Uhren

Alle News

| Uhren

Neue Varianten

Uhrgebiet

Die Kompetenz am eigenen Ort stärken und neue Kunden ansprechen: Die „Stadtuhren“ von Uhrgebiet eröffnen dem Fachhandel neue Chancen. Nun erweitern neue Varianten sowie ein individuelles Schreibgerät die Kollektion des deutschen Familienunternehmens. 

Echter Sand aus Helgoland, der über dem Zifferblatt für Bewegung sorgt: Die „Helgoland-Uhr“ ist die neueste Designidee von Uhrgebiet. Das Unternehmen bietet seit 2019 individuell gestaltete „Stadtuhren“ für Juweliere und Goldschmiede. Bei diesen hat sich das individuelle Konzept als Erfolgsgarant erwiesen. Daher hat die Designmanufaktur die Auswahl an Materialien und Farben für Gehäuse, Zifferblatt und Armband stetig vergrößert.

Jüngste Erweiterung ist ein Gehäuse mit zweifachem Saphirglas über dem Zifferblatt. In dem so entstehenden Zwischenraum sorgt zum Beispiel Sand aus Helgoland für Lokalkolorit und Bewegung. Doch auch andere Materialien aus anderen Orten sind denkbar.

Auch bei diesen Modellen ziert eine detaillierte 3-D-Applikation der Ortssilhouette das Zifferblatt der Uhr. „Dieses Bild wird absolut individuell und partnerschaftlich mit dem örtlichen Kunden gestaltet“, sagt Geschäftsführer Marc Maibom.

„Unsere Produkte entwickeln sich stetig weiter und unsere Partner profitieren von unserer Erfahrung“, schildert Maibom. Ziel ist, dem Fachhändler einen Mehrwert zu geben: „Mit den Stadtuhren stärkt er seine Kompetenz vor Ort und mit einem Verkaufspreis ab 129 Euro gelingt es auch, ganz neue Kunden anzusprechen.“ Uhrgebiet steht dabei im Hintergrund – die eigentliche Marke ist laut Maibom der Juwelier vor Ort. Daher gewährt das Unternehmen dem Fachhändler auch jeweils Gebietsschutz.

Dazu trägt auch die jüngste Produktentwicklung bei: Der ebenfalls individuell gestaltete „Stadtschreiber“ ist ein hochwertiger Kugelschreiber mit eingelegter, individueller Stadtsilhouette und stößt auf begeisterte Resonanz.

www.uhrgebiet.de

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Uhren

Tissot

Tissot freut sich, den französischen Enduro-/Freeride-Mountainbike-Profi Kilian Bron als Friend ...

Mehr

| Uhren

Uhrmacherhandwerk

Die Deutsche UNESCO-Kommission ehrte mit einer feierlichen Urkundenverleihung am 18. November in ...

Mehr

| Uhren

Garmin

Garmin läutet das nächste Kapitel der Vertriebsstrategie für den Watch Channel ein und geht er ...

Mehr