Wirtschaft

Alle News

| Wirtschaft

egf ist klimaneutral

Die Organisation ‚Climate Partner‘ hat die Pforzheimer egf Manufaktur als ersten Trauringhersteller als ,klimaneutrales Unternehmen und klimaneutrale Produkte' zertifiziert.

Das bedeutet, egf hat den jährlichen CO2-Verbrauch von etwa 500 Tonnen vollständig durch erneuerbare Energien für den Zeitraum Dezember 2021 bis November 2022 ausgeglichen. Konkret handelt es sich dabei um die Förderung von Solarenergie in Jodhpur, Indien. In der indischen Thar Wüste im nordwestlichen Bundesstaat Rajasthan herrschen ideale Bedingungen, um die Sonne als erneuerbare Energiequelle zu nutzen. Deshalb befindet sich nahe der Stadt Jodhpur ein Solarpark, der sich auf rund 140 Hektar Land erstreckt. Die Anlage erzeugt jährlich etwa 416.000 Megawattstunden sauberen Strom, der ins indische Netz fließt. Das Projekt trägt dazu bei, den Anteil erneuerbarer Energien in Indiens Strommix zu erhöhen und verbessert die nationale und regionale Energieversorgung. Jährlich spart das 393.000 Tonnen an CO2-Emissionen ein. Neben der Reduzierung von Treibhausgasen hat das Projekt positive Auswirkungen für die lokale Bevölkerung. Die Errichtung und der Betrieb des Solarparks schaffen permanente Arbeitsplätze. Durch den Ausbau des Straßennetzes am Projektstandort wurden die Verkehrsanbindung und Infrastruktur der örtlichen Gemeinden verbessert. egf zeigt sich hier als Vorreiter seiner Branche und geht weitere Schritte in Richtung Nachhaltigkeit. „Wir machen das nicht aus Marketinggründen, sondern weil wir es als richtig empfinden“, so Geschäftsführer Stefan Schiffer. „Schon seit einigen Jahren schöpfen wir zum Beispiel Sonnenenergie mittels Photovoltaik direkt vom Dach der Manufaktur. Unseren gesamten Strom beziehen wir zudem zu 100% aus Solar-, Wind- und Wasserkraftwerken.“ Hier das Video zum Thema: YouTube

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Wirtschaft

Argor-Heraeus, einer der weltweit führenden Edelmetallverarbeiter, übernimmt das Tessiner Tradi ...

Mehr

| Wirtschaft

Erstmals seit 2019 tagte die Ladenbaufamilie wieder in Präsenz. Zum jährlichen Treffen des dLv ...

Mehr

| Wirtschaft

Bei den jüngsten Sights in Botswana bot De Beers allen seinen Sightholders Diamanten an, deren U ...

Mehr