Uhren

Alle News

| Uhren

Doppelspitze bei Junghans: Hannes Steim neu in der Geschäftsführung

Junghans

Mit dem Eintritt von Hannes Steim wird die Geschäftsleitung von Junghans um ein Mitglied der Inhaberfamilie Steim erweitert. Durch die Doppelspitze mit dem langjährigen Geschäftsführer Matthias Stotz soll das Unternehmen weiter gestärkt werden. 

Die Uhrenbranche verändert sich, wird internationaler und stellt Firmen vor neue Herausforderungen. Dem begegnet Junghans künftig mit einer Doppelspitze: Wie das Unternehmen mitteilte, wird Hannes Steim ab 1. Juni als Mitglied der Geschäftsführung tätig sein. In der Geschäftsleitung arbeitet er mit Matthias Stotz zusammen, der die Uhrenmarke seit 2007 führt. Laut Junghans sei weiterhin großes Engagement erforderlich, um neue strategische Aufgaben im derzeit schnell voranschreitenden Wandel umzusetzen.

Hannes Steim bringt umfassende Erfahrung als Führungskraft im In- und Ausland mit; zuletzt war er als Geschäftsführer der Firma Kern-Liebers in Schramberg tätig, einem metallverarbeitenden Unternehmen und international agierenden Zulieferer für Systemhersteller der Automobil-, Textil- und Konsumgüterindustrie.

Laut Junghans werde die neue Doppelspitze das große internationale Wachstumspotential für die Uhrenkollektionen gemeinsam weiter erschließen und neue strategisch ergänzende Geschäftsfelder besetzen.

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Uhren

Zwei neue Chronographen von Casio Edifice trumpfen mit einem besonderen Farbeffekt auf dem Ziffer ...

Mehr

| Uhren

Bei Luxus-Smartwatches verdrängt Garmin den Tech-Giganten Apple von der Spitzenposition. Das zei ...

Mehr

| Uhren

Die Kultuhrenmarke Lilienthal hat die Coffee Watch erfunden - die weltweit erste Uhr aus recycelt ...

Mehr