Das Magazin für Schmuck und Uhren

Wirtschaft

| Wirtschaft

CIBJO Webinar: Auswirkungen der Krise auf den Bergbau

Webinar

Das 5. „Jewellery Industry Voices“ Webinar am 21. Mai wirft einen Blick auf die Auswirkungen der Covid-Krise auf die Minen sowie die Bergbaugemeinden.

Angesichts von Unterbrechungen in der Lieferkette, die durch die Shutdowns sowohl in den Edelsteinverarbeitungszentren als auch auf den Schmuckeinzelhandelsmärkten verursacht wurden, haben sich Bergbauunternehmen, die Rohstoffe für die Industrie liefern, entschieden, die Produktion zu drosseln oder zu reduzieren und gleichzeitig Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit ihrer Belegschaft zu ergreifen . Bestimmte Märkte haben begonnen, sich wieder zu öffnen. Da noch nicht verkaufte Lagerbestände in der Pipeline sind, ist die Entscheidung, wann die Produktion erneuert oder erhöht werden soll, schwierig. Noch komplizierter ist die Situation im informellen Bergbausektor, der nur einen kleinen Teil der Gesamtproduktion aber den größten Teil der Menschen ausmacht, die ihren Lebensunterhalt mit der Edelstein- und Edelmetallproduktion verdienen. Dies belastet die Gemeinden stark, die von den Einnahmen abhängig sind. Die Situation ist besonders akut in den Ländern, in denen der handwerkliche und kleine Bergbau dominiert. Nicht nur die Gesundheitssysteme sind oft schlecht gerüstet, um mit der Pandemie fertig zu werden. Auch der Einkommensverlust und die Unfähigkeit, Waren auf den Markt zu bringen, können besonders herausfordernd sein. Die CIBJO-Webinar-Reihe „Jewellery Industry Voices“ befasst sich mit den Auswirkungen der Covid-19-Coronavirus-Krise aus Sicht der Branchenkennzahlen. In der fünften Ausgabe werden die Auswirkungen und Folgen der globalen Pandemie auf die Bergbauunternehmen und den informellen Sektor sowohl in wirtschaftlicher als auch in sozialer Hinsicht untersucht. Das fünfte Webinar von Jewellery Industry Voices mit dem Titel „Der Covid Effekt: Auswirkungen auf Bergbau und Bergbaugemeinschaften“ wird von drei führenden Branchenexperten betsritten: Feriel Zerouki, Senior Vice President für internationale und ethische Initiativen bei der De Beers Group; Peter Karakchiev, Leiter der Abteilung für Internationale Beziehungen bei Alrosa; und Estelle Levin-Nally, Gründerin von Levin Sources. Es ist für Donnerstag, den 21. Mai 2020  um 15 Uhr geplant. Die Webinar-Reihe Jewellery Industry Voices von CIBJO wird mit Unterstützung der italienischen Ausstellungsgruppe erstellt, die die Schmuckmessen von Vicenzaoro organisiert. Kostenlos anmelden kann man sich hier: https://event.webinarjam.com/register/52/09qr5cg0

Zurück

| Wirtschaft

Bessere Mietvertragskonditionen im Handel

Einzelhandel

Die Mieten im Handel sind in der Corona-Krise vielfach Anlass für Diskussionen und Verhandlungen. Bereits vor dieser Zeit hatte sich die Verhandlungsposition der Mieter verbessert, berichtet das Einzelhandels Institut EHI.

Mehr >>

| Wirtschaft

Platinschmucknachfrage sinkt

Platin

Der Rückgang der Nachfrage für Platinschmuck ist in China am stärksten ausgeprägt. Es ist davon auszugehen, dass die Nachfrage nach Schmuck aus dem reinweißen Edelmetall dieses Jahr global um mehr als 500.000 Unzen (15,6 t) sinken wird, so Heraeus.

Mehr >>

| Wirtschaft

Konsumklima erholt sich leicht

Konsumklima

Die Verbraucher in Deutschland erholen sich im Mai ein wenig vom Schock, der durch die COVID-19-Pandemie ausgelöst wurde. Sowohl Konjunktur- und Einkommenserwartung als auch Anschaffungsneigung legen leicht zu. Folglich prognostiziert GfK für Juni 2020 einen Wert von -18,9 Punkten und damit 4,2 Punkte mehr als im Mai dieses Jahres (revidiert -23,1 Punkte). Das sind Ergebnisse der GfK-Konsumklimastudie für Mai 2020.

Mehr >>

| Wirtschaft

Silberförderung unter Druck

Silberpreis

Neue Brennpunkte der Coronavirus-Pandemie stellen eine zunehmende Bedrohung für die Silberförderung dar, berichtet Heraeus.

Mehr >>

| Wirtschaft

Ist Gold überbewertet?

Goldpreis

Der Goldpreis bewegt sich nahe eines 9-Jahreshochs und ist in Relation zu anderen Rohstoffen sehr teuer, schreibt Heraeus.

Mehr >>

| Wirtschaft

Goldpreis beflügelt Recycling

Altgold

Angesichts eines Angebotsüberschusses von Altgold, eines starken Rückgangs der Schmucknachfrage und einer schwächeren Nachfrage der Zentralbanken könnte sich die Goldrally aber einem Ende nähern, prognostiziert Heraeus.

Mehr >>

| Wirtschaft

Indische Diamantschleifer planen Einkaufsstopp

Einkaufssstopp

Nach fast zwei Monaten Lockdown infolge von Corona bereiten sich indische Diamantenverarbeiter auf ein einmonatiges, freiwilliges Moratorium für den Import von Rohdiamanten ab dem 1. Juni vor. Die Schleifereien erwarten, dass das Einkaufssstopp den Druck auf die Bergbauunternehmen erhöht und so zu besseren Einkaufspreisen führt.

Mehr >>

| Wirtschaft

Ifo-Geschäftsklima: Die Stimmung hellt sich auf

ifo Geschäftsklimaindex

Die Stimmung unter den deutschen Unternehmen hat sich nach den katastrophalen Vormonaten etwas erholt. Der ifo Geschäftsklimaindex ist im Mai auf 79,5 Punkte gestiegen, nach 74,2 Punkten im April.

Mehr >>

| Wirtschaft

Israels Diamantenbörse wieder offen

Israel Diamond Exchange

Die Israel Diamond Exchange (IDE) hat heute wieder ihren Handelsraums geöffnet, der während der zweimonatigen Sperrung geschlossen war. Nun versucht man die Rückkehr zur „normalen“ Aktivität.

Mehr >>

| Wirtschaft

McKinsey-Studie: Gedämpfte Shoppinglust

McKinsey-Studie

Die Stimmung unter den deutschen Konsumenten in der Corona-Krise kippt, so das Ergebnis einer Verbraucherbefragung der Unternehmensberatung McKinsey.

Mehr >>