Schmuck

Alle News

| Schmuck

Fritsch Sterling stellt neuen Außendienstmitarbeiter vor

Manfred Eisner übernimmt bei der Bremer Schmuckfirma verschiedene Gebiete im Außendienst.

Mit Lebensmittelpunkt in Leverkusen und einer Erfahrung als freier Handelsvertreter in der Uhren- und Schmuckbranche, die bis 1996 zurückreicht, hat Fritsch Sterlin in Manfred Eisner einen erfahrenen Vertreter seines Fachs für sich gewinnen können. Der Wohnort des Neuzugangs kommt der Marke dabei zu Gute, übernimmt Eisner doch die Gebiete Nordrhein-Westfalen sowie Süd-Niedersachen und Nord-Hessen.

Alle Partnerjuweliere können den neuen Ansprechpartner unter m.eisner@fritsch-sterling.com erreichen.

https://www.fritsch-sterling.com

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Das Osmium-Institut eröffnet am 11. Mai seinen neuen Hauptsitz in Murnau im Staffelsee. Nach zwei Jahren B ...

Mehr

| Schmuck

Unter dem Label „Circlear“ führt nun Heraeus Produkte, die vollständig aus recycelten Edelmetallen be ...

Mehr

| Schmuck

Das im Februar von den Verbänden der Schmuck- und Edelsteinbranche gestartete Portal Diamant-Wissen.de sor ...

Mehr