Das Magazin für Schmuck und Uhren

Wirtschaft

Foto: Ollo/iStockphoto

| Wirtschaft

BVJ+UPS Capital: Partnerschaft für sicheren Versand

BVJ+UPS Capital

Der Versicherungs- und Versanddienstleister UPS Capital ist neuer Partner des Handelsverband Juweliere (BVJ). Die Partnerschaft umfasst den versicherten Versand hochpreisiger Produkte, maßgeschneiderte Leistungen, Termin- und Kostensicherheit sowie individuelle Betreuung. 

Juweliere, Schmuck- und Uhrenfachgeschäfte profitieren künftig von dem sicheren Transport hochwertiger Uhren und Schmuck, mit exklusivem Service zu fairen Konditionen. „Die Anforderungen an den Handel mit Luxusgütern steigen kontinuierlich. Das wachsende Online- Geschäft, aber auch der Warenverkehr von und zum Lieferanten sind für unsere Branche besondere Herausforderungen. Wir haben jetzt einen starken und weltweit aufgestellten Partner, der uns größtmögliche Sicherheit bei bestem Service bietet", so BVJ-Präsident Stephan Lindner. „Es war uns besonders wichtig, einen Dienstleister zu finden, der auf die speziellen Anforderungen unserer Branche eingeht und unsere Händler bei Problemen nicht auf ein anonymes Call Center verweist. Unsere Kunden haben hohe Ansprüche, die wir auch im Versandgeschäft erfüllen müssen. Mit UPS Capital haben wir für Juweliere die passende, qualitative Lösung gefunden", so Lindner weiter. Daniel Büthe, Regional Sales Manager Germany für UPS Capital: „Wir freuen uns, Sponsor des BVJ zu sein. Dieses Sponsoring stärkt unser Engagement für die Schmuck- und Luxusgüterbranche und bietet der Branche die Möglichkeit, mehr über unsere Fähigkeiten zu erfahren, Güter von hohem Wert sicher zu befördern. Durch UPS Capital können wir einen sicheren, weltweiten Versand von Gütern und eine umfassende Versicherungslösung sicherstellen, alles zusammen durch ein makelloses Paket. Egal, ob es sich um Edelsteine, fertigen Schmuck, Luxusuhren oder Edelmetalle handelt: Wir bieten eine Lösung für Unternehmen, die es nicht nur einfach macht, diese hochwertigen Waren zu versenden, sondern sie auch zu versichern." UPS Capital bietet aus einer Hand weltweit sicheren Versand und umfassenden Versicherungsschutz bis zu einem Höchstbetrag von 50.000 US-Dollar pro Paket (nach individueller Vereinbarung). Höhere Warenwerte sind ggf. nach Rücksprache möglich. Durch die Partnerschaft mit dem BVJ profitieren Juweliere zudem von fairen Konditionen und persönlichen Ansprechpartnern, die beraten und im Fall von Verlust, Beschädigung oder Diebstahl einer Sendung die Ersatzansprüche schnell und effizient abwickeln. Gegenüber Kunden können durch ein transparentes System schnell verbindliche Aussagen über Versandkosten und Liefertermine – auch ins Ausland – getroffen werden. Das Angebot kombiniert die logistischen Stärken von UPS mit dem versicherungstechnischen Know-how der UPS Capital Versicherungsvermittlung GmbH (UPSV). Neben der Beförderung hochwertiger Waren profitieren Juweliere von einer benutzerfreundlichen Technologie, die den Versandvorgang stark vereinfacht. Neben umfassendem Know-how in Risikomanagement bietet UPS Capital hohe Versicherungssummen, schnelle und einfache Schadenbearbeitung sowie einfache und lückenlose Nachverfolgung von Sendungen. Die detaillierten Leistungen und Bedingungen der Versandlösung können Juweliere, Schmuck- und Uhrenhändler beim BVJ unter bvj@einzelhandel-ev.de anfordern.

Zurück

| Wirtschaft

Rauschmayer engagiert sich

Rauschmayer

Wer die Familie Rauschmayer kennt, weiß, dass sie sich seit jeher im Kampf gegen soziale Ungerechtigkeit engagiert und Mittel dort einsetzt, wo sie am meisten gebraucht werden.

Mehr >>

| Wirtschaft

Normalität kehrt auf den Goldmarkt zurück

Goldmarkt

Berichten zufolge ist die Verbreitung des Coronavirus in China weitestgehend eingedämmt; die Wirtschaft zeigt infolgedessen anhaltende Zeichen der Erholung – auf dem weltweit größten Goldmarkt kehrt offenbar Normalität zurück.

Mehr >>

| Wirtschaft

Silberschmucknachfrage sinkt

Silberpreis

Im Gegensatz zu Goldschmuck ist die Lage für Silberschmuck weniger glänzend, wie Heraeus berichtet.

Mehr >>

| Wirtschaft

Alexander Kuster verlässt Leonardo

Alexander Kuster

Alexander Kuster hat sich entschieden, das Unternehmen Glaskoch, wo er für die Marke Jewels bei Leonardo als Vertriebsleiter tätig war, Ende Oktober 2020 zu verlassen.

Mehr >>

| Wirtschaft

Goldkurs beflügelt Altgoldgeschäft

Goldpreis

Der seit Monaten vergleichsweise hohe Goldkurs hat bei der Degussa Goldhandel unmittelbare Auswirkungen auf das Ankaufsgeschäft, berichtet der Frankfurter Spezialist.

Mehr >>

| Wirtschaft

Erholung verliert an Fahrt

Corona-Krise

Die Corona-Krise hinterlässt deutliche Spuren in der deutschen Wirtschaft und trifft diese härter als noch im Frühjahr angenommen, so ein Gemeinschaftsgutachten der führenden Wirtschaftsinstitute.

Mehr >>

| Wirtschaft

MCH Group in der Krise

MCH Group

Die Lage der Messe Schweiz (MCH), ehemals Veranstalter der Baselworld, ist ernst. Die Verluste im ersten Halbjahr belaufen sich auf 24,4 Millionen Franken.

Mehr >>

| Wirtschaft

Gold und der Wahlausgang in den USA

Goldpreis

Der Goldpreis steigt gewöhnlich vor US-Wahlen an, bevor er zur Amtseinführung des Präsidenten im Januar wieder nachgibt, so die Beobachtungen von Heraeus.

Mehr >>

| Wirtschaft

Umweltbewusstsein beeinflusst Kaufverhalten

Kaufverhalten

Aktuelle Ergebnisse einer Studie der GfK zeigen, dass Verbraucher aufgrund der Sorge um die Umwelt zunehmend ihr Verhalten ändern.

Mehr >>

| Wirtschaft

E-Commerce wächst weiter

E-Commerce

Der Gesamtumsatz der 1.000 umsatzstärksten Onlineshops in Deutschland hat 2019 erstmalig die Marke von 50 Milliarden Euro überschritten.

Mehr >>