Top-Themen

Alle News

| Top-Themen

Schnelle Hilfe nach Blitzeinbruch

Dr. Wirth & Co.

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kann es jeden Juwelier treffen. Im Januar dieses Jahres war es bei Luxus4You in Berlin so weit.

„Mein Uhrmacher und mein Verkäufer waren gerade dabei, die Schauvitrinen zu leeren, um die Ware im Tresor einzuschließen, als ein schwarzer VW Passat Kombi gegen 17.40 Uhr mehrfach gegen die Scheibe fuhr bis diese zu Bruch ging und das Fahrzeug in mein Geschäft hereinfuhr. Dann stand plötzlich ein maskierter, bewaffneter Mann im Geschäft und bedrohte meine Mitarbeiter, die sich noch im Laden befanden, und gab einen Warnschuss ab. Als nächstes räumte er mit seinem Komplizen Luxusuhren und Schmuck im Verkaufswert von mehr als einer Millionen Euro ab“ erinnert sich Geschäftsführer Wolfgang Ludolf an nur rund 80 Sekunden währenden Überfall. „Die Gewaltbereitschaft war außergewöhnlich. Die Scherben sind bis an den Arbeitsplatz des Uhrmachers geflogen. Die haben die Tötung meiner Angestellten in Kauf genommen. “

Zum psychischen Schock kam der immense finanzielle Verlust. „Die besondere Herausforderung in diesem Fall bestand darin, dass fast dreiviertel des Warenbestandes entwendet wurden, darunter auch Kommissionsware und Ware des Geschäftsführer. Zudem verkauft Luxus4You ausschließlich gebrauchte Ware, welche zum Zeitpunkt des Überfalls teilweise einen deutlich höheren Wert hatte als zum Datum der Anschaffung. Da wir unsere Versicherungsbedingungen stets individuell auf die Kunden anpassen, enthielt die Juwelier Block Police selbstverständlich auch hierzu eine Regelung“, berichtet Julian Friedrich, Geschäftsführer des Versicherungsmaklers Dr. Wirth & Co., welcher die komplette Schadensabwicklung übernommen hatte.

„Besonders gut hat mir gefallen, das Herr Friedrich bereits am darauffolgenden Tag um 12 Uhr mit Sachverständigen und Versicherer bei uns vor Ort war. Durch seine aktive Unterstützung wurden unsere Schäden vollständig reguliert“ berichtet Ludolf. „Beide Schäden, Inventar und Warenversicherung, wurden durch die aktive Unterstützung von Herrn Friedrich vollständig und ohne jeglichen Abzug reguliert.“

www.drwirth.de

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Top-Themen

GZ-Shooting

Das Woodstock-Festival vor 50 Jahren gilt als Kult. Die GZ hat ein Shooting in der Oktober-Ausgab ...

Mehr

| Top-Themen

Schmuck-Monitor

Die Ausgabebereitschaft der Luxuskäufer für Schmuck sinkt, so ein Ergebnis des neuen Schmuck-Mo ...

Mehr

| Top-Themen

ZV für Uhren, Schmuck und Zeitmesstechnik

Der ZV setzt sich seit Jahren für eine Rückführung des Uhrmacherhandwerks in die Anlage A ein. ...

Mehr