Wirtschaft

Alle News

| Wirtschaft

Chronext durchbricht 100 Millionen-Euro Marke

Chronext

Die E-Commerce Plattform für Luxusuhren Chronext verkündet einen Rekordumsatz für 2020. Erstmalig wurde die wichtige Marke von 100 Millionen Euro Umsatz durchbrochen. 

Philipp Man, CEO und Co-Founder von Chronext zeigt sich sehr zufrieden über die erfolgreichen Zahlen: „Dieses Jahr hat eindeutig gezeigt, dass das Wachstum des digitalen Luxusuhrenmarkts weiterhin ungebremst ist. Auch die Corona bedingten Einschnitte, die den gesamten Uhrenmarkt belastet haben, konnten diesen starken Trend nicht aufhalten. Daher prognostizieren wir auch für die kommenden Jahre eine Fortsetzung dieser Entwicklung und eine weiter steigende Nachfrage, insbesondere für Certified Pre-Owned Watches (CPO). Die Zahlen bestätigen zudem, dass wir gerade in diesen Zeiten die richtigen Antworten auf veränderte Kundenbedürfnisse finden. Das ist unser Ansporn das Wachstum auch zukünftig weiter voranzutreiben.“ Besonders in Deutschland, dem Kernmarkt von Chronext, konnte die Marktführerschaft deutlich ausgebaut werden. Im Kernmarkt verzeichnete die Plattform ein Wachstum von 37%. Darüber hinaus erklärt Philipp Man: „In den vergangenen Jahren haben wir es in einem umkämpften Markt geschafft mit Chronext eine Marke zu platzieren, die für ein sicheres Einkaufserlebnis und die direkte Verfügbarkeit aller Luxusuhren steht. Unsere Kunden schätzen das Leistungsversprechen ihre Wunschuhr, ohne jegliche Verpflichtungen, unkompliziert und kostenlos, jederzeit zu Hause oder in einer unserer Chronext Lounges anprobieren zu können. So verknüpft Chronext das Beste aus digitalem und stationärem und gestaltet den Uhrenhandel neu.“

 

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Wirtschaft

Offener Brief

In einem offenen Brief vom 18.01.2021 an Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel sowie die Ministe ...

Mehr

| Wirtschaft

Coronakrise

In ihrem Frühjahrsgutachten prognostizieren die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute einen ...

Mehr

| Wirtschaft

BVJ Handelsverband Juweliere

Der Handelsverband Juweliere BVJ ruft im Schulterschluss mit seinem Dachverband HDE zu einer Prot ...

Mehr