Schmuck

Alle News

| Schmuck

Vielfalt gewinnt

Bedra

Das Solitär-Programm von Bedra präsentiert sich vielfältiger denn je. Da bleiben keine Wünsche offen.

Bislang war die Bedra-Solitär- Ringbox mit Steinbesätzen von 0,10 bis 0,33 Karat erhältlich. Jetzt gibt es ein neues erweitertes Brillantsystem mit Steingrößen von 0,40 bis 1,00 Karat, Ringweiten durchsortiert, verschiedenen Legierungen, Fassarten sowie Farben. Alles ist sofort lieferbar ab Lager. Zu den Ringen gibt es jeweils passende Anhänger und Ohrstecker. Als Fassarten stehen Vierer- und Sechser-Krappe, Zarge und Spannfassung zur Auswahl. Sofort verfügbar ist der Schmuck in 585 und 750 Weißoder Gelbgold sowie in 950 Platin. Alle Diamanten weisen die Qualität Top Wesselton auf. Zudem wird ein IGI-Zertifikat mitgeliefert.

Die Solitär-Dummy-Boxen erlauben eine wertige Präsentation am POS mit geringer Kapitalbindung. Für eine konzentrierte und standesgemäße Präsentation der echten Hochkaräter vor Ort plant Bedra drei Fachhandels-Displayvarianten vom Starter- bis zum Premiumpaket. Hierfür bietet der Vollsortimentler äußerst interessante Finanzierungskonditionen. Der Fachhandel finanziert die Ware bequem über einen Zeitraum von bis zu zwölf Monaten, etwa über die bequeme Verrechnung mit dem Edelmetallrecycling über sein kostenloses Gewichtskonto zu 0 Prozent!

Auch für die Anfangspreislagen bietet Bedra ein kleines Ringdisplay mit leichteren Solitärringen bereits ab einem Publikumspreis von 199 Euro an.

www.bedra.de

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Blush

Blush will mit handwerklich gut gemachten Schmuck Menschen verbinden. Die niederländische Marke ...

Mehr

| Schmuck

Emil Weis Opals

Das Familienunternehmen Emil Weis Opals lädt mit einem prägnanten Motiv auf die bevorstehende I ...

Mehr

| Schmuck

Verlobung

Das Solitär-Programm von Bedra präsentiert sich vielfältig wie nie. Das Unternehmen bietet dem ...

Mehr