Das Magazin für Schmuck und Uhren

Events

| Events

Baselworld verdoppelt Technik-Sektor

Baselworld

Während sich bei den großen Marken - auf die die Baselworld einst so stolz war - die Absagen häufen, wächst die Messe in den Zuliefererbereichen Edelsteine, Perlen sowie Technik kräftig.

Nach der starken Entwicklung des Sektors Gems & Pearls (+50% in 2020), verdoppelt nun der Technische Sektor die Anzahl seiner Aussteller. Produzenten von Komponenten und von Uhrwerken, Fabrikanten von Maschinen und Werkzeug, Lieferanten professioneller Ausstattungen, Anbieter von Servicearbeiten, von Forschung und Entwicklung… die nächste Ausgabe des Salons hat mit nahezu 30 großen Firmen, die zurückkehren, bereits eine Verdoppelung der Aussteller im Technischen Sektor erreicht, teilt die Messeleitung mit. Sie stellen in der Halle 2.0 aus und profitieren von der Nähe zur Uhren- und Schmuckhalle. Michel Loris-Melikoff, Managing Director der Baselworld, kommentiert: „Der technische Sektor kehrt an die Baselworld zurück. Ich bin ausgesprochen glücklich, die Kontakte mit den Unternehmen eines Sektors, der für die Uhrmacherei und die Schmuckindustrie unerlässlich ist, wieder aufzunehmen. Baselworld ist das weltweit bedeutendste Stelldichein unserer Industrie. Deshalb ist es wichtig, die Rolle all ihrer wichtigen Akteure ernst zu nehmen. Ich möchte dem technischen Sektor einen Platz erster Güte zuteilen.“

www.baselworld.com

 

Zurück