Das Magazin für Schmuck und Uhren

Wirtschaft

| Wirtschaft

Studex erweitert Geschäftsführung der Europa-Zentrale

Studex

Seit Anfang August verstärkt Cleo Kassenaar-Drechsler (45) die Geschäftsführung der Europa-Zentrale von Studex, dem international führenden Hersteller von Ohrlochstechsystemen und antiallergischen Ohrringen. 

Damit unterstützt sie den bisher alleinigen Europa-Geschäftsführer Juergen Weiss (59), der vor 30 Jahren die Marke STUDEX in den europäischen Markt einführte und das erste europäische Studex-Büro eröffnete. Die gebürtige Niederländerin, die seit 2010 in der Unternehmensgruppe tätig ist, zeichnet nun europaweit für die Bereiche Vertrieb und Marketing verantwortlich. Gemeinsam mit Juergen Weiss bildet Cleo Kassenaar-Drechsler auch weiterhin die Geschäftsführung von Studex Deutschland in Eckental bei Nürnberg. Zum Chief Financial Officer (CFO) von Studex of Europe aufgestiegen ist Matthias Weissbrich (40). In dieser Funktion hat er Prokura erhalten. Er ist für die Bereiche Controlling, Finanzen, Lager und Logistik für die Europa-Zentrale und die europäischen Niederlassungen der Unternehmensgruppe verantwortlich. Der gelernte Bankkaufmann studierte Betriebswirtschaft in Köln, Bangkok und Vaduz, Liechtenstein. Nach Stationen im Bankgeschäft, unter anderem im Investment-Banking, und in den Branchen Automotive sowie Logistik und Recycling stieg er im Jahr 2016 bei Studex ein, wo er seitdem im Controlling tätig war. Sitz der Europa-Zentrale mit dem europäischen Zentrallager ist Koblach, Österreich.

studex.eu, studex.de

 

Zurück

| Wirtschaft

Höchststand seit sechs Jahren

Goldpreis

Nachdem der Preis infolge der Fed-Sitzung im vergangenen Monat seinen 2016 erreichten Höchststand von 1.378 Dollar übertroffen hatte, handelte Gold zuletzt in einer Spanne zwischen 1.385 und 1.430 US-Dollar je Feinunze.

Mehr >>

| Wirtschaft

Mit Rückenwind

Goldpreis

Die erwartete Senkung des Leitzinses verhilft dem Goldpreis zu Erholung.

Mehr >>

| Wirtschaft

Gleichwertige Lebensverhältnisse sind nötig

Handelsverband Deutschland

Der HDE fordert bezüglich gleichwertiger Lebensverhältnisse eindeutige Zuständigkeiten und entschlossenes Vorgehen.

Mehr >>

| Wirtschaft

Umsatzsteigerung

Bijou Brigitte

Der Hamburger Modeschmuckkonzern hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2019 gesteigert.

Mehr >>

| Wirtschaft

Die Deadline rückt näher

PSD2

Onlinehändler haben nur noch bis zum 14. September Zeit, ihren Onlineshop an die neuen Regelungen der Payment-Services-Directive 2 (PSD2) anzupassen.

Mehr >>

| Wirtschaft

1. Halbjahr mit Rückgängen

Swatch Group

Der Schweizer Konzern hat seinen Halbjahresbericht vorgelegt. Dieser weist einen Nettoumsatz von 4.078 Millionen Schweizer Franken aus, das sind 3,7 Prozent weniger im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Mehr >>

| Wirtschaft

Schwere Zeiten für indischen Markt

Gold

Die Goldnachfrage in Indien dürfte in der zweiten Jahreshälfte sinken, da sich der höhere Goldpreis und geringere Einkommen der Landbevölkerung negativ auswirken, so eine Analyse von Heraeus.

Mehr >>

| Wirtschaft

Diebstähle nehmen zu

EHI Retail Institute

Um fast 5 Prozent sind die Inventurdifferenzen im Handel 2018 gestiegen.

Mehr >>

| Wirtschaft

24//7 – Die neue GZ-App

Neue GZ-App

Mit der neuen GZ-App erfahren Sie immer als Erste beziehungsweise Erster, wie die Branche tickt.

Mehr >>

| Wirtschaft

Amazonisierung der Kaufentscheidungen

IFH-Studie

Die IFH-Studie „Gatekeeper Amazon“ zeigt auf, dass die Relevanz von Amazon als Informationsquelle für Konsumenten weiter zunimmt.

Mehr >>