Uhren

Alle News
„Newport Yacht Club 255/TR14“

| Uhren

„Wir werden diesen Weg weiterverfolgen“

Michel Herbelin

„Positive Überraschungen“ verspricht Egbert Klapper, Inhaber von Michel Herbelin Deutschland, für die Baselworld. Denn die Marke stellt zahlreiche ­Neuheiten vor – unter anderem Automatikuhren.

GZ: Die Kollektion von Michel Herbelin bewegt sich zwischen Sportlichkeit und Klassik, stets jedoch mit eleganter Attitüde. Bleibt die Marke diesem Stil treu?

Egbert Klapper: Wir starten jetzt eine Produktoffensive mit verschiedenen Neuheiten im Automatik-Bereich. Das umfasst für Damen und Herren neue, attraktive Chronographen und besondere Drei-Zeiger-Modelle aus der „Newport Yacht Club“-Kollektion sowie aus unserer ausdrucksstarken Kollektion „Odyssee“. Im sportlich-eleganten Segment stellen wir zudem neue Quarzuhren aus unseren Erfolgskollektionen „Newport Yacht Club“ und „Newport Trophy Grand Sport“ vor. Auch in den Einstiegspreislagen werden wir moderne Klassiker in verschiedenen Größen zu Preisen ab 299 Euro anbieten.

Welche Grundprinzipien liegen den neuen Modellen zugrunde?

Die neuen Modelle passen hervorragend in unser bestehendes Produktsortiment, sie weisen ein außergewöhnlich schönes Design, eine hochwertige Verarbeitung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf.

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Uhren

Patek Philippe

Mit dem neuen „Ewigen Kalender Referenz 5236P-001“ präsentiert Patek Philippe bei der Messe ...

Mehr

| Uhren

Patek Philippe

„Calatrava“ ist ein Klassiker von Patek Philippe: zum ersten Mal 1932 lanciert, stellt die Ma ...

Mehr

| Uhren

Swatch

„Swatch Next“ heißt die neue Uhrenlinie von Swatch, mit der die Marke ihre neueste Innovatio ...

Mehr