Events

Alle News

| Events

Neue Eventreihe der Frankfurter Konsumgütermessen steht kurz bevor

Die sogenannte Digital Academy des Messetrios Ambiente, Christmasworld und Creativeworld startet am 24. Mai mit dem Thema „Erfolgreich nachhaltig – nachhaltig Erfolgreich: Sustainability als Wettbewerbsvorteil.“

Nachhaltigkeit wird für viele Konsumenten bei ihrer Kaufentscheidung immer wichtiger. Was können Hersteller und Handel tun, um sich erfolgreich nachhaltig aufzustellen, um nachhaltig erfolgreich zu sein? Genau das ist der Inhalt der ersten Folge der neuen Digital Academy der Konsumgütermessen unter dem Dach der Messe Frankfurt.

Die neue Veranstaltungsreihe, die online in Deutsch und Englisch angeboten wird, bietet mit spannenden Impulsvorträgen ganzjährig im Zweimonatsrhythmus fundiertes Expertenwissen, inspirierende Denkanstöße und praxisnahe Tipps. Die Teilnahme an den 55-minütigen Events ist kostenfrei. Anmeldung unter https://consumergoods.digital.messefrankfurt.com/

Gemeinsamer Wissenspool

Die gemeinsame Digital Academy der Konsumgütermessen Ambiente, Christmasworld und Creativeworld versteht sich als Wissenspool und Impulsgeber für Hersteller und Handel. Internationale Topreferenten und -designer teilen Expertenwissen und Praxiserfahrung zu wichtigen Metathemen wie Nachhaltigkeit, Design und der Zukunft des Handels. Je nach Thema bekommen die Teilnehmer gezielt Anregungen und Hintergrundwissen sowie Lösungsansätze und umsetzbare Ideen mit auf den Weg.

Unter dem Titel „Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor: 360 Grad-Strategien für Design, Produktion, Verkauf und Recycling“  geht die Zukunftsforscherin Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg der Frage nach, wie Unternehmen mit Nachhaltigkeit erfolgreich in die Zukunft gehen. Dabei beleuchtet sie praktische Aspekte und zeigt auf, wie sich Unternehmen überzeugend nachhaltig und damit langfristig erfolgreich aufstellen. Die Zukunftsforscherin ist Managing Director des SRH Institute for Sustainability Management. Anhand inspirierender Beispiele liefert sie mit ihrem Beitrag Anregungen und zeigt Lösungsansätze.

Im Anschluss geht es um Marken und Nachhaltigkeit: Ist diese den Kunden überhaupt wichtig? Referentin Cornelia Kunze, Geschäftsführerin der internationalen Kommunikationsberatung i-sekai, zieht hierzu Erkenntnisse zum Verbraucherverhalten aus aller Welt zu Rate. Im Vortrag unter dem Titel Nachzügler oder Pole Position? Mit Purpose und Nachhaltigkeit zum Markenerfolg erläutert sie, wie Marken Nachhaltigkeit glaubwürdig mit Leben füllen und überzeugend kommunizieren.

Ganzjähriger Mehrwert

Mit der neuen Digital Academy bündeln die drei Konsumgütermessen auf der Digital Extension der Messen als einer gemeinsamen Plattform im Netz regelmäßige zielgruppenspezifische Online-Events für Aussteller und Besucher zu Metathemen wie Nachhaltigkeit oder der Zukunft des Handels. Die Plattform bietet Nutzern eine ganzjährige Ressource mit Mehrwert, über die sie sich dank KI-gestützter Matchmaking-Funktion geschäftlich austauschen können.

Die Messetermine der Offline-Veranstaltungen:
Die Ambiente, Christmasworld und Creativeworld finden auch zukünftig zeitgleich auf dem Frankfurter Messegelände statt:
Ambiente/Christmasworld: 26. bis 30. Januar 2024
Creativeworld: 27. bis 30. Januar 2024

http://ambiente.messefrankfurt.com
http://christmasworld.messefrankfurt.com
http://creativeworld.messefrankfurt.com

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Events

Vom 27. bis 29. Juli findet die diesjährige Sommer-Nordstil in Frankfurt statt. Mit dabei sind zahlreiche ...

Mehr

| Events

Vom 29. August bis zum 2. September finden die Geneva Watch Days in Genf statt. Bei einem „Teaser-Event ...

Mehr

| Events

Auf die Plätze, fertig, Sommermesse: Vom 14. bis 17. Juni findet mit der „Summerbreeze“ ein Messe- und ...

Mehr