Events

Alle News

| Events

„Eine Weltneuheit“

Intergem

Neuaussteller Noble Osmium zeigt in Idar-Oberstein seine Schmuckkollektion mit dem seltensten Edelmetall der Welt.

Osmium ist ein spezielles Edelmetall: im Rohzustand giftig, in kristalliner Form nicht nur ungefährlich, sondern durch seinen ausgeprägten Glitzer-Effekt auf der bläulichen Oberfläche ausgesprochen reizvoll. „Als Anlageprodukt verschwindet Osmium meist direkt im Safe, dabei ist es dafür viel zu schön und sollte stattdessen getragen werden“, sagt Firmengründer und Inhaber Maximilian George. So entwarf er „als erste Marke überhaupt“ eine Schmuckkollektion, in der klassische Formen, Gold, Platin und kristallines Osmium zusammenfinden.

Wer das spannende Metall, seinen Effekt und die brandneue Kollektion made in Germany live erleben möchte, hat auf der diesjährigen Intergem Gelegenheit dazu. Denn Noble Osmium stellt vom 24. bis 27. September auf der Fachmesse aus. Genau wie rund 100 weitere Teilnehmer, für die ein Besuch in Idar-Oberstein lohnt: etablierte Edelstein-Spezialisten, Schmuckmanufakturen und Designer.

www.intergem.de
www.noble-osmium.com

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Events

Inhorgenta 2023

Fast die Hälfte der 800 Aussteller der Inhorgenta Munich 2023 kommen aus dem Ausland. Damit best ...

Mehr

| Events

Die internationale B2B-Einkaufsmesse kehrt für die zweite Ausgabe mit mehr Ausstellern und erwei ...

Mehr

| Events

Professor Dr. Mario Schmidt ist mit seinem Vortrag im Studium Generale zu Gast am 23. November um ...

Mehr