Das Magazin für Schmuck und Uhren

Wirtschaft

Foto: Bjoern Wylezich/Shutterstock

| Wirtschaft

Gold tendiert uneinheitlich

Goldpreis

Durch die Bewertung globaler Risiken erhielt der Goldpreis vergangene Woche Impulse in beide Richtungen, wie Heraeus berichtet. 

Der Ausverkauf an den Aktienmärkten hatte zunächst die Nachfrage nach Gold als sicherer Anlage steigen lassen, doch Investoren reagierten mit einer „Buy the dip“-Strategie (die Nutzung von Kursrücksetzern zum Kauf), was zu neuen Höchstständen der Aktienkurse in den USA führte. Der Goldpreis gab infolgedessen nach. Die Preiskorrektur könnte sich kurzfristig fortsetzen, im Laufe der Zeit sollte der Goldpreis jedoch wieder zulegen, meinen die Edelmetallanalysten von Heraeus. Die Goldförderung war 2019 rückläufig. Nach Angaben des World Gold Council sank die Minenproduktion 2019 um 1% auf 3.463,7 t, was dem niedrigsten Niveau seit 2008 entspricht. Der Angebotsrückgang in einigen der wichtigsten goldproduzierenden Ländern hat seine Ursache in der Erschöpfung von Minen und sinkenden Goldgehalten im Erz. Zudem litten einige Minen in Südafrika und Südamerika stark unter Streiks. Der hohe Goldpreis dürfte den Minenbetreibern einen Anreiz geben, die Goldförderung im laufenden Jahr wieder nach oben zu bringen.

www.heraeus.com

 

Zurück

| Wirtschaft

Silber hinkt Gold hinterher

Silber-ETF

Die Nachfrage nach physisch besicherten Silber-ETFs sank im November, wie Heraeus mitteilt.

Mehr >>

| Wirtschaft

Bain-Studie zum globalen Luxusmarkt 2019

Studie

Der weltweite Umsatz mit persönlichen Luxusgütern steigt 2019 um 4 Prozent auf 281 Milliarden Euro, wie die Unternehmensberatung Bain mitteilt. Vor allem chinesische Verbraucher treiben den Boom an.

Mehr >>

| Wirtschaft

Goldpreis erhielt weiter Auftrieb

Goldpreis

Der Goldpreis erhielt vergangene Woche einen weiteren Aufwärtsimpuls, nachdem die Aktienmärkte ausgehend von ihren jüngsten Höchststanden nachgegeben hatten, berichtet Heraeus.

Mehr >>

| Wirtschaft

Weihnachtsgeschäft zieht an

Einzelhandel

Der Einzelhandel zeigte sich kurz vor dem zweiten Advent zufrieden mit dem Geschäftsverlauf. Das macht eine aktuelle Trendumfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) unter Einzelhändlern in ganz Deutschland deutlich.

Mehr >>

| Wirtschaft

Ebbe Weiss-Weingart

In Memoriam

Die Gesellschaft für Goldschmiedekunst e. V. trauert um ihre am 13. November im Alter von 96 Jahren verstorbene Ehrenringträgerin Ebbe Weiss-Weingart.

Mehr >>

| Wirtschaft

Neustart für Juwelier Heinecke

Wiedereröffnung

Am alten Standort in Hamburg hat Jan-Werner Heinecke in der vergangenen Woche das Traditionsgeschäft wieder eröffnet.

 

Mehr >>

| Wirtschaft

Chronext eröffnet Pick-up Lounge in Paris

Online-Handel

Die Online-Plattform für Luxusuhren Chronext hat in der Maßschneiderei „Blandin & Delloye" in Paris eine weitere Pick-up Lounge eröffnet und baut damit sein Multichannel-Konzept weiter aus.

Mehr >>

| Wirtschaft

Platin schwächelt

Platin

Die Nachfrage für Platinschmuck bleibt schwach in China, wie Heraeus in seinem jüngsten Bericht feststellt.

Mehr >>

| Wirtschaft

Silberförderung sinkt

Silber

Der Rückgang der Silberförderung spitzt sich laut Heraeus zu.

Mehr >>

| Wirtschaft

Guter Start ins Weihnachtsgeschäft

Einzelhandel

Kurz vor dem ersten Advent erlebte das Weihnachtsgeschäft mit dem Black Friday am 29.11. im Einzelhandel sein erstes Highlight.

Mehr >>