Wirtschaft

Alle News

| Wirtschaft

Diebstähle nehmen zu

EHI Retail Institute

Um fast 5 Prozent sind die Inventurdifferenzen im Handel 2018 gestiegen.

Trotz aufwändiger Präventivmaßnahmen hat sich die Höhe der Inventurdifferenzen im deutschen Handel gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Der Großteil davon entfällt auf Diebstahl durch Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten sowie Servicekräfte. Wie sich die Inventurdifferenzen in den letzten Jahren entwickelt haben, zeigt die Statistik.

www.ehi.org

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Wirtschaft

Offener Brief

In einem offenen Brief vom 18.01.2021 an Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel sowie die Ministe ...

Mehr

| Wirtschaft

Coronakrise

In ihrem Frühjahrsgutachten prognostizieren die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute einen ...

Mehr

| Wirtschaft

BVJ Handelsverband Juweliere

Der Handelsverband Juweliere BVJ ruft im Schulterschluss mit seinem Dachverband HDE zu einer Prot ...

Mehr