Das Magazin für Schmuck und Uhren

Schmuck

| Schmuck

CIBJO lädt zum Perlen-Webinar

Webinar

Der Weltschmuckverband CIBJO lädt am 19. Mai zum 16. Home Gemmology Webinar ein. Hier geht es um die geschichtlichen Hintergründe zu einigen der berühmtesten Perlen der Welt.

Das bevorstehende gemmologische Webinar findet am Dienstag, den 19. Mai 2020, in zwei Sitzungen statt und wird von Rui Galopim de Carvalho präsentiert, der diesmal die spannenden Hintergründe einiger der berühmtesten Perlen der Geschichte beleuchtet. Er präsentiert und beschreibt einige bemerkenswerte archäologische Entdeckungen und außergewöhnlich große oder besonders geformte Perlen. Er wird auch die Richtigkeit von Cleopatras legendärer Wette mit Marcus Antonius ansprechen: Die beiden waren damals im Wettstreit, wer das extravaganteste Bankett ausrichten kann. Cleopatra löste der Überlieferung nach eine fast unbezahlbare große Perle aus einem Paar Ohrringe in einem Becher Essig auf, bevor sie dieses Gebräu trank. Sie gewann so die Wette. Rui Galopim de Carvalho wird auch über einige der rekordverdächtigen Verkäufe von Perlenschmuck auf Auktionen in den letzten Jahren berichten. Darunter befindet sich die oben abgebildete Perlen- und Diamantkette. Es gehörte Josephine de Beauharnais (1807-1876), Königin von Schweden und Norwegen, die 2014 bei Sotheby's für 3,42 Millionen US-Dollar versteigert wurde. Die kostenlose Anmeldung zum Webinar am Dienstag, den 19. Mai um 11 Uhr erfolgt unter diesem Link: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_vMLjuCncQs-Xq8ky8o1Wfg; die zweite Session beginnt um 19 Uhr: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_HAHT524hQsmvTdnXCGpKFA

Zurück