Uhren

Alle News

| Uhren

Mechanik und Quarz trifft auf Sonnenenergie

Cartier

Bei Cartier steht das Jahr ganz im Zeichen der „Tank“, jenem legendären Uhrenmodell, das vor mehr als 100 Jahren von Louis Cartier selbst entworfen wurde. Die rechteckige Uhr ist ein zeitloser Klassiker, dessen Geschichte nun durch neue Varianten erweitert wird.

Die „Tank Must“ bietet 2021 eine neue Linienführung mit abgerundeten Seitenstegen und überarbeiteten Proportionen auf dem Zifferblatt. Die neuen Modelle gibt es in verschiedenen Größen, Farben und Designs, aus Edelstahl oder Gold und sowohl mit mechanischen Automatik- als auch mit Quarzwerken. Ganz neu in der Welt der Luxusuhren ist zudem eine Uhr mit Solarantrieb: „Tank Must Solarbeat Photovoltaik“. Optisch sieht man der Uhr nicht an, dass sie durch Licht angetrieben wird. Denn dieses gelangt durch eine feine und unsichtbare Perforation der römischen Ziffern zu den Photovoltaikzellen unter dem Zifferblatt. Zwei Jahre arbeitete man bei Cartier an der Entwicklung des Uhrwerks, dem man eine Lebensdauer von rund 16 Jahren prognostiziert.

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Uhren

Watches and Wonders 2021

Gestern ging die Genfer Uhrenmesse Watches & Wonders zu Ende – das nach eigenen Angaben bishe ...

Mehr

| Uhren

Nomos Glashütte

Update für die klassische „Metro“ von Nomos Glashütte: Das Uhrenmodell ist erstmals mit dem ...

Mehr

| Uhren

Patek Philippe

Mit dem neuen „Ewigen Kalender Referenz 5236P-001“ präsentiert Patek Philippe bei der Messe ...

Mehr