Wirtschaft

Alle News

| Wirtschaft

Diebstähle nehmen zu

EHI Retail Institute

Um fast 5 Prozent sind die Inventurdifferenzen im Handel 2018 gestiegen.

Trotz aufwändiger Präventivmaßnahmen hat sich die Höhe der Inventurdifferenzen im deutschen Handel gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Der Großteil davon entfällt auf Diebstahl durch Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten sowie Servicekräfte. Wie sich die Inventurdifferenzen in den letzten Jahren entwickelt haben, zeigt die Statistik.

www.ehi.org

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Wirtschaft

Ernst Stein

Seit Anfang März leitet die bekannte Edelstein- und Schmuckdesignerin Petra Meiren die Tochterma ...

Mehr

| Wirtschaft

Rubinhandel

Das US-Finanzministerium (OFAC) hat Myanma Gems Enterprise auf die Liste der Staatsunternehmen My ...

Mehr

| Wirtschaft

Handelsverband Deutschland (HDE)

Mit Blick auf die für die kommende Woche angekündigte Änderung im Infektionsschutzgesetz forde ...

Mehr