Das Magazin für Schmuck und Uhren

Uhren

Foto: Garmin Deutschland GmbH

| Uhren

Garmin freut sich über Rekordjahr

Garmin

Mit rund 4 Milliarden Dollar Umsatz schließt Garmin das bisher erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte ab. Im vierten Quartal 2019 konnte der Wearable-Experte weitere 18 Prozent Wachstum verzeichnen.

Garmin verkündet für das vierte Quartal des vergangenen Geschäftsjahres 1,102 Milliarden Dollar Umsatz und damit einen Anstieg von 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Die Bereiche Fitness, Luftfahrt, Marine und Outdoor machen zusammen 24 Prozent des Zuwachses aus. Die positive Bilanz des vierten und letzten Quartals 2019 runden das bisher erfolgreichste Geschäftsjahr von Garmin ab. Kai Tutschke, Geschäftsführer Garmin DACH sagt: „Die Rekordzahlen des letzten Jahres sind das Ergebnis unserer Mission, Menschen, die einen aktiven Lebensstil verfolgen, herausragende Produkte anzubieten.“ Während die Bruttomarge in vierten Quartal mit 58,0 im Vergleich zu 58,9 Prozent im Vorjahresquartal leicht gesunken ist, verbessert sich die operative Marge auf 25,1 Prozent gegenüber 23,9 Prozent im Vorjahresquartal. Der operative Gewinn beläuft sich damit auf 277 Millionen US-Dollar, was einem Plus von 24 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht. Sowohl der operative Gewinn im Gesamtjahr 2019 von 946 Millionen Dollar (+ 21 Prozent im Vergleich zu 2018) als auch der Gesamtumsatz von 3,758 Milliarden Dollar schlagen alle bisherigen Unternehmensrekorde. Die Umsätze wuchsen um 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. „2019 war dank unserer starken Produktpalette und einzigartigen Innovationen ein weiteres, aufregendes Jahr im Zeichen des Wachstums", sagt Cliff Pemble, Präsident und CEO von Garmin. Die Bruttomarge verbesserte sich über das gesamte Jahr auf 59,5 Prozent (2018: 59,1%) und die operative Marge auf 25,2 Prozent (2018: 23,3%). Die exklusiven Smart-/ und Toolwatches der MARQ & FENIX Kollektion, die über den gehobenen Fachhandel vertrieben werden, haben an dem Wachstum laut Garmin maßgeblichen Anteil. Das Jahr 2020 startete für Garmin ebenfalls sehr vielversprechend, wie unter anderem auch das Feedback auf der diesjährigen Inhorgenta Munich zeigte. Neben spannenden Produkteinführungen, Kollektionserweiterungen sowie neuen und innovativen Technologien, will Garmin die beliebte Eventserie „MARQ Experience Days“ weiter fortführen.

www.garmin.com

Zurück