Uhren

Alle News
shutterstock / pio3

| Uhren

Swatch Group 2022: mehr Wachstum und Gewinn

Die Swatch Group schließt das Jahr 2022 positiv ab und vermeldet größere Umsätze und einen höheren Gewinn. Als Umsatzbringer erwies sich die MoonSwatch.

Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter der Swatch Group. Das sagen die Kennzahlen für 2022, die der Konzern, zu dem Marken wie Omega, Blancpain, Breguet, Longines und Tissot gehören, nun veröffentlicht hat.

Demnach war die Nachfrage nach Uhren weltweit groß – allerdings mussten stattliche Umsatzausfälle in China von über 700 Millionen Schweizer Franken kompensiert werden. Dies gelang dank glänzender Verkäufe: Weltweit steigerte die Swatch Group den Umsatz im Geschäftsjahr 2022 um 2,5 Prozent auf 7,50 Milliarden Franken. Der Konzern berichtet von zweistelligen Umsatzsteigerung in allen Märkten außer China.

Der Gewinn machte einen Sprung: Der Betriebsgewinn stieg um 13 Prozent auf 1,16 Milliarden Franken, der Reingewinn auf 823 Millionen Franken; 2021 hatte dieser bei 774 Millionen gelegen.

Zum Verkaufsschlager avancierte 2022 die MoonSwatch: Mit dieser Uhr interpretierte Swatch ein Erfolgsmodell von Omega neu. Davon wurden über eine Million Exemplare verkauft und laut Swatch Group hält die Nachfrage 2023 weiter an. Ein besonders erfolgreiches Retailgeschäft vermeldet der Konzern auch bei den Marken Harry Winston, Breguet und Omega.

Für 2023 erwartet die Konzernleitung ein starkes Umsatzwachstum in allen Regionen und Segmenten. In der offiziellen Mitteilung zu den Kennzahlen heißt es, dass sich der Konsum nach dem Ende der Covid-Maßnahmen nicht nur in China, sondern auch in den umliegenden Märkten Hong Kong SAR und Macau schnell erholt habe. Zudem rechne man damit, dass die Aufhebung der Reisebeschränkungen in China die Verkäufe in den Tourismusdestinationen neu beleben werde. Die Verkaufssteigerungen in China im Januar bestärken die Erwartung der Gruppe zusätzlich, dass das Jahr 2023 zu einem Rekordjahr werden kann.

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Uhren

Der neue Jahresbericht „The Swiss Watch Industry Report“ von Morgan Stanley und LuxeConsult sieht Rolex ...

Mehr

| Uhren

Die Gerüchteküche brodelt: Nach Meldungen des Pariser Mode- und Luxus-Onlineportals Miss Tweed stehen Par ...

Mehr

| Uhren

Die Schweizer Uhrenmarke zeigt die ersten Neuheiten des Jahres bei der LVMH Watch Week in Miami. Unter den ...

Mehr