Wirtschaft

Alle News

| Wirtschaft

Neues Gesicht bei Bastian

Bastian Inverun

Vertriebsmitarbeiterin Wibke Karius verlässt zum 31.12. Bastian, ihr folgt Britta Smid, wie das Bremer Silberschmuckunternehmen jüngst mitteilte. 

Wibke Karius will sich in ihrer Heimat neuen beruflichen Herausforderungen widmen. Bastian bedankt sich für eine durchweg gute Zusammenarbeit und für eine sehr erfolgreiche Betreuung des nördlichen Vertriebsgebietes. Als neue Vertriebsmitarbeiterin konnte das familiengeführte Bremer Unternehmen die erfolgreiche und erfahrene Vertrieblerin Britta Smid gewinnen. Smid hat sich u.a. als Vertriebsrepräsentantin für die Marken „Daniel Wellington“ und „Pandora“ einen Namen in der Schmuckbranche gemacht und freut sich insbesondere auf eine intensive und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Bastian-Kundenstamm des nördlichen Vertriebsgebietes. „Für mich steht die Marke Bastian Inverun für sehr attraktive Designs und eine tolle Verarbeitung, dies schätzt auch der Fachhandel. Insbesondere deshalb freue ich mich sehr auf die neue Herausforderung und natürlich darauf ein Teil der Bastian-Familie zu werden“ so Smid.

www.bastian-inverun.de

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Wirtschaft

Die Bereitschaft Second-Hand-Geschenke zu kaufen und zu verschenken nimmt immer weiter zu. Das ze ...

Mehr

| Wirtschaft

Die Edelmetallprognose von Heraeus für die Industriemetalle Silber, Platin und Palladium für da ...

Mehr

| Wirtschaft

Noch drei Wochen bis Weihnachten, für viele Einzelhändler ist das die umsatzstärkste Zeit im J ...

Mehr