Das Magazin für Schmuck und Uhren

Schmuck

Hier spricht der Stein

Fritsch Sterling

Axel Fritsch hat sich für seine Marke Fritsch Sterling ein kreatives Videoformat einfallen lassen. Die verwendeten echten Topase von Swarovski sprechen mit der Stimme des Unternehmers zu den Kunden.

Artikel

Mehr >>

| Schmuck

Silberschmuck weniger gefragt

Silberschmuck

Die Pandemie bringt Indien harte Zeiten und belastet die Silbernachfrage, so Heraeus.

Mehr >>

| Schmuck

Corona gefährdet LVMH-Übernahme von Tiffany

LVMH

Scheinbar gibt es Zweifel, ob die Übernahme von Tiffany durch LVMH wirklich zustande kommt, wie das Fashion Network berichtet.

Mehr >>

| Schmuck

SSEF: DNA-Herkunftsbestimmung von Perlen

Schweizerische Gemmologische Institut SSEF

Das Schweizerische Gemmologische Institut SSEF führt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Forensische Medizin der Universität Zürich einen neuen Service zur Bestimmung der Herkunft von Perlen ein. Möglich wird dies durch eine erhebliche Erweiterung der Referenzdatenbank mit den DNA-Fingerabdrücken von acht Austernarten, die die überwiegende Mehrheit der gehandelten Perlen produzieren.

Mehr >>

| Schmuck

Federleicht

Gübelin

„Deeply Inspired“, das Kundenmagazin des Schweizer Traditionshauses Gübelin, ist soeben mit erneuertem Konzept, überarbeiteter Optik und in vergrößertem Format erschienen. Erstmals wurde das Magazin von Untitled realisiert.

Mehr >>

| Schmuck

CIBJO Webinar: Die Schmucknachfrage wieder beleben

Webinar

Der Weltschmuckverband CIBJO lädt ein, am 6. Webinar „Jewellery Industry Voices“ teilzunehmen. Dieses Mal richtet sich der Blick auf die Wiederbelebung der Schmucknachfrage.

Mehr >>

| Schmuck

Schmuckmuseum: Mit den Kuratorinnen in der Napoleonschau

Schmuckmuseum

Im wieder geöffneten Schmuckmuseum Pforzheim ist die aktuelle Sonderausstellung »Die Welt neu geordnet – Schätze aus der Zeit Napoleons« noch bis Sonntag, 14. Juni zu sehen. Da coronabedingt momentan keine Führungen möglich sind, kann man sich mit Kuratorin Martina Eberspächer und Museumsleiterin Cornelie Holzach auf einen virtuellen Rundgang durch die Schau begeben.

Mehr >>