Das Magazin für Schmuck und Uhren

Wirtschaft

Foto: Bjoern Wylezich/Shutterstock

| Wirtschaft

Gold tendiert uneinheitlich

Goldpreis

Durch die Bewertung globaler Risiken erhielt der Goldpreis vergangene Woche Impulse in beide Richtungen, wie Heraeus berichtet. 

Der Ausverkauf an den Aktienmärkten hatte zunächst die Nachfrage nach Gold als sicherer Anlage steigen lassen, doch Investoren reagierten mit einer „Buy the dip“-Strategie (die Nutzung von Kursrücksetzern zum Kauf), was zu neuen Höchstständen der Aktienkurse in den USA führte. Der Goldpreis gab infolgedessen nach. Die Preiskorrektur könnte sich kurzfristig fortsetzen, im Laufe der Zeit sollte der Goldpreis jedoch wieder zulegen, meinen die Edelmetallanalysten von Heraeus. Die Goldförderung war 2019 rückläufig. Nach Angaben des World Gold Council sank die Minenproduktion 2019 um 1% auf 3.463,7 t, was dem niedrigsten Niveau seit 2008 entspricht. Der Angebotsrückgang in einigen der wichtigsten goldproduzierenden Ländern hat seine Ursache in der Erschöpfung von Minen und sinkenden Goldgehalten im Erz. Zudem litten einige Minen in Südafrika und Südamerika stark unter Streiks. Der hohe Goldpreis dürfte den Minenbetreibern einen Anreiz geben, die Goldförderung im laufenden Jahr wieder nach oben zu bringen.

www.heraeus.com

 

Zurück

| Wirtschaft

Silberproduktion steigt

Silber

Die Förderung des weltgrößten Silberproduzenten Fresnillo verzeichnete 2019 einen Rückgang um 11,6% - was den Silberpreis allerdings langfristig trotzdem nicht beflügeln kann, da die weltweite Silberproduktion insgesamt wieder wächst.

Mehr >>

| Wirtschaft

Droht der perfekte Sturm?

Schweizer Uhrenindustrie

Die Schweizer Handelszeitung titelte jüngst: „Schweizer Uhrenbranche: Der große Knall folgt erst noch.“ Sie begründet ihre Einschätzung mit dem Coronavirus und den daraus resultierenden Einbrüchen bei den Verkäufen über Duty Free-Geschäfte.

Mehr >>

| Wirtschaft

Zinssenkung lässt Gold weiter steigen

Goldpreis

Die notgedrungene Zinssenkung der Fed aufgrund der drohenden wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronovirus-Krise weltweit sorgt für einen Anstieg des Goldpreises, berichtet Heraeus.

Mehr >>

| Wirtschaft

Angebot an PGMs aus Südafrika sinkt

PGM-Angebot

Südafrikas PGM-Angebot sinkt kurzfristig, legt aber auf längere Sicht zu, berichtet Heraeus in seinem aktuellen Edelmetall Bulletin.

Mehr >>

| Wirtschaft

Im Angesicht von Covid-19: Ein Brief des CIBJO-Präsidenten Dr. Gaetano Cavalieri

CIBJO

Heute schrieb CIBJO-Präsident Gaetano Cavalieri einen Brief an die Branchenteilnehmer. Er wohnt mit seiner Familie in Mailand.

Mehr >>

| Wirtschaft

Coronavirus: Kurzarbeit in der Schweizer Luxusbranche

Coronavirus

Immer mehr Schweizer Luxusunternehmen melden Kurzarbeit wegen der Einbußen durch das Coronavirus an, so ein Bericht der Luzerner Zeitung.

Mehr >>

| Wirtschaft

Goldpreis weiter auf Rekordjagd

Goldpreis

Die Nachfrage nach sicheren Anlagen ließ den Goldpreis auf einen neuen Höchststand steigen, wie Heraeus mitteilt.

Mehr >>

| Wirtschaft

Lars Oehlmann wird General Manager bei Jaeger-LeCoultre

Jaeger-LeCoultre

Zum 1. April tritt Lars Oehlmann seine neue Stelle als General Manager Nordeuropa bei der zum Richemont Konzern gehörende Nobeluhrenmarke Jaeger-LeCoultre an. Er wird seinen Sitz in München haben.

Mehr >>

| Wirtschaft

Verbraucherstimmung verbessert sich spürbar

HDE-Konsumbarometer

Das aktuelle HDE-Konsumbarometer zeigt, dass die Verbraucher positiv gestimmt auf die kommenden drei Monate blicken. Zumindest bis Mitte Februar hatte die Ausbreitung des Coronavirus keine Auswirkungen auf die Konsumlaune.

Mehr >>

| Wirtschaft

Goldschmuck verteuert sich moderat

Goldpreis

Trotz der rasanten Goldpreisentwicklung erwartet der Handelsverband Juweliere (BVJ) nur moderate Preisanpassungen bei Goldschmuck. Dies teilte der Kölner Verband angesichts neuer Rekordwerte bei den Edelmetallkursen mit.

Mehr >>