Schmuck

Alle News

| Schmuck

Ana Varava ist neue Kommunikationschefin von Tamara Comolli

Die Ukrainerin Ana Varava ist ab sofort die neue Kommunikationsverantwortliche bei der Luxusmarke Tamara Comolli.

Sie arbeitet seit mehr als 15 Jahren im internationalen High-End-Mode- und Mediengeschäft, war 14 Jahre lang Chefredakteurin und Leiterin des internationalen Modemagazins L'Officiel in der Ukraine und gründete L'Officiel in Österreich, welches sie ebenfalls verantwortlich leitete. Zudem war sie Expertin beim Fashion Industry Development Council, sowie im Außenministerium der Ukraine. Sie führte ein eigenes Beratungsunternehmen und war Rednerin und Tutorin bei verschiedenen Foren, Mode- und Medienbusiness-Events in den GUS-Staaten und Europa . „Ich habe internationale Erfahrungen gesammelt, habe in acht Ländern gelebt, drei Master erworben und weltweit Projekte durchgeführt. Aufgrund der tragischen Ereignisse in der Ukraine musste ich vor dem Krieg fliehen“, berichtet Ana Varava. „Es ist eine schreckliche und tragische Situation, und ich fühle tief mit meinem Land. Aber wir müssen uns bewegen und versuchen, uns auf die Zukunft und die positive Seite zu konzentrieren. Ich freue mich sehr, einer so einzigartigen und femininen Marke mit großem Know-how und Erbe wie Tamara Comolli beizutreten und all mein Wissen und meine Erfahrung aus der Arbeit an der internationalen Modeszene in das Unternehmen einzubringen. Bei Tamara Comolli werde ich für die gesamte Markenkommunikation verantwortlich sein.“

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Goldene Nova

Auch im Jubiläumsjahr der Inova Collection darf „Die Goldene Nova“ nicht fehlen. Unter dem M ...

Mehr

| Schmuck

Der prestigeträchtige Victor-Mayer-Preis für herausragende Leistungen für Schülerinnen und Sc ...

Mehr

| Schmuck

Vom 8. bis 10. Juli feierte die Edelsteinschleiferei Constantin Wild ihr 175-jähriges Firmenjubi ...

Mehr