Uhren

Alle News

| Uhren

Citizen ist neuer Partner der European League of Football

American Football gewinnt auch hier immer mehr Fans. Nun geht Citizen eine Partnerschaft mit der Europeaan League of Football ein: In der neuen Saison ist die Uhrenmarke offizieller Game Time Presenter.

Die European League of Football startet in ihre dritte Saison – mit einem neuen Partner. Ab 3. Juni ist Citizen offizieller Game Time Presenter. Zu sehen ist das zur besten Sendezeit im deutschen Programm: Die Spiele der European League of Football, in der 17 Teams aus neun Nationen antreten, werden auf Pro7maxx, ran.de und joyn übertragen; das Chamionship Game wird sogar auf Pro7 gezeigt.

Insgesamt stehen 30 Spiele in der kommenden Saison an. Citizen spielt dabei eine wichtige Rolle: Das Logo der Uhrenmarke wird bei allen Übertragungen unter dem eingeblendeten Spielstand und der Spielzeit zu sehen sein; außerdem erfolgt Werbung über die LED-Banden. Und zum Abschluss der Saison zeichnet Citizen den „MVP“, den Most Valuable Player, aus.

Karsten Isermann, Sales Director Citizen, freut sich über die Partnerschaft mit der European League of Football. Er sagt: „Die Liga wächst rasant – nicht nur was die Anzahl der Teams betrifft, sondern vor allem auch hinsichtlich der Fangemeinde. Getreu unserer Philosophie ‚Better starts now‘ starten wir daher genau jetzt gemeinsam mit der European League of Football in eine erfolgreiche Zukunft. Football und Citizen weisen zudem viele Parallelen auf. So ist Football ein sehr technisch-taktisches Spiel mit hohen Anforderungen an Timing und Präzision. Ausgefeilte Technologien und höchste Präzision sind auch die Grundwerte bei der Entwicklung und Fertigung unserer Uhren. Darüber hinaus überzeugt die European League of Football mit einem hervorragenden Konzept, das uns eine weitreichende mediale Präsenz beschert und damit eine große Aufmerksamkeit in unserer Zielgruppe.“

Bei der Bekanntgabe der Partnerschaft sagte Zitat Zeljko Karajica, CEO der European League of Football: "Mit Citizen haben wir einen der größten internationalen Uhrenhersteller als Partner gewinnen können. Aus Japan stammend und mittlerweile in der ganzen Welt vertreten, steht Citizen genauso für Internationalisierung wie wir. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft!"

 

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Uhren

Der neue Jahresbericht „The Swiss Watch Industry Report“ von Morgan Stanley und LuxeConsult sieht Rolex ...

Mehr

| Uhren

Die Gerüchteküche brodelt: Nach Meldungen des Pariser Mode- und Luxus-Onlineportals Miss Tweed stehen Par ...

Mehr

| Uhren

Die Schweizer Uhrenmarke zeigt die ersten Neuheiten des Jahres bei der LVMH Watch Week in Miami. Unter den ...

Mehr