Das Magazin für Schmuck und Uhren

Uhren

Fünf Marken schließen sich im Vertrieb zusammen

Vertrieb

2021 gehen fünf deutsche Unternehmen aus der Uhren- und Schmuckbranche gemeinsame Wege. Die Marken B. Junge und Söhne, Bruno Söhnle mit Sitz in Glashütte, die Pforzheimer Marke Laco, Dugena aus Meisenheim sowie Flume aus Essen bieten dem Handel künftig ein breites und effizientes Leistungs-Spektrum.

Artikel

Mehr >>

| Uhren

MeisterSinger spart Marketing ein

MeisterSinger

Die Coronakrise fordert bei der Uhrenmarke MeisterSinger aus Münster Opfer: Wie das Unternehmen mitteilte, werde der Bereich Marketing betriebsbedingt umstrukturiert; daher trenne man sich mit sofortiger Wirkung vom Leiter Marketing, Stefan Loges, sowie dessen Kollegen im Online Marketing, Florian Braun.

 

Mehr >>

| Uhren

Pop-up-Store „Deutsche Uhren“

Pop-up-Store

Der weltweit erste Pop-up-Store „Deutsche Uhren“ öffnet vom 27. bis zum 29. August in der Hochstraße 24/26 in Wipperfürth. Die Idee für den Pop-up-Store hatte Frank-Michael Müller, Geschäftsführer von Responsio, der in seiner Heimatstadt für das Amt des Bürgermeisters kandidiert.

Mehr >>

| Uhren

Tempus fugit: Erwin Sattler ist tot

Tempus fugit

Am 29.7. ist die Uhrmacherlegende und Gründer des gleichnamigen Großuhrenspezialisten Erwin Sattler im Alter von 90 Jahren unerwartet gestorben.

Mehr >>

| Uhren

Elysee Group übernimmt Morellato-Vertrieb

Elysee Group

Die Elysee Group erweitert ihr Portfolio um die Marke Morellato und übernimmt ab sofort den exklusiven Vertrieb für Deutschland und Österreich.

Mehr >>

| Uhren

Elysee Group übernimmt Vertrieb von Sector

Elysee Group

Die Elysee Group erweitert ihr Portfolio um die Marke Sector no Limits und übernimmt ab sofort den exklusiven Vertrieb für Deutschland und Österreich.

Mehr >>

| Uhren

Alexander Gutierrez Diaz: neuer Chef bei Lang & Heyne

Lang & Heyne

Neues von Alexander Gutierrez Diaz: Der langjährige Richemont-Uhrenmanager ist neuer Chef der Dresdner Uhrenmanufaktur Lang & Heyne.

Mehr >>