Das Magazin für Schmuck und Uhren

Getrübte

Feierlaune

Brennpunkt

Vieles deutete auf ein gutes Weihnachtsgeschäft für Juweliere hin. Die Rahmenbedingungen waren geradezu perfekt. Doch zu Jahresbeginn herrscht in Teilen des Fachhandels Katerstimmung.

Ansehen

Kind of

Magic

Jörg Heinz

Es begann mit einer kleinen Revolution in Zeiten großer Revolutionen. Als die Welt 1968 politisch kopf stand, fing Jörg Heinz an, Schmuckgeschichte zu schreiben. Eine Hommage zum 50. Geburtstag einer Ausnahmemanufaktur.

Ansehen

Große Namen,

starke Designs

Georg Jensen

Georg Jensen präsentiert auf der ­Inhorgenta wieder viele außergewöhnliche Beispiele skandinavischen Designs. Die klare Formensprache und kreative Kühnheit der Stücke aus Künstlerhand finden in Deutschland immer mehr Anhänger.

Ansehen

Verwirklichung

einer Vision

Union Glashütte

Erschwinglicher Luxus – das war vor genau 125 Jahren die Idee von Johannes Dürrstein, als er 1893 die „Glashütter Uhrenfabrik Union“ gründete. Dieses Jubiläum wird mit einer Ausstellung in Glashütte begangen – und mit einer Jubiläumsuhr.

Ansehen

Hauptstadt-

Uhr

Askania

Was im Jahr 1871 mit der Fertigung feinmechanischer Präzisionsgeräte begann, ist heute eine Erfolgsgeschichte mit Armbanduhren: Die Marke Askania setzt auf Historie – und auf „Made in Germany“.

Ansehen

Wir mailen Ihnen, was

wichtig ist

GZ-Newsletter

Wer wissen will, was die Branche bewegt, erfährt es
zuerst im Newsletter der GZ Goldschmiede Zeitung

Hier registrieren

Karriere

& Markt

Aktuelle Stellenangebote, Stellengesuche, Kurse uvm.

Sie suchen einen passenden Job?
Dann sind Sie hier richtig.

Ansehen

Inhorgenta Munich zieht Besucher an

Vom 16. bis 19. Februar lockte die Messe rund 27.000 Fachbesucher aus mehr als 70 Ländern nach München. Einer der Höhepunkte: die Verleihung des Inhorgenta Awards.

Mehr >>

Inhorgenta Award zum zweiten Mal verliehen

Ein Messe-Highlight war die Verleihung des zweiten Inhorgenta Munich Awards. Auf der Galaveranstaltung am Sonntagabend im Postpalast in München feierten mehr als 500 Gäste aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Medien gemeinsam mit der Branche.

Mehr >>

Peter Henlein Medaille geht an die GZ

Auf der Inhorgenta Munich 2018 wurde am Messesamstag an die GZ die höchste Auszeichnung des Uhrmacherhandwerks verliehen: die Peter Henlein Medaille.

Mehr >>

Große Bühne für Uhrmacherkunst

Die Baselworld 2018 versammelt nicht nur die bekanntesten Uhren- und Schmuckmarken der Welt, sondern auch wieder Vorreiter, Querdenker und Künstler im Ausstellungsareal „Les Ateliers“.

Mehr >>

Zu allen Artikeln

Newsletter >>

Karriere

VOLLZEIT-GOLDSCHMIED/IN GESUCHT

Wir schaffen künstlerisch und handwerklich Ausnahmestücke, die weltweit von Schmuckliebhabern gesammelt werden. Unser 10-köpfiges Team aus begabten Handwerkern praktiziert ein weites Spektrum archaischer Techniken und modernster Technologien: Gravur, Emaille, Niello, Steingravur und Facettenschliff, Vakuum-Druckguss, 3D-Scan und -Druck sowie Hochleistungslaser. Arbeitsplätze mit binokularen Mikroskopen.

Aus Überzeugung entwickeln und fertigen wir autonom sämtliche mechanischen Elemente, atypische Werkzeuge und erfinden neue technische Verfahren, um einzigartigen Schmuck zu kreieren.

Ein umfassendes Verständnis moderner goldschmiedischer Aufgaben ist die Voraussetzung für die erfolgreiche Integration in das Team.

Wir freuen uns auf Ihre qualifizierte, schriftliche Bewerbung.

Mehr >>

SELBSTSTÄNDIGE HANDELSVERTRETER (W/M)

Die erfolgreiche niederländische Schmuckmarke MY iMenso wurde 2009 gegründet und ist seit über sieben Jahren erfolgreich in Deutschland und anderen europäischen Ländern tätig. MY iMenso Schmuck ist von exzellenter Qualität. Es verarbeitet ausschließlich rhodiniertes 925er Sterlingsilber und Natursteine zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Besonders hervorzuheben sind die nahezu unbegrenzten Kombinations- und Individualisierungsmöglichkeiten von MY iMenso, so dass immer ein ganz einzigartiges persönliches Schmuckstück kreiert werden kann. Um unseren weiteren Erfolg mit über 250 POS in Deutschland auszubauen, suchen wir ab sofort eine(n) engagierte(n) und motivierte(n)

Selbstständige Handelsvertreter (w/m)

für die nachfolgenden Gebiete

PLZ 40000 – 49999; PLZ 50000 – 59999

PLZ 60000 - 69999; PLZ 70000 - 79999

Sie haben Freude am Erfolg und an eigenverantwortlicher Mitarbeit?

Sie verfügen über langjährige fundierte Branchenkenntnisse mit sehr guten Kontakten zu den Juwelieren in Ihrem Gebiet!

Der Ausbau und die Pflege vorhandener Kundenkontakte und die Neukundenakquise ist Ihre absolute Profession!

Sie möchten mit einem guten Team zusammenarbeiten und erfolgreich verkaufen!

Dann zögern Sie nicht, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Attraktive Verdienstmöglichkeiten warten auf Sie.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie direkt Herrn Egbert Klapper auf dem Inhorgenta Messestand Halle B2 / Stand 219, Gang B von MY iMenso oder bewerben Sie sich mit entsprechenden Unterlagen und Referenzen bei: egbert.klapper@michel-herbelin.de, Michel Herbelin GmbH, z.H. Herrn Klapper, Schulstraße 8, 63179 Obertshausen. Tel: 06104- 954750

Mehr >>

GOLDSCHMIED(IN) IN AACHEN

Wir suchen für unser Team eine(n) Goldschmied(in)
für Werkstatt und Verkauf in Aachen

Ihre Aufgaben umfassen die in einer Goldschmiede anfallenden Tätigkeiten wie Neuanfertigungen, Umarbeitungen sowie Reparaturen.
Wir haben auch einen Edelsteinhandel, sie werden viel Umgang mit schönen Edelsteinen haben. Sie können auch ggf. noch motivierte Berufsanfägerin sein. Arbeitsbeginn wäre zw. März und August möglich. Wir freuen uns über Ihre schriftliche oder persönliche Bewerbung.

Mehr >>

GOLDSCHMIED/IN & FASSER GESUCHT

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für Vollzeit eine/n Goldschmied/in mit Erfahrung in Reparatur, Umarbeitung und Anfertigung und eine/n Fasser oder Goldschmied/in mit guten Fasserkenntnissen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen. www.dejuri.de

Mehr >>

GOLDSCHMIED(IN)

Wir suchen für unser Schmuckatelier im beliebten Szenestadtteil Hamburg-Ottensen eine(n) Goldschmied(in) – für Anfertigungen und Kundenbetreuung.

Zur vollständigen Stellenausschreibung >>

 

Mehr >>

GOLDSCHMIEDEKOLLEGIN/EN IN BERLIN

Suche nette/n und engagierte/n Goldschmiedekollegin/en für angesagte Geschäftslage in Berlin, gerne auch mit erst kurzjähriger Tätigkeit. Wer hat Interesse nach einer gemeinsamen Übergangszeit mein Geschäft (40qm) zu übernehmen? Ich bin Goldschmiedemeisterin mit 40jähriger Berufserfahrung und sichere neben einer gründlicher Einarbeitung und Wissensweitergabe auch nach der Geschäftsübernahme fachliche Unterstützung mit Rat und Tat zu. Nehmen Sie mit mir Kontakt auf goldpartnerschaft@web.de

Mehr >>

HANDELSVERTRETER/IN GESUCHT

FRITSCH STERLING ist eine neue Schmuckmarke im Silberschmuck-Premium Markt, die auf dem deutschen Markt neu eingeführt wird.

Zum Markenstart suchen wir eine/n Handelsvertreter/in für Nordrhein-Westfalen und Thüringen, Sachsen und Sachsen Anhalt sowie Österreich.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herrn Axel Fritsch unter Tel.: 0176 – 24 40 09 44 oder 0421 – 40 89 59 02.

www.fritsch-sterling.com

Mehr >>

GOLDSCHMIED/IN FÜR WERKSTATT UND VERKAUF

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine(n)
Goldschmied(in) für Werkstatt und Verkauf.

Ihre Aufgaben umfassen alle in einer Goldschmiede anfallenden Tätigkeiten
wie Neuanfertigungen, Umarbeitungen und Reparaturen.

Gerne auch Berufsanfänger!

Ihre Bewerbung mit allen Unterlagen senden Sie bitte an:
info@traussneck.de
oder
Traussneck
Gold+Platinschmiede
Hohe Brückengasse 3
97421 Schweinfurt

Mehr >>

ENGAGIERTE(R) GOLDSCHMIED/IN GESUCHT

Engagierte(r) Goldschmied/in gesucht
Zur Unterstützung in Werkstatt mit Ladengeschäft in München-Schwabing suchen wir ab sofort eine(n) freundliche(n) und engagierte(n) Goldschmied/in. Handwerkliches Können und viel Freude am Beruf sind Voraussetzung für eine kreative Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf Ihre baldige Bewerbung an info@jutta-damm.de oder abends Tel. 089 - 1 57 48 31.

Mehr >>

GOLDSCHMIED/IN GESUCHT!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Goldschmied/in in unser Goldschmiede-Atelier im Herzen der Nürtinger Altstadt.
Sie unterstützen uns bei  Neuanfertigungen und im Verkauf  in Vollzeit.

Sie haben sehr gute handwerkliche Fähigkeiten, sind kreativ und offen, belastbar und umgänglich.
Sie kreieren und tragen Schmuck mit Leidenschaft. Sie überzeugen und begeistern unsere Kunde durch Ihre positive Ausstrahlung .

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung  mit Fotos von eigenen Arbeiten per Mail an:

Stephanie Henzler
mail@stephanie-henzler.de

Mehr >>

Alle Ansehen

GZ Shop

Fachbücher >>

Über 100 Fachbücher direkt online bestellen!

Besuchen Sie uns:
www.gz-shop.de

GZ Abonnement

Jetzt abonnieren >>

Abbonieren Sie die
Goldschmiede Zeitschrift jetzt und nutzen Sie unsere tollen Vorteile.

Messe & Events

2017 >>

Der GZ Messekalender. Erhalten Sie alle Daten für das Jahr 2017 - mit nur einem Klick zur Übersicht.

„Wir glauben an den Fachhandel“

Smartwatches

Geht die Smartwatch am klassischen Fachhandel vorbei? Diese Frage erörterten Hersteller und Juweliere bei einem Round Table im Rahmen der Inhorgenta Trendfactory Anfang Oktober in der Klassikstadt Frankfurt.

Artikel von Jan Kuhlmann

Mehr >>

Beim Nachschub hakt’s

Edelsteine

Feine Rohware ist immer schwieriger zu beschaffen, die Minen sind erschöpft, neue Vorkommen wurden in den vergangenen Jahren kaum noch erschlossen. Dafür gibt es ein Überangebot an minderwertiger Ware und behandelten Steinen. Die Folgen: Vor allem bei ausgesuchten Qualitäten steigen die Preise weiter, während das untere Segment Federn lassen muss – so lautet das Ergebnis des jüngsten Marktberichts der Diamant- und Edelsteinbörse Idar-Oberstein.

Mehr >>

Baselworld richtet sich neu aus

Baselworld

Die weltweit führende Uhren- und Schmuckmesse präsentiert sich 2018 verdichtet und konzentriert. Die Dauer der Messe wird um zwei Tage verkürzt, die Zahl der Aussteller geht zurück.

Mehr >>

Mit viel Esprit an die Arbeit

Esprit

Mit der Frühjahrs- und Sommerkollektion 2018 wird der Vertriebsspezialist TT Trendtime in Köln die Distribution des Uhren- und Echtschmuck-Sortiments von Esprit in Deutschland übernehmen. Welche Verkaufsstrategien geplant sind, verrät TT-Trendtime-Geschäftsführer Volker Busse im GZ-Interview. 

Mehr >>

Give me five!

Gellner

Mit fünf ausgesuchten Kreationen beweist die Manufaktur Gellner aus Wiernsheim in diesem Frühjahr aufs Neue, wie man der Schönheit der Natur eine visionäre Bühne bereitet.

Artikel

Mehr >>

König der Löwen

Hans D. Krieger

Die Vorliebe von Hans D. Krieger für die Schätze der Natur wie Diamanten, Farbedelsteine und Gold spiegelt sich in diesem Jahr zusehends auch in neuen, spektakulären Designs wider.

Mehr >>

Große Namen, starke Designs

Georg Jensen

Georg Jensen präsentiert auf der Inhorgenta wieder viele außergewöhnliche Beispiele skandinavischen Designs. Die klare Formensprache und kreative Kühnheit der Stücke aus Künstlerhand finden in Deutschland immer mehr Anhänger.

Mehr >>

Naturwunder in Farbe

Schoeffel

Perlen zählen zu den Stars am Schmuckhimmel, passen die Klassiker doch aufgrund ihrer Vielfalt zu jedem Stil. Schoeffel beweist dies mit zahlreichen Neuheiten.

Mehr >>

Verwirklichung einer Vision

Union Glashütte

Erschwinglicher Luxus – das war vor genau 125 Jahren die Idee von Johannes Dürrstein, als er 1893 die „Glashütter Uhrenfabrik Union“ gründete. Dieses Jubiläum wird mit einer Ausstellung in Glashütte begangen – und mit einer Jubiläumsuhr.

Artikel von Jan Kuhlmann

Mehr >>

Die Hauptstadt-Uhr

Askania

Was im Jahr 1871 mit der Fertigung feinmechanischer Präzisionsgeräte begann, ist heute eine Erfolgsgeschichte mit Armbanduhren: Die Marke
Askania setzt auf Historie – und auf „Made in Germany“.

Mehr >>

„Design hat uns stark gemacht“

Rado

Rado engagierte eine Riege renommierter Gestalter und diskutierte mit ihnen über Form, Entwurf, Material und Zeit. Das Ergebnis ist eine neue Kollektion – die „Rado True Designers’ Series“.

Mehr >>

Au revoir Tristesse!

Michel Herbelin

70 Jahre und kein bisschen alt! In ihrem Jubiläumsjahr präsentiert die französische Marke Michel Herbelin eine umfangreiche Kollektion, die zahlreiche Facetten zeitgenössischer Uhrmacherei aufgreift.

Mehr >>

Blickfang

Basel gibt Gas

Baselworld

Auswahl mit Aussicht

Inhorgenta

Zeit für Refklexionen

GZ Shooting

Vitamine für die Sinne

Muntermacher

„Ich bin verliebt …“

Wolke Nr. 7

Foto:

Felix Krüger/Lila Management

BASEL GIBT GAS

Die Baselworld vom 23. bis 30. März war wieder eine Show der Superlative: Das Who’s who der Uhren- und Schmuckbranche war vertreten und zeigte seine aufregenden Neuheiten. Die Beschleunigungskräfte der weltweit größten Luxusgütermesse sind atemberaubend und bestimmen damit das Geschehen auf den Märkten .

Foto:

Reno Mezger

AUSWAHL MIT AUSSICHT

Auf der Inhorgenta Munich werden in den verschiedenen Hallen alljährlich Tausende von Neuheiten vorgestellt: Schmuck, Uhren, Edelsteine, Technik. So manches Stück davon prägt vielleicht nur eine Saison. Andere Designs haben eine deutlich längere Halbwertszeit. Die Besucher erwartet somit wieder eine große Bandbreite und sie werden Produkte finden, die zu Zeugen der Zeitgeschichte werden und auch in Zukunft ein großes Publikum begeistern – wie die „Max Bill“ von Junghans mit Handaufzug.

Foto:

Dirk Weyer, Text: Axel Henselder, Styling: Cathrin Sonntag, Art Direktion: Nadine Pfeifer

Sie sind klein und auf der Baselworld doch die Größten. Sie beeindrucken mit technischer Raffinesse und bewahren diese doch bescheiden zumeist im Verborgenen. Sie begleiten die Menschheit seit Jahrhunderten, ohne sich in den Vordergrund zu schieben. Uhren gehören genauso zur Vergangenheit und zur Gegenwart, wie die auf der Baselworld vorgestellten Zeitmesser es in Zukunft tun. Eine Auswahl der Neuheiten, ein Spiegel unserer Zeit.

Foto:

Yvonne Schmedemann, Text: Axel Heselder und Christopf Hoffmann

Sie sind schön. Sie sind selten. Sie sind sinnlich. Farbedelsteine sind bunte Muntermacher – und im richtigen Mix ein berauschender Cocktail. Wie sie uns berühren und das Begehren wecken, zeigen die Inszenierungen ausgesuchter Schmuckstücke führender Marken.

Foto:

Dirk Weyer, Text: Axel Henselder, Styling: Elena Mora, Postproduction: Phillip Wurzbach, Produktion: Katja Herz

… und mit diesem Gefühl läuft das ganz große Kino in unserem Kopf an. Kein Wunder, dass wir tiefe Emotionen am liebsten mittels starker Bilder beschreiben. Auf den folgenden Seiten haben wir die schönsten Motive, die wir mit der Liebe verbinden, wortwörtlich mit den passenden Traumringen umgesetzt.