Das Magazin für Schmuck und Uhren

Schmuck

Ohrschmuck aus der High-Jewellery-Kollektion „Modern Beauties“.

| Schmuck

„Creativity in Residence“

de Grisogono

Das Herzstück des Programms „Creativity in Residence“ des Schweizer Luxusjuweliers ist die einjährige Residenz eines Gastdesigners, welcher die einzigartige Handschrift von de Grisogono auf seine eigene Weise interpretiert.

Umgesetzt werden die Entwürfe eine Capsule-Kollektion, und zwar in Zusammenarbeit mit dem in-house Creative Studio des Unternehmens. Der Designer beziehungsweise die Designerin steht bereits fest, der Name wird aber erst zur Präsentation der Kollektion Anfang Oktober in New York bekanntgegeben.

Part zwei des Programms besteht in der Zusammenarbeit mit einem Künstler eines anderen, kreativen Genres, der als eine Art moderne Muse das interne Design-Team inspirieren wird.
Zudem blickt die „Creativity in Residence“ auch in die Zukunft und vergibt ein Stipendium an einen Studenten der Genfer HEAD Universität, eine von Europas führenden Schulen für Kunst und Design. Das Stipendium beinhaltet unter anderem ein einjähriges Praktikum in den Ateliers von de Grisogono.
www.degrisogono.com

Zurück