Schmuck

Alle News

| Schmuck

Ab in die bayrische Hauptstadt

Tamara Comolli

Ab in die bayrische Hauptstadt: Tamara Comolli Headquarter zieht vom idyllischen Tegernsee nach München.

Nach 30 erfolgreichen Jahren zieht das renommierte Schmuckunternehmen vom Tegernsee nach München. Dieser Schritt war notwendig, so die Geschäftsführer Sophia Friedl und Tobias Marquardt, um das Unternehmen zukunftsfähig zu gestalten. Zum 01.08.2022 wird die Marke mit dem unverwechselbaren Design in gewohnter Qualität im neuen Headquarter, am Heimeranplatz, erreichbar sein.

Der neue Standort im Newton Gebäude prägt mit herausragender Architektur, erneuerbaren Energien, begrünten Innenhöfen, einer preisgekrönten Kantine und Barista Bar. Tamara Comolli verfügt über 1.300 Quadratmeter Büro- und Atelierfläche und bietet den rund 60 Mitarbeiter*innen attraktive und moderne Arbeitsplätze. Durch die Zusammenlegung zweier Standorte fördert das neue Headquarter die Kooperation und den Teamgeist. Der deutlich zentralere Standort ermöglicht außerdem eine engere Zusammenarbeit mit den Businesspartnern.  Sophia Friedl & Tobias Marquardt, CEO´s von TAMARA COMOLLI: „Wir haben in den letzten zwei Jahren 50% Umsatzwachstum erzielen können und freuen uns mit diesem Schritt die Zukunft von Tamara Comolli zu sichern.

Mehr Infos

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Im Pforzheim wurden die Gewinner des Design Awards 2023 gekürt, der von den Firmen Binder und eg ...

Mehr

| Schmuck

„Die Firma war mein Leben.“

Am Sonntag, 29. Januar 2023, ist Hellmut Wempe in Hamburg friedlich eingeschlafen. In tiefer Trau ...

Mehr

| Schmuck

Das Stuttgarter Auktionshaus Eppli setzt nun auf Künstliche Intelligenz, um Uhren und Schmuck mo ...

Mehr