Das Magazin für Schmuck und Uhren

Events

Foto: Fcerez/iStockphoto

| Events

GemGenéve abgesagt

GemGenéve

Nun ist es offiziell: Laut einer Pressemitteilung findet die für Anfang November geplante GemGenéve aufgrund der Reiseeinschränkungen als Folge der Covid-19-Pandemie nicht statt. 

Die GemGenève hat nach sorgfältiger Überlegung beschlossen, die Show im November 2020 abzusagen, heißt es in der Presserklärung. Man sei traurig über die kurzfristige Absage, aber die Pandemie, die Reisebeschränkungen und der Aufwand für die hygienischen Vorsichtsmaßnahmen machen es GemGenève unmöglich, das beabsichtigte interaktive Erlebnis in Genf mit Leben zu füllen. Aussteller bekommen ihre bereits bezahlten Standmieten erstattet. Nun startet man direkt mit der Planung der Messe im Jahr 2021. Aussteller, die sich für dieses Jahr angemeldet hatten, können sich jetzt schon ihre Plätze für nächstes Jahr sichern.

 

Zurück