Das Magazin für Schmuck und Uhren

Uhren

| Uhren

Swiss Military Hanowa

Drei für alle Fälle

Ob traditionell, modern oder sportlich: Die Marke SWISS MILITARY HANOWA bietet seit jeher Schweizer Qualität zu einem bemerkenswerten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das beweisen die frisch lancierten Uhrenmodelle aufs Neue.

Bereits kurz nach der Gründung im Jahr 1963 genießen die Produkte von HANOWA weltweit den Ruf, Schweizer Uhrmacherkunst mit sportlichem Design und militärischer Widerstandsfähigkeit zu verbinden. Die Kompetenz im Bereich von Sport-, Performance- und Lifestyle-Uhren führt schließlich 1990 zur Gründung von SWISS MILITARY HANOWA. Eine Marke, die Präzision und Trends verbindet. Heute ist SWISS MILITARY HANOWA offiziell von der Schweizerischen Eidgenossenschaft lizenziert und weltweit etabliert. Von der TWC Uhren GmbH in Deutschland betreut, ist so bester Service und Zuverlässigkeit in allen Bereichen garantiert.

Ace Chrono

Eine dynamische Uhr für Menschen, die wissen, wo es langgeht. Der ACE CHRONO ist eine zeitgemäße Interpretation des Motorsport-Themas. So setzt das massive Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 44 Millimetern ein eindrucksvolles Statement am Handgelenk. Die Lünette mit Tachymeter-Skala verleiht dem ACE CHRONO eine Extraportion Sportlichkeit und das markante Zifferblatt im Karbonlook bildet den perfekten Hintergrund, um die beeindruckende Funktionspalette in Szene zu setzen: zentrale Stoppsekunde für die Chronographenfunktion, drei Totalisatoren für die laufenden Sekunden, 30-Minuten- und Wochentagsanzeige sowie ein rot umrahmtes Datumsfenster bei 4 Uhr.

Arrow Chrono

Entdeckungen, Reisen, Abenteuer – mit dem neuen ARROW CHRONO lanciert SWISS MILITARY HANOWA einen Zeitmesser für anspruchsvolle Trails. Das Edelstahlgehäuse misst 43 Millimeter und neben der zentralen Stoppsekunde enthalten die drei Totalisatoren eine kleine Sekunde, eine Minutenskala und eine Datumsanzeige. Die Kompass-Skala ergänzt die Funktionalität des prägnant gestalteten Zeitmessers. Hochwertige Edelstahlbänder und kratzfestes Saphirglas runden den souveränen, markanten Auftritt des ARROW CHRONO ab.

Swiss Corporal

Für niveauvolle Männer, die es schlicht und sportlich mögen, ist die Dreizeiger-Uhr SWISS CORPORAL ideal. Sie hat ein klar gestaltetes Zifferblatt und ist mit ihrem klassischen Understatement die perfekte Uhr für jeden Tag. Bei 12 Uhr zeigt das SWISS-MILITARY-HANOWA-Logo mit dem Schweizer Kreuz seine traditionsreiche Herkunft an, bei 3 Uhr befindet sich die Datumsanzeige. Geschützt wird das wahlweise weiße oder blaue Zifferblatt in dem 39-Millimeter-Edelstahlgehäuse von kratzfestem Saphirglas. Das Schweizer Quarzwerk sorgt für präzise Zeitmessung und ist bis 5 ATM wasserdicht.

| Uhren

Jaquet Droz legt „Herr der Ringe“-Serie auf

Jaquet Droz

Die Schweizer Marke arbeitet mit Herr der Ringe-Illustrator John Howe bei der Gestaltung einer neuen Uhrenserie zusammen.

Mehr >>

| Uhren

Neuer Museumsleiter im Deutschen Uhrenmuseum Glashütte

Deutsches Uhrenmuseum Glashütte

Am 1. September 2020 hat Dr. Ulf Molzahn seine Tätigkeit als neuer Museumsleiter im Deutschen Uhrenmuseum Glashütte angetreten.

Mehr >>

| Uhren

Evolution der Submariner: Facelift für die Taucheruhr

Rolex zeigt die Neuheiten 2020

In kleinen Schritten vorwärts: Wie man es von Rolex kennt, werden Modelle behutsam modernisiert und erneuert. Die wichtigste Evolution 2020 ist die überarbeitete Submariner mit größerem Durchmesser. Auch noch neu: Zifferblätter in knalligen Farben.

Mehr >>

| Uhren

IWC bietet maßgeschneiderte virtuelle Manufakturführung

IWC

Höchstpersönliche Einblicke in die Welt von IWC: Die Schweizer Uhrenmarke bietet personalisierte virtuelle Führungen durch ihre Ateliers an. Ab September wird es möglich sein, den Hauptsitz von IWC in Schaffhausen von überall aus der Welt zu erkunden.

Mehr >>

| Uhren

MeisterSinger spart Marketing ein

MeisterSinger

Die Coronakrise fordert bei der Uhrenmarke MeisterSinger aus Münster Opfer: Wie das Unternehmen mitteilte, werde der Bereich Marketing betriebsbedingt umstrukturiert; daher trenne man sich mit sofortiger Wirkung vom Leiter Marketing, Stefan Loges, sowie dessen Kollegen im Online Marketing, Florian Braun.

 

Mehr >>

| Uhren

Pop-up-Store „Deutsche Uhren“

Pop-up-Store

Der weltweit erste Pop-up-Store „Deutsche Uhren“ öffnet vom 27. bis zum 29. August in der Hochstraße 24/26 in Wipperfürth. Die Idee für den Pop-up-Store hatte Frank-Michael Müller, Geschäftsführer von Responsio, der in seiner Heimatstadt für das Amt des Bürgermeisters kandidiert.

Mehr >>

Zurück