Das Magazin für Schmuck und Uhren

Selbst ist

die Marke

Brennpunkt

Der Fachhandel unter Druck: Lange war der Direktvertrieb übers Internet für viele Hersteller von Luxusschmuck und -uhren tabu, doch nun setzen sie zunehmend auf E-Commerce. Statt in den Innenstädten shoppen die Kunden im Netz, auch der Graumarkt erlebt dort seine Blütezeit. Clevere Online-Strategien der Händler sind dringend gefragt. Aber haben sie überhaupt noch eine Chance gegen die Konkurrenz im Web?

Ansehen

„2018 bringt

gleich zwei Highlights“

INHORGENTA MUNICH

Die Inhorgenta Munich stemmt sich wieder mal gegen den Branchentrend und kann zu ihrer neuen Ausgabe vom 18. bis 21. Februar mehr als 1000 Aussteller begrüßen. Klaus Dittrich, Chef der Messe München, gibt im Interview einen Ausblick auf die Highlights der diesjährigen Messe – und kündigt exklusiv ein neues Messeformat für den Herbst an.

Ansehen

Vielfalt

im Doppelpack

HKTDC Hong Kong International Jewellery Show

Die Hongkonger Schmuckmessen bieten einen der weltweit größten Marktplätze der Branche.

Ansehen

Lauter-

Favoriten

Hammerclub

Das alljährlich an einem anderen Ort stattfindende Hammerclub-Treffen wird im Mai in Hanau ausgerichtet. Schon jetzt sind internationale Silberschmiede und -enthusiasten eingeladen, ihre Arbeiten für den parallel ausgeschriebenen Wettbewerb und die Ausstellung einzureichen.

Ansehen

Hauptstadt-

Uhr

Askania

Was im Jahr 1871 mit der Fertigung feinmechanischer Präzisionsgeräte begann, ist heute eine Erfolgsgeschichte mit Armbanduhren: Die Marke Askania setzt auf Historie – und auf „Made in Germany“.

Ansehen

Wir mailen Ihnen, was

wichtig ist

GZ-Newsletter

Wer wissen will, was die Branche bewegt, erfährt es
zuerst im Newsletter der GZ Goldschmiede Zeitung

Hier registrieren

Karriere

& Markt

Aktuelle Stellenangebote, Stellengesuche, Kurse uvm.

Sie suchen einen passenden Job?
Dann sind Sie hier richtig.

Ansehen

Carl F. Bucherer Europe: neue Führungskraft

Hans-Christian Mohr hat die operative Verantwortung der Tochtergesellschaft Carl F. Bucherer Europe in München als Managing Director übernommen.

Mehr >>

Baselworld: Live-News aufs Smartphone

Die weltweit führende Uhren- und Schmuckmesse geht 2018 mit einem neuen, innovativen Kommunikationskonzept an den Start.

Mehr >>

Richemont: Luxuskonzern verzeichnet Umsatzsprung

Weil exklusiver Schmuck gefragt war, klingelten bei Richemont im Weihnachtsquartal die Kassen. Bei den Uhren lief es hingegen weniger gut.

Mehr >>

Inhorgenta: Bernstein und Digitalisierung im Fokus

Es sind zwei von zahlreichen Messe-Highlights: Das Inhorgenta-Partnerland Polen präsentiert preisgekrönte Bernsteinschmuckstücke, das „Inhorgenta Forum“ thematisiert den digitalen Wandel.

Mehr >>

Zu allen Artikeln

Newsletter >>

Karriere

ENGAGIERTE/R GOLDSCHMIED/IN GESUCHT

Wir, die Goldschmiede Sommer, fertigen abseits vom Üblichen bereits seit 23 Jahren Schmuck nach eigenen Entwürfen oder individuell nach Kundenwunsch an und suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/-n engagierte/-n Goldschmied/-in, der/die sich in unserer bestens ausgestatteten Werkstatt an allen Facetten dieses wunderbaren Handwerks ausleben möchte. 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir freuen uns auf Sie!

www.goldschmiede-sommer.com

Mehr >>

GOLDSCHMIED/IN GESUCHT!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen kreativen Goldschmied/in. Die Tätigkeit umfasst die Anfertigung und Reparatur von kreativem Schmuck (Au,Ag). Kontakt mit Kunden sollten Sie nicht scheuen.
Eventuelle Französisch-Kenntnisse wären von Vorteil.
Die Werkstatt mit Laden befindet sich im Herzen von Luxemburg.

Bewerbungen bitte unter Chiffre 2018 / 5359 an die GZ.

Mehr >>

GOLDSCHMIEDEGESELLE/IN GESUCHT!

Goldschmiedeatelier in Mü-Trudering sucht schnellstmöglich nette Verstärkung in Vollzeit mit Erfahrung in Reparatur, Umarbeitung und Anfertigung.
Bewerbung (Voraussetzung Deutsch verhandlungssicher) mit Gehaltsvorstellung bitte an:
Goldschmiede Robert Reffle, Kirchtruderinger Str. 25, 81829 München oder per E-Mail: goldschmiede@reffle.com

Mehr >>

GESCHÄFTSPARTNER/IN

Geschäftspartner / in für etablierte Schmuckgalerie mit Werkstatt in Frankfurt / Altstadt zum 01.05.2018 bzw. ab Sommer 2018 gesucht. Beste Konditionen mit Nachfolge-Option.

Kontakt: r.jarosewitsch@gmx.de oder Mobil: 0162 / 29 55 870

Mehr >>

HANDELSVERTRETER(IN)

Wir sind ein innovativer Etui- und Displayhersteller und gehören zu den führenden Anbietern auf dem europäischen Markt. Unsere klassische Kundschaft kommt aus der Schmuck- und Uhrenbranche und unsere Verpackungskollektion ist international anerkannt.

Für den Bezirk Norddeutschland suchen wir eine(n) Handelsvertreter(in).

Zur vollständigen Stellenausschreibung >>

Mehr >>

VERKAUFSBERATER/IN

Mit Ihrer Begeisterung für Schmuck und Uhren beraten Sie Kunden gezielt und serviceorientiert.

Zur vollständigen Stellenausschreibung >>

 

Mehr >>

ENGAGIERTE/R GOLDSCHMIED/IN GESUCHT

Für unser schönes Ladenatelier suchen wir ab Mai 2018 eine/n

engagierte/n Goldschmied/in

mit Berufserfahrung für Anfertigung, Beratung und Verkauf, Deko, Events...

Bei Interesse an selbstständigem Arbeiten in der lebens- und liebenswerten Hansestadt Lübeck, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

Mehr >>

ENGAGIERTE(R) GOLDSCHMIED/IN GESUCHT

Engagierte(r) Goldschmied/in gesucht
Zur Unterstützung in Werkstatt mit Ladengeschäft in München-Schwabing suchen wir ab sofort eine(n) freundliche(n) und engagierte(n) Goldschmied/in. Handwerkliches Können und viel Freude am Beruf sind Voraussetzung für eine kreative Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf Ihre baldige Bewerbung an info@jutta-damm.de oder abends Tel. 089 - 1 57 48 31.

Mehr >>

SELBSTÄNDIGE HANDELSVERTRETER/IN (M/W) GESUCHT

Sif Jakobs Jewellery, Gewinner des Inhorgenta Award 2017 als “Fashion Jewelry Brand of the Year”, verewigt stilvolle, nordische Eleganz und exquisiten Luxus zu erschwinglichen Preislagen in Ihren r hodinierten 925 Sterling Silber-Kollektionen. Sif Jakobs Jewellery ist 2016 bereits im dritten Jahr Dänemarks am schnellsten wachsende Schmuckmarke und nun bereits in 19 europäischen Ländern erhältlich.

Um den starken Erfolg in Deutschland weiter auszubauen, suchen wir ab sofort weitere gut eingeführte Handelsvertreter-/innen.

Zur Stellenausschreibung >>

Mehr >>

GESCHÄFTSPARTNER/IN GESUCHT

Geschäftspartner/in gesucht. Goldschmiede Talisman sucht Geschäftspartner/in zwecks Erweiterung.
Kontakt: info@goldschmiede-talisman.de

Mehr >>

Alle Ansehen

GZ Shop

Fachbücher >>

Über 100 Fachbücher direkt online bestellen!

Besuchen Sie uns:
www.gz-shop.de

GZ Abonnement

Jetzt abonnieren >>

Abbonieren Sie die
Goldschmiede Zeitschrift jetzt und nutzen Sie unsere tollen Vorteile.

Messe & Events

2017 >>

Der GZ Messekalender. Erhalten Sie alle Daten für das Jahr 2017 - mit nur einem Klick zur Übersicht.

„Wir glauben an den Fachhandel“

Smartwatches

Geht die Smartwatch am klassischen Fachhandel vorbei? Diese Frage erörterten Hersteller und Juweliere bei einem Round Table im Rahmen der Inhorgenta Trendfactory Anfang Oktober in der Klassikstadt Frankfurt.

Artikel von Jan Kuhlmann

Mehr >>

Beim Nachschub hakt’s

Edelsteine

Feine Rohware ist immer schwieriger zu beschaffen, die Minen sind erschöpft, neue Vorkommen wurden in den vergangenen Jahren kaum noch erschlossen. Dafür gibt es ein Überangebot an minderwertiger Ware und behandelten Steinen. Die Folgen: Vor allem bei ausgesuchten Qualitäten steigen die Preise weiter, während das untere Segment Federn lassen muss – so lautet das Ergebnis des jüngsten Marktberichts der Diamant- und Edelsteinbörse Idar-Oberstein.

Mehr >>

Baselworld richtet sich neu aus

Baselworld

Die weltweit führende Uhren- und Schmuckmesse präsentiert sich 2018 verdichtet und konzentriert. Die Dauer der Messe wird um zwei Tage verkürzt, die Zahl der Aussteller geht zurück.

Mehr >>

Mit viel Esprit an die Arbeit

Esprit

Mit der Frühjahrs- und Sommerkollektion 2018 wird der Vertriebsspezialist TT Trendtime in Köln die Distribution des Uhren- und Echtschmuck-Sortiments von Esprit in Deutschland übernehmen. Welche Verkaufsstrategien geplant sind, verrät TT-Trendtime-Geschäftsführer Volker Busse im GZ-Interview. 

Mehr >>

Kleine Geschenke, große Gefühle

Les Georgettes

Am 14. Februar ist wieder Valentinstag. Les Georgettes by Altesse verwandelt diesen Tag mit seinen raffinierten Schmuckideen in ein farbenfrohes Fest der Liebe.

Artikel

Mehr >>

Klassiker mit Charakter

Giovanni Raspini

Die Kollektion „Tree Of Life“ beweist, dass selbst sehr verbreitete Motive immer noch originell interpretiert werden können. Und dies mit jener eleganten, plastischen Leichtigkeit, der Giovanni Raspini seinen Ruf als zeitlose Marke verdankt.

Mehr >>

„Eine kreative Explosion“

Célia von Barchewitz

Das junge Label Célia von Barchewitz hat eine eigene Definition von Perlenschmuck: Am Puls der Zeit muss er sein, lässig und elegant, spielerisch und unkompliziert.

Mehr >>

Schönheit verpflichtet

Schoeffel

Schoeffel pflegt seit 1921 eine ganz besondere Leidenschaft für die außergewöhnliche Ästhetik der Perle und sorgt seitdem mit Innovationen immer wieder für neue Impulse auf dem Markt. Ein Beispiel dafür sind „Scarlet“ und „Verity“.

Mehr >>

Die Hauptstadt-Uhr

Askania

Was im Jahr 1871 mit der Fertigung feinmechanischer Präzisionsgeräte begann, ist heute eine Erfolgsgeschichte mit Armbanduhren: Die Marke
Askania setzt auf Historie – und auf „Made in Germany“.

Artikel von Jan Kuhlmann

Mehr >>

„Design hat uns stark gemacht“

Rado

Rado engagierte eine Riege renommierter Gestalter und diskutierte mit ihnen über Form, Entwurf, Material und Zeit. Das Ergebnis ist eine neue Kollektion – die „Rado True Designers’ Series“.

Mehr >>

Au revoir Tristesse!

Michel Herbelin

70 Jahre und kein bisschen alt! In ihrem Jubiläumsjahr präsentiert die französische Marke Michel Herbelin eine umfangreiche Kollektion, die zahlreiche Facetten zeitgenössischer Uhrmacherei aufgreift.

Mehr >>

Bestseller mit Mehrwert

Smartwatches

Der Markt für Wearables wird in Zukunft wachsen, was Smartwatches für den Fachhandel zunehmend wichtig macht. Damit rückt ein Termin ins Blickfeld der Branche, der für sie bislang gar keine Rolle gespielt hat: die IFA in Berlin, bei der zahlreiche neue Modelle vorgestellt wurden.

Mehr >>

Blickfang

Basel gibt Gas

Baselworld

Auswahl mit Aussicht

Inhorgenta

Zeit für Refklexionen

GZ Shooting

Vitamine für die Sinne

Muntermacher

„Ich bin verliebt …“

Wolke Nr. 7

Foto:

Felix Krüger/Lila Management

BASEL GIBT GAS

Die Baselworld vom 23. bis 30. März war wieder eine Show der Superlative: Das Who’s who der Uhren- und Schmuckbranche war vertreten und zeigte seine aufregenden Neuheiten. Die Beschleunigungskräfte der weltweit größten Luxusgütermesse sind atemberaubend und bestimmen damit das Geschehen auf den Märkten .

Foto:

Reno Mezger

AUSWAHL MIT AUSSICHT

Auf der Inhorgenta Munich werden in den verschiedenen Hallen alljährlich Tausende von Neuheiten vorgestellt: Schmuck, Uhren, Edelsteine, Technik. So manches Stück davon prägt vielleicht nur eine Saison. Andere Designs haben eine deutlich längere Halbwertszeit. Die Besucher erwartet somit wieder eine große Bandbreite und sie werden Produkte finden, die zu Zeugen der Zeitgeschichte werden und auch in Zukunft ein großes Publikum begeistern – wie die „Max Bill“ von Junghans mit Handaufzug.

Foto:

Dirk Weyer, Text: Axel Henselder, Styling: Cathrin Sonntag, Art Direktion: Nadine Pfeifer

Sie sind klein und auf der Baselworld doch die Größten. Sie beeindrucken mit technischer Raffinesse und bewahren diese doch bescheiden zumeist im Verborgenen. Sie begleiten die Menschheit seit Jahrhunderten, ohne sich in den Vordergrund zu schieben. Uhren gehören genauso zur Vergangenheit und zur Gegenwart, wie die auf der Baselworld vorgestellten Zeitmesser es in Zukunft tun. Eine Auswahl der Neuheiten, ein Spiegel unserer Zeit.

Foto:

Yvonne Schmedemann, Text: Axel Heselder und Christopf Hoffmann

Sie sind schön. Sie sind selten. Sie sind sinnlich. Farbedelsteine sind bunte Muntermacher – und im richtigen Mix ein berauschender Cocktail. Wie sie uns berühren und das Begehren wecken, zeigen die Inszenierungen ausgesuchter Schmuckstücke führender Marken.

Foto:

Dirk Weyer, Text: Axel Henselder, Styling: Elena Mora, Postproduction: Phillip Wurzbach, Produktion: Katja Herz

… und mit diesem Gefühl läuft das ganz große Kino in unserem Kopf an. Kein Wunder, dass wir tiefe Emotionen am liebsten mittels starker Bilder beschreiben. Auf den folgenden Seiten haben wir die schönsten Motive, die wir mit der Liebe verbinden, wortwörtlich mit den passenden Traumringen umgesetzt.