Das Magazin für Schmuck und Uhren

GZ

BRENNPUNKT

Mehr Emotion, bitte!

Die Deutschen sind in Konsumlaune, auch zur Freude der Luxusbranche. Aber was bedeutet Luxus heute eigentlich? Und wie wird er gelebt? Reine Statussymbolik, so viel steht fest, zieht nicht mehr. Das verändert auch die Rolle von Schmuck und Uhren – womöglich nachhaltig.

Ansehen

Aktuelles

Online-Konkurrenz

Auf dem Rücken der Juweliere

Immer mehr Schmuck- und Uhrenhersteller setzen auf das Internet als Vertriebskanal. Doch der Ärger mit dem Fachhandel ist vorprogrammiert. Wohin diese Online-Konkurrenz führen kann, zeigt das Beispiel Rivoir mit der Plattform Verlobungsringe.de und dem Regensburger Partnerjuwelier Kappelmeier.

Ansehen

Zeit für

Neues

GARNIM fenix Chronos im Tragetest

Der ultimative Test: Wie fühlt man sich als Mechanikliebhaber mit einer Smartwatch am Handgelenk? Eines gleich vorneweg: gar nicht so schlecht.

Ansehen

Botschafter

für die gute Sache

Man könnte Jan Spille auch als den Marco Polo des fair gehandelten Goldes bezeichnen. Regelmäßig bereist der Hamburger Goldschmied die Länder, in denen sich die Minen und Bergbau-Kooperativen befinden, von denen er sein Gold bezieht. Zuletzt besuchte er die Mongolei.

Ansehen

Fliessend &

funkelnd

Die Manufaktur Erwin Reich

Die Manufaktur Erwin Reich ist 123 Jahre jung, ihr Brillant- und Farbsteinschmuck „made in Pforzheim“, die Mannschaft eingespielt. In ihrem Goldschmiedeatelier gibt es sogar „Flüsse“ – wie das GZ-Team bei einer Stippvisite herausfand.

Ansehen

Garant für

Qualität

und Nachhaltigkeit

„Think global, buy local“ – dieses immer mehr an Popularität gewinnende Motto nachhaltigen Konsums sorgt für den zunehmenden Erfolg deutscher Uhrenhersteller. Die Strahlkraft von „Made in Germany“ entfaltet sich jedoch nicht nur in Deutschland, vielmehr genießt das Siegel auch international einen hervorragenden Ruf.

Ansehen

„Unser Award

soll der Oscar

der Branche werden“

Die INHORGENTA MUNICH präsentiert 2017 ein absolutes Highlight: den ersten Award für die Schmuck- und Uhrenbranche. Was es damit genau auf sich hat und welche Ziele damit verfolgt werden, verrät Projektleiterin Stefanie Mändlein im GZ-Interview.

Ansehen

Die Krönung

der Liebe

Rauschmayer

Die anspruchsvollen Designs der Verlobungsring-Kollektion „Ja! Elegance“ vonRauschmayer überzeugen auf den ersten Blick. Und auch die neuen „More Stones“-Ringe bieten Brillanten eine grandiose Bühne. 

Ansehen

Wir mailen Ihnen, was

wichtig ist

GZ-Newsletter

Wer wissen will, was die Branche bewegt, erfährt es
zuerst im Newsletter der GZ Goldschmiede Zeitung

Hier registrieren

Karriere

& Markt

Aktuelle Stellenangebote, Stellengesuche, Kurse uvm.

Sie suchen einen passenden Job?
Dann sind Sie hier richtig.

Ansehen

Walter Lange ist gestorben

Er gründete die Uhrenmanufaktur seiner Familie neu und führte A. Lange & Söhne zu den Top-Luxusunternehmen. Im Alter von 92 Jahren ist die Uhren-Legende am 17. Januar verstorben.

Mehr >>

Inhorgenta Award: Publikumsvote

Noch bis zum 8. Februar kann für den Publikumspreis des Inhorgenta Awards abgestimmt werden. Mitmachen lohnt sich.

Mehr >>

Neuer Brand-Manager

Matthieu Payet-Gaspard hat seit Dezember 2016 zusätzlich zu seinen Aufgaben als Vertriebsleiter für Europa und Amerika, die Position des Brand-Managers Piaget Northern Europe übernommen.

Mehr >>

Deutsch-dänische Kooperation

Der dänische Uhrenhersteller Lars Larsen und das deutsche Unternehmen Berolina werden künftig zusammenarbeiten.

Mehr >>

Zu allen Artikeln

Newsletter >>

Karriere

HANDELSVERTRETER/INNEN (M/W) GESUCHT

Der Erfolgsweg des 100% italienischen Designs von Luca Lorenzini begann 2003. Seitdem ist seine Präsenz stetig gewachsen und er zählt renommierte Juweliere auf der ganzen Welt zu seinen Kunden. Um den Erfolg unseres außergewöhnlichen und vielfältigen Silberschmucks auf dem deutschen Markt fortzusetzen, suchen wir weitere
Handelsvertreter/innen (M/W)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Luca Lorenzini · Serena Pettinari  · pettinari@lucalorenzini.com  · +49 160 43 51 901 · www.luca-lorenzini.de

Mehr >>

GOLDSCHMIED/IN

Wir suchen engagierte Goldschmied/in für die Anfertigung hochwertiger Schmuckstücke zur Verstärkung unseres Teams. Wir freuen uns auf ihre aussagekräftige Bewerbung.

Goldschmiede von der Linde · Frau Kathrin von der Linde · Sophienstr. 2 · 40597 Düsseldorf · info@vonderlinde-schmuckgestaltung.de · 0211 - 879 32 40

Mehr >>

EINE/N GOLDSCHMIED/IN

Zur Verstärkung unseres jungen Teams suchen wir ab Februar eine/n Goldschmied/in, der/die im Idealfall auch Edelsteinfasser/in ist für die Bereiche Werkstatt und Verkauf.
Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich, sind kreativ und kundenorientiert. Ein freundliches, verbindliches Auftreten und hohe Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab. Zu den täglichen Aufgaben gehören Anfertigungen, Umarbeitungen und Reparaturen und zum großen Teil auch Verkauf.
Freuen Sie sich auf ein engagiertes und herzliches Arbeitsklima und Aufgaben mit Liebe zum Detail.
Die Position ist zur Teilzeit ausgeschrieben. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: nt nina trommen, SCHMUCKDESIGN
Frau Nina Trommen, 80997 München, info@ninatrommen.de

Mehr >>

KUNDENBETREUER/IN IM INNENDIENST (70-100%)

Henrich und Denzel steht seit mehr als 30 Jahren für kultivierten Luxus mit geradliniger Formensprache aus Platin und Diamanten. In unserer Manufaktur werden die wertvollen Materialien mit perfektem Goldschmiedehandwerk und modernster Technologie zu exklusiven Schmuck verarbeitet.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Kundenbetreuer/in im Innendienst (70-100%)
Ihre Aufgaben: Kundenbetreuung am Telefon · Bestellwesen · Auftragseingabe Ihr Profil: Abitur oder Mittlere Reife · Englischkenntnisse in Wort und Schrift · EDV-Kentnisse (MS-Office) · Abgeschlossene Berufsausbildung · Berufserfahrung im Schmuckbereich wären von Vorteil, ist aber nicht Bedingung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen sowie Ihre Gehaltsvorstellung an: Henrich & Denzel GmbH
Anja Franke Karl-Bücheler-Strasse 2, 78315 Radolfzell
www.henrich-denzel.de, anja.franke@henrich-denzel.de

 

Mehr >>

GOLDSCHMIED (M/W)

Zur Verstärkung unseres kreativen Teams suchen wir ab sofort oder bis zum März 2017 einen engagierten Goldschmied (m/w) für Anfertigungen, Reparaturen, Umarbeitungen und individuelle Kundenberatungen. Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Goldschmied/in ist Voraussetzung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail oder Post.

Goldschmiede ROGG, Wilhelmstr. 121, 72764 Reutlingen, info@trauringe-rogg.de, www.trauringe-rogg.de

Mehr >>

VERKAUFSBERATER/IN

Für unsere Juweliergeschäfte in Bonn und im Raum Ludwigshafen - Mannheim - Worms sowie Flensburg suchen wir engagierte/n VER­KAUFSBERATER/INNEN in Voll - oder Teilzeit mit Berufserfahrung. Sie haben eine fachbezogene Ausbildung im Einzelhandel oder als Uhrmacher/in bzw. Goldschmied/in absolviert und bringen Er­fahrung im Verkauf mit. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit interessanten Perspektiven in einem traditionsreichen Unternehmen.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:
Juwelier Bernhard van Wüllen GmbH & Co. KG, Personalabteilung, Katharinengasse 5, 97070 Würzburg
oder per Mail an personalabteilung@cash-juweliere.de.

Mehr >>

ERFAHRENEN GOLDSCHMIED (M/W)

Suche ab sofort oder auch zum späteren Zeitpunkt einen erfahrenen Goldschmied (m/w) in Niedersachsen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Nicolas Piaggio • Goldschmiede-Atelier
Theaterstr. 23 • 37073 Göttingen
npiaggio@goldschmiede-piaggio.de

Mehr >>

HANDELSVERTRETER/IN GESUCHT

SFM – Société Française de Manufacture en Joaillerie - wurde im Jahr 1978 gegründet und spezialisiert sich auf die Herstellung von Schmuck aus Gold, Platin und Diamanten, die mit mechanischer Unterstützung exakt gefasst werden.

SFM gehört seit mehr als 60 Jahren einer Familienholding an und ist in Frankreich Marktführer für Diamantschmuck.

Zur Unterstützung der Entwicklung des deutschen Markts suchen wir eine/n

Handelsvertreter/in

zur Stellenausschreibung >>

Mehr >>

GOLDSCHMIED(IN) + EDELSTEINFASSER(IN)

Wir suchen für unser Schmuckatelier im beliebten Szenestadtteil Hamburg-Ottensen eine(n) Goldschmied(in), der/die im Idealfall auch Edelsteinfasser(in) ist - für Anfertigungen und Kundenbetreuung.

Als junges Team fertigen wir mit viel Engagement und Leidenschaft Schmuck …der auch gerne etwas anders sein darf! So gehören wir weltweit zu den Pionieren in der Verarbeitung von ECO+FAIR TRADE Gold + Silber aus ökologisch- und sozialgerechtem Bergbau sowie fairen Edelsteinen. Das Thema steht bei uns im Vordergrund und sollte auch Ihnen wichtig sein!
Wir stellen fast ausschließlich Neu-Anfertigungen in Gold, Silber und Platin her (Unikate/ Kleinserien) mit hohem handwerklichen Anspruch! Derzeit entwickeln wir brandneue Kollektionen mit dem Fokus auf Edelsteinen.
Jan Spille*Schmuck • Friedensallee 8 • 22765 Hamburg
Tel: 040 88232858 • mail@janspille.de

Mehr >>

GOLDSCHMIED/-IN IN VOLLZEIT GESUCHT (36 STUNDEN/WOCHE)

Wir sind eine junge Goldschmiede in der Altstadt von Tübingen, spezialisiert auf Unikatschmuck mit Farbedelsteinen, handgeschmiedete Trauringe, sowie alle Arten von Sonderanfertigungen. Im Fokus steht die handwerkliche Verarbeitung von fair gehandelten und ökologisch gewonnenen Rohstoffen. Handwerkstechniken wie Schmelzen, Legieren und Schmieden, sowie das Herstellen von Fassungen gehören bei uns zum Arbeitsalltag. Derzeit arbeiten wir zu dritt und suchen nach Verstärkung.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:
- erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Goldschmiedehandwerk
- Erfahrungen im Montieren von Edelsteinfassungen sind von Vorteil
- Interesse an Gestaltung und Planung von Einzelstücken

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:
Grüngold Meistergoldschmiede • Marktgasse 5 • 72070 Tübingen • 070715667109 • post@gruengold.net • www.
gruengold.net

Mehr >>

Alle Ansehen

GZ Shop

Fachbücher >>

Über 100 Fachbücher direkt online bestellen!

Besuchen Sie uns:
www.gz-shop.de

GZ Abonnement

Jetzt abonnieren >>

Abbonieren Sie die
Goldschmiede Zeitschrift jetzt und nutzen Sie unsere tollen Vorteile.

Messe & Events

2016 >>

Der GZ Messekalender. Erhalten Sie alle Daten für das Jahr 2016 - mit nur einem Klick zur Übersicht.

Auf dem Rücken der Juweliere

Online-Konkurrenz

Immer mehr Schmuck- und Uhrenhersteller setzen auf das Internet als Vertriebskanal. Doch der Ärger mit dem Fachhandel ist vorprogrammiert. Wohin diese Online-Konkurrenz führen kann, zeigt das Beispiel Rivoir mit der Plattform Verlobungsringe.de und dem Regensburger Partnerjuwelier Kappelmeier.

Artikel von Jan Kuhlmann

Mehr >>

„Die Branche setzt auf den Herbst“

Die Nachfrage nach geschliffenen Diamanten stagniert. Die Preise geben nach. Nun hofft die Branche auf eine Kehrtwende, wie Jochen Müller, Präsident der Diamant- und Edelsteinbörse Idar-Oberstein, im GZ-Interview erläutert.

Mehr >>

„Wir machen Schluss mit kompliziert“

Dr. E. Wirth & Co.

Jüngst stellte der Versicherungsmakler Dr. E. Wirth & Co. eine neue Police speziell für kleine und mittlere Betriebe vor: die „Juwelier Block Compakt“. Geschäftsführer Sven-Christian Dihle berichtet im GZ-Interview über die Resonanz.

Mehr >>

Neue Kaufimpulse braucht das Land

Weihnachtsgeschäft

Die Jahresendrallye steht in den Startlöchern. Jetzt geht es darum, die richtigen Produkte zum richtigen Zeitpunkt in den Schaufenstern zu dekorieren. Schließlich trägt das Weihnachtsgeschäft beim Fachhandel immer noch zu einem Viertel der Jahresumsätze bei.

Mehr >>

Bunt kombiniert

Schmuck-News

Die Kollektion „Les Georgettes“ ist eine Kreation der Gruppe GL Altesse, des größten Schmuckherstellers Frankreichs, und des bretonischen Lederwarenherstellers Texier.

Artikel

Mehr >>

Galaktisch gutes Design

Lapponia

In den vergangenen 50 Jahren hat Björn Weckström mehr als 1500 Schmuckstücke für Lapponia kreiert. Ein bedeutender Schub für seine Karriere war die
Zusammenarbeit mit George Lucas bei „Star Wars“.

Mehr >>

Anders, frisch und brandneu

Die Schmuckmanufaktur Richard Hans Becker hat einen neuen Internet-Auftritt. Der wurde von der dritten Generation der Inhaberfamilie Becker konzipiert und ist ab sofort online.

Mehr >>

Champagner für Hand und Hals

Heinz Mayer

Die „Rolling Diamonds“-Kollektion von Heinz Mayer verspricht ein ganz besonderes haptisches Erlebnis.

Mehr >>

Zeit für Neues

Smartwatches

Der ultimative Test: Wie fühlt man sich als Mechanikliebhaber mit einer Smartwatch am Handgelenk? Eines gleich vorneweg: gar nicht so schlecht.

Artikel von Jan Kuhlmann

Mehr >>

Musik zum Jubiläum

Chopard

Mit einer faszinierenden Uhr begeht Chopard das 20-jährige Bestehen der Manufacture in Fleurier. Die „L.U.C Full Strike“ ist das erste Modell des Hauses mit Minuten-Repetierwerk und steht für das uhrmacherische Können in den Ateliers. 

Mehr >>

Garant für Qualität und Nachhaltigkeit

„Think global, buy local“

Dieses immer mehr an Popularität gewinnende Motto nachhaltigen Konsums sorgt für den zunehmenden Erfolg deutscher Uhrenhersteller. Die Strahlkraft von „Made in Germany“ entfaltet sich jedoch nicht nur in Deutschland, vielmehr genießt das Siegel auch international einen hervorragenden Ruf.

Mehr >>

Von A wie Achse

bis Z wie Zahnrad

Wer meint, es gäbe keine bezahlbaren Uhrwerke made in Germany, sollte Damasko kennenlernen. In der Uhrenmanufaktur forscht man ständig nach Innovationen und fertigt die Komponenten für die Manufakturkaliber zu rund 90 Prozent selbst.

Mehr >>

Blickfang

Die neue GZ ist da!

GZ Shooting / Neues Heft 2016

So haben (auch) Sie den Dreh raus!

GZ Shooting

Zeit für Refklexionen

GZ Shooting

Vitamine für die Sinne

Muntermacher

„Ich bin verliebt …“

Wolke Nr. 7

Foto:

Dirk Weyer, Art Direktion: Nadine Pfeifer, Text: Alex Henselder

ZEIT FÜR REFLEXION

Sie sind klein und auf der Baselworld doch die Größten. Sie beeindrucken mit technischer Raffinesse und bewahren diese doch bescheiden zumeist im Verborgenen. Sie begleiten die Menschheit seit Jahrhunderten, ohne sich in den Vordergrund zu schieben. Uhren gehören genauso zur Vergangenheit und zur Gegenwart, wie die auf der Baselworld vorgestellten Zeitmesser es in Zukunft tun. Eine Auswahl der Neuheiten, ein Spiegel unserer Zeit.

Foto:

iStockphoto.com, Text: Axel Henselder

Die Schnelllebigkeit nimmt auch im Schmuck- und Uhrengeschäft zu. Angesichts einbrechender Zahlen bei einigen Lifestyle-Marken sucht der Fachhandel nach Alternativen. Neue Schnelldreher müssen her.
Nachfolgend Beispiele, wie man erfolgreich mit Newcomern arbeitet.

Foto:

Dirk Weyer, Text: Axel Henselder, Styling: Cathrin Sonntag, Art Direktion: Nadine Pfeifer

Sie sind klein und auf der Baselworld doch die Größten. Sie beeindrucken mit technischer Raffinesse und bewahren diese doch bescheiden zumeist im Verborgenen. Sie begleiten die Menschheit seit Jahrhunderten, ohne sich in den Vordergrund zu schieben. Uhren gehören genauso zur Vergangenheit und zur Gegenwart, wie die auf der Baselworld vorgestellten Zeitmesser es in Zukunft tun. Eine Auswahl der Neuheiten, ein Spiegel unserer Zeit.

Foto:

Yvonne Schmedemann, Text: Axel Heselder und Christopf Hoffmann

Sie sind schön. Sie sind selten. Sie sind sinnlich. Farbedelsteine sind bunte Muntermacher – und im richtigen Mix ein berauschender Cocktail. Wie sie uns berühren und das Begehren wecken, zeigen die Inszenierungen ausgesuchter Schmuckstücke führender Marken.

Foto:

Dirk Weyer, Text: Axel Henselder, Styling: Elena Mora, Postproduction: Phillip Wurzbach, Produktion: Katja Herz

… und mit diesem Gefühl läuft das ganz große Kino in unserem Kopf an. Kein Wunder, dass wir tiefe Emotionen am liebsten mittels starker Bilder beschreiben. Auf den folgenden Seiten haben wir die schönsten Motive, die wir mit der Liebe verbinden, wortwörtlich mit den passenden Traumringen umgesetzt.