Atelier

Alle News

| Atelier

Andrea Borst

Die Technik: Farbige Glasstangen werden so lange erhitzt, bis die Spitze zähflüssig ist und sich um einen mit Trennmittel ummantelten Messingstab wickeln lässt. Die Perlenform wird bestimmt durch die Glasmenge, die Verschmelzung mit anderen Farben und die Bearbeitung mit Spachtel oder Pinzette. Nach dem Erkalten bleibt anstelle des Messingstabs ein Loch.

Mehr

| Atelier

Markus Eckardt

Die Technik: Mokume Gane ist eine jahrhundertealte japanische Schmiedetechnik. Die beiden Begriff ...

Mehr

| Atelier

Thermotransfer-Etikettendrucker

„Reparatur vor Verkauf“ lautet das zukunftsgerechte Service-Motto von eXtra4 Labelling System ...

Mehr

Anzeige

| Atelier

Schmuckworkshop

Die in Florenz ansässige Schmuckschule Le Arti Orafe (LAO) organisiert den von der Schmuckdesign ...

Mehr

| Atelier

Jubiläum

In diesem Jahr feiert das norddeutsche Unternehmen Ernst & Friends sein zehnjähriges Jubiläum ...

Mehr

Anzeige

| Atelier

Susanne Matsché

Die Technik: Als Filigran („gekörnter Draht“) bezeichnet man eine alte, ornamentale Technik ...

Mehr

| Atelier

Gabriele Hinze

Die Technik: Beim Ziselieren (aus dem Französischen „ciseau“ = „Meißel“) wird das Metal ...

Mehr

| Atelier

Dorit Schubert

Die Technik: Das klassische Klöppeln ist eine rund 600 Jahre alte Handarbeitstechnik, bei der mi ...

Mehr