Das Magazin für Schmuck und Uhren

Uhren

| Uhren

Blancpain wird Partner des Guide Michelin

Blancpain

Die Uhrenmarke Blancpain gibt ihre Partnerschaft mit dem berühmten Gastronomieführer Michelin bekannt. Diese Zusammenarbeit soll die Beziehungen fortsetzen, die die Manufaktur der Haute Horlogerie seit über dreißig Jahren mit der Welt der Haute Cuisine verbinden.

Als offizielle Zeitnehmerin renommierter Kochwettbewerbe und mit Reportagen über die besten Restaurants der Welt in ihrer Unternehmenszeitschrift Lettres du Brassus hat Blancpain seit über drei Jahrzehnten mit den berühmtesten Küchenchefs zusammengearbeitet und ihnen eine Uhr ans Handgelenk gelegt. Dieser Freundeskreis in der Gastronomie wurde in dieser Zeit mit insgesamt über 100 Michelin-Sternen ausgezeichnet. Heute konkretisiert die Manufaktur ihre Beziehungen zum Guide Michelin durch eine neue Zusammenarbeit. Blancpain und der Guide Michelin wollen damit gemeinsam die Exzellenz, die Passion und das Savoir-faire fördern, die sie kennzeichnen. Diese Partnerschaft wird die internationale Gastronomieszene längerfristig prägen. Jedes Jahr werden weltweit über 20 Events und Guides die Spitzenküche zelebrieren, von Schanghai über New York und Tokio bis Paris, um nur einige dieser Städte zu nennen. Die Haute Horlogerie und die Haute Cuisine haben dieselben hohen Ansprüche: Die Qualität einer Blancpain-Uhr und die eines Gourmet-Gerichts sind von der Feinabstimmung und der gekonnten Kombination von Tradition, Kreativität und Authentizität abhängig. Uhrmacher und große Küchenchefs teilen die faszinierende Fähigkeit, eine Vielzahl von Bestandteilen und Zutaten so zusammenzufügen, dass Meisterwerke entstehen. Außerdem spielt die Zeit auch bei der Zubereitung eines raffinierten Gerichts eine entscheidende Rolle. Als Hüterin der Zeit seit annähernd drei Jahrhunderten wird Blancpain den Guide Michelin auf der Suche nach den außergewöhnlichsten Talenten begleiten. Blancpain unterhält seit jeher Beziehungen zu den großen Sterneköchen. Das begann 1986, als Blancpain dem Schweizer Spitzenkoch und Freund der Marke Frédy Girardet für seine Auszeichnung als "Bester Koch der Welt" eine speziell für ihn gravierte Uhr überreichte. Drei Jahre später bekräftigte Blancpain dieses Engagement, als Girardet, Paul Bocuse und Joël Robuchon zu den «Köchen des Jahrhunderts» gekürt wurden. Zur Erinnerung an dieses denkwürdige Ereignis ehrte die Manufaktur die drei großen Chefs mit einer gravierten Uhr. Seither hat sich dieser Freundeskreis von Blancpain erweitert, wiederum mit berühmten Namen der internationalen Gastronomie wie dem Spanier Martín Berasategui, dem Schweizer Edgard Bovier oder dem Auvergnaten Julien Royer, die alle von Michelin mit drei Sternen ausgezeichnet wurden.

 

Zurück