Das Magazin für Schmuck und Uhren

Uhren

Der preisgekrönte Schauspieler Frederick Lau beim Shooting für das neue Magazin „Porsche Design Men's Style“

| Uhren

Porsche Design

Alles, was Männer bewegt

Contemporary. Cool. Iconic. Die Luxusmarke Porsche Design definiert sich neu. Das Ziel: die begehrteste Sport-Lifestyle-Marke der Welt zu werden. Eine wichtige Säule für die Zukunft sind dabei die neuen Titan-Uhren von Porsche Design Timepieces.


Das Jahr 1972 stellt in der Welt der Uhren ein ganz besonderes dar: Die Designlegende Professor Ferdinand Alexander Porsche, Erfinder des Porsche 911 und Begründer der Marke Porsche Design, stellt die weltweit erste mattschwarze Armbanduhr aus Titan vor: den "Chronograph I". Diese erfolgreiche Uhrentradition setzt Porsche Design heute mit zwei neuen Uhren-Kollektionen fort: der "Chronotimer Collection" und der "1919 Collection". Während sämtliche Modelle der "Chronotimer Collection" mit einem Titangehäuse und der Optik eines Cockpits aufwarten und für Sportlichkeit und Performance stehen, besinnt sich Porsche Design mit der "1919 Collection" auf die ikonische Architektur- und Designgeschichte. Als eine Hommage an den Bauhaus-Stil, den auch Ferdinand A. Porsche maßgeblich beeinflusste, zelebriert sie die Kunst der Reduktion und fokussiert den Blick auf das Wesentliche.

„Der Kern unserer Marke

wird in Zukunft wieder verstärkt maskuline Züge tragen.“

DESIGN, QUALITÄT, TECHNOLOGIE

Doch der Designkosmos von Porsche Design hat noch weit mehr zu bieten als innovative Uhren. Ob „Porsche Design Sport“ mit Performance-Produkten, die besondere technische Funktionen für den Sport bieten, oder gehobene Fashion und Accessoires für Männer und Frauen – es geht stets um besondere Designkompetenz, hochwertigste Materialien und neueste Technologien. Von der Armbanduhr bis zum Koffer, von der Lederjacke bis zur Handtasche: Porsche Design deckt alle Erlebniswelten der anspruchsvollen Kunden und Fans ab.

„Alles, was Männer bewegt“ heißt dementsprechend einer der zentralen Kernsätze der neu ausgerichteten Markenphilosophie. Der neue Kopf und Lenker hinter der Marke Porsche Design ist Dr. Christian Kurtzke. Seine Vision: „Der Kern unserer Marke wird in Zukunft wieder verstärkt maskuline Züge tragen.“ Zugleich rücken mit der Lancierung von „Porsche Design Woman“ auch Frauen wieder stärker in den Fokus von Porsche Design.

NEUES MAGAZIN „PORSCHE DESIGN MEN’S STYLE“

Im Zuge der Neuordnung der Gruppe Porsche Design wurde jüngst in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Untitled Verlag ein neues Magazin für Kunden entwickelt: „Porsche Design Men’s Style“ thematisiert „Alles, was Männer bewegt“. Das Cover ziert natürlich ein echter Mann, und zwar kein Geringerer als Frederick Lau, den wohl spannendsten Vertreter der jungen deutschen Schauspielgeneration. Das Magazin erscheint im deutsch- und englischsprachigen Raum sowie in Asien.

Fotos: Felix Krüger (1), Text: Berit Sliwinski


| Uhren

Mühle-Glashütte mit neuem Online-Store

Mühle-Glashütte

Pünktlich zum Jahresstart erneuert Mühle-Glashütte seinen Online-Auftritt und integriert einen Online-Store.

Mehr >>

| Uhren

Jürgen Bestian wird neuer Brand Manager bei Leinfelder Uhren München

Leinfelder Uhren München

Zum Jahresauftakt vermeldet die Münchner Uhrenschmiede Leinfelder einen Neuzugang im Team. Seit Januar 2021 bekleidet Jürgen Bestian die Position des Brand Managers.

Mehr >>

| Uhren

Smarte Alternative

OOZOO

Mit seinen Smartwatches bietet das Trendlabel dem Fachhandel eine vielversprechende Neuheit: Das Produkt ist begehrt, die Preisklasse einmalig, die Marge regulär. 

Mehr >>

| Uhren

Kunden begeistern

Garmin

Hochwertige Smartwatches, die exklusiv im Fachhandel erhältlich sind. Mit diesem Konzept ist Garmin seit sechs Jahren erfolgreich. Eine Bilanz.

Mehr >>

| Uhren

Seiko feiert Geburtstag

Seiko

Erst im letzten Jahr feierte Seiko das 60-jährige Jubiläum der Premium-Marke Grand Seiko. In 2021 begeht der japanische Uhrengigant sein 140-jähriges Firmenjubiläum.

Mehr >>

| Uhren

Neue Uhrenmarke aus erfahrenen Händen

Ligure Watches

Ein sportlicher, markanter Look mit starken Details: Das Premierenmodell der neuen Uhrenmarke Ligure Watches ist ein gelungenes Statement – eine Taucheruhr, die zum Auftakt in drei Farben erhältlich ist. Dahinter stehen vier erfahrene Experten aus Business und aus der Uhrenbranche, unter ihnen Manager Loek Oprinsen, der in Deutschland für EBEL verantwortlich ist.

Mehr >>

Zurück