Das Magazin für Schmuck und Uhren

Uhren

Foto: MCH Group

Best of Basel

Baselworld 2019

Vom 21. bis 26. März 2019 sind auf der Baselworld wieder die Topmarken der Uhren- und Schmuckbranche versammelt. Die GZ hat sich in den legendären Hallenumgesehen. Hier sind die Uhrenhighlights von der Schweizer Weltmesse.

Artikel von Jan Kuhlmann

Mehr >>

Bestzeit

Porsche Design

Inspiriert vom High-Performance-Motorenkonzept des neuen Porsche 911 RSR, hat Porsche Design einen revolutionären Mechanismus zur Bedienung des Chronographen entwickelt. Damit unterstreicht das Unternehmen seinen Ruf als kreativer Thinktank der Branche.

Mehr >>

Vorfreude ist die schönste Freude

Hermés

Da horchen Uhrenkenner auf: An der neuen „Slim d’Hermès L’heure impatiente“ von Hermès ist Jean-Marc Wiederrecht beteiligt. Der Konstrukteur steht für originelle mechanische Kreationen und hat eine Uhr entworfen, die das Gefühl der Ungeduld sichtbar macht.

Mehr >>

Neues für Sportler und für Klassikfans

Rolex

Rolex variiert zahlreiche bestehende Modelle, zeigt neue Zifferblätter und Materialkombinationen. Die Top-Neuheit ist die Taucheruhr Oyster Perpetual Sea-Dweller anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums. Ihr zur Seite steht eine neue Cellini mit Mondphasenanzeige.

Mehr >>

Alte Werte neu interpretiert

Patek Philippe

Mit der Referenz 5320G präsentiert Patek Philippe einen neuen Ewigen Kalender, mit dem die ebenso ehrwürdige wie anspruchsvolle Komplikation einen zeitgemäßen Auftritt erlebt.

Mehr >>

Lichtgestalten

Citizen

Auch in diesem Jahr präsentiert Citizen seine Neuheiten auf der Baselworld ganz im Zeichen des Lichts, werden sie doch von der innovativen Eco-Drive-Technologie angetrieben.

Mehr >>

Auf zu neuen Ufern

Michel Herbelin

Zum 70-jährigen Unternehmensjubiläum in diesem Jahr demonstriert Michel Herbelin mit einer neuen Connected Watch und einer limitierten Vintage-Uhr mit Handaufzug eindrucksvoll seine uhrmacherische Expertise. Dabei gelingt der Spagat zwischen Tradition und Moderne.

Mehr >>