Events

Alle News
Bild: Inhorgenta

| Events

Inhorgenta nimmt Frankreich ins Visier

Das Networking-Event „Trendfactory“ fand erstmals in Paris statt und soll den Zuspruch der Inhorgenta in Frankreich stärken.

Es war das erste Mal, dass die Inhorgenta ihr Wissensaustausch-Event mit Kontaktmöglichkeiten und Seminaren auf internationaler Ebene veranstaltete. In einer Pressemitteilung sprechen die Veranstalter von einer „erfolgreichen Premiere“ und betonten: „Frankreich zählte bereits bei der diesjährigen Inhorgenta zu den Ländern mit den stärksten Zuwachsraten bei den Besuchern mit einem Plus von 41 Prozent. Dies soll nun weiter ausgebaut werden“

Über 50 Teilnehmer und diverse Vorträge hätten das Event nach Angaben der Inhorgenta zu einer „großartigen Networking Plattform“ gemacht. Obwohl der Fokus dieses „Trendfactory“ Events (früher bekannt als „Inhorgenta Forum“) im Park Hyatt Vendôme Hotel klar auf Frankreich liegt, ist das Gastland der kommenden Inhorgenta-Ausgabe vom 21. bis 25. Februar 2025 Indien. Auch mit der Wahl des bevölkerungsreichsten Landes als Gastland für 2025 ist die Marschrichtung klar auf eine weitere Internationalisierung ausgerichtet, wie Exhibition Director Stefanie Mändlein unterstreicht: „Mit neuem Spirit und einem hochwertigen Look & Feel hat die Inhorgenta 2024 als Europas führende Branchenplattform für Schmuck, Uhren und Edelsteine die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. 2025 wird diese Strategie weiter ausgebaut und die Internationalisierung mit dem Partnerland Indien noch weiter vorangetrieben.“

https://inhorgenta.com/de

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Events

Immer mehr Besucher bei der Oroarezzo: Die Messe, die am 14. Mai zu Ende ging, hat sich als ideales Schaufe ...

Mehr

| Events

Die Sommer-Nordstil vom 27. bis 29. Juli bietet auf der „Forum-Bühne“ in Halle B1 im Erdgeschoss zahlr ...

Mehr

| Events

Am morgigen Samstag beginnt die 43. Auflage der Messe. Es werden über 370 Aussteller erwartet.

...

Mehr