Wirtschaft

Alle News

| Wirtschaft

ifo Geschäftsklimaindex fällt

Im Mai ist der Geschäftsklimaindex auf 91,7 Punkte gefallen, nach zuletzt 93,4 Punkten im April, wie das ifo Institut mitteilte. Das markiert den ersten Rückgang nach zuletzt sechs Anstiegen in Serie.

Grund für den Rückgang ist eine pessimistischere Erwartungshaltung: Die Unternehmen waren weniger zufrieden mit ihren Geschäften als im Vormonat und die deutsche Wirtschaft in ihrer Gesamtheit schaut skeptischer auf die kommenden Sommermonate.

Der Handel hat einen deutlichen Fall des Indexes verzeichnet. Der Indikator zur aktuellen Lage drehte nach fünf Monaten wieder in den negativen Bereich. Zudem nahmen die skeptischen Stimmen bei den Erwartungen merklich zu. Insbesondere im Großhandel verschlechterte sich die Stimmung.

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Wirtschaft

Der BVSU und die IG Metall haben in einer Pressemitteilung dazu aufgerufen, bei der Europa- sowie Kommunalw ...

Mehr

| Wirtschaft

Für das jüngst beendete Geschäftsjahr 2024 (bis Ende März) verkündet der Konzern einen Rekordumsatz vo ...

Mehr

| Wirtschaft

Erstes Geschäftsjahr unter der Flagge der Morellato Group: Das Wachstum von Christ stützt sich auf Echtgo ...

Mehr