Das Magazin für Schmuck und Uhren

Uhren

| Uhren

Zeitlose Ikone

Hamilton

Bereits 1957 begeisterte die „Ventura“ von Hamilton als erste elektrische Uhr mit Batterieantrieb und mit ihrem ikonischen Design. Die neuen Modelle haben ebenfalls das Zeug dazu, Kultstatus zu erlangen.

Bei den Neuzugängen wurden weder die Konstruktion noch die Größe des asymmetrischen Gehäuses verändert. Sehr wohl aber die Zifferblätter, welche an die Automobile der 1950er-Jahre erinnern. Die silberfarbenen Varianten werden mit polierten Edelstahlgehäusen und einem Flex-Armband aus Edelstahl kombiniert, während die champagnerfarbenen Zifferblätter von gelbgoldfarbenen Gehäusen und Flex-Armbändern begleitet werden. Jede Farbversion verfügt außerdem über die Option eines schlichten schwarzen Lederarmbands wie beim Originalmodell von 1957.

Und das war inspiriert von dem frühen Glauben an die allumfassende Macht der Elektrizität. Die „Ventura“ verkörperte den „naiven“ Ansatz der Vorstellung in jener Zeit, wie die Zukunft aussehen könnte. Das Raumfahrtzeitalter war dabei eines der großen Symbole der damaligen Zeit und leistete einen wichtigen Beitrag zu der ergonomischen und zugleich extravaganten Form und der Funktionalität der Uhr. Heute erscheint die „Ventura Chrono Quarz“ wie eine legendäre Requisite aus einem Science-Fiction-Film vergangener Zeiten.

www.hamiltonwatch.com

Zurück