| Newsroom

Zuschuss für eigene Motive

Vereine, Firmen, Verbände, Kommunen, Schulen, Organisationen und Einzelpersonen sind aufgerufen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Abwicklung erfolgt einfach online auf www.degussa-crowdfunding.de und wird als „Öffentliches Angebot“ über die innovative neue Webseite bekannt gemacht. Zum Start der Internet-Plattform hält Degussa einen Bonus parat. Die ersten 10 erfolgreich abgeschlossenen Wunschmotive, das heißt 10 realisierte Crowdfunding-Projekte, werden mit jeweils 1.000 Euro subventioniert. Die Ideengeber müssen nur genügend andere Mitstreiter für ihre Produkt-Idee finden. In der Regel reichen schon circa 50 Unterstützer, um eine Gold- oder Silbermünze mit dem Wunschmotiv prägen zu lassen. Über Crowdfunding realisierte Medaillen oder Barren sollen zum Beispiel an Vereins-, Firmen- oder Stadtjubiläen erinnern. Sie können aber auch Persönlichkeiten ehren oder dazu motivieren, sich für Kunst- und Naturschutzprojekte oder das Ehrenamt, beispielsweise in der Freiwilligen Feuerwehr, einzusetzen. Auf Wunsch des Ideengebers wird ein Teil der Einnahmen von Degussa auch an gemeinnützige Institutionen weitergeleitet. Die Wahrscheinlichkeit für die Realisierung eines kreativen Wunschmotives steigt mit der Popularität einer Idee. Kreativsein heißt, sich Wunschmotive zu überlegen, die möglichst viele Personen, zum Beispiel Mitglieder, Freunde, Nachbarn, Mitarbeiter oder Fans, schön und gelungen finden – und deshalb besitzen wollen.

www.degussa-goldhandel.de  

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Newsroom

Entwicklung im Berichtsmonat November 2015 Wiesbaden

Der Ausstoß des Produzierenden Gewerbes ist im November nach Angaben ...

| Newsroom

Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe expandiert

Frankfurt/M. - Das Geschäftsmodell der Deutschen Lichtmiete konnte 2015 eine weiter wachsende Zahl von Kunden überzeugen.

| Newsroom

Die neue Bescheidenheit

Frankfurt/M. - Zwei Meldungen aus jüngster Zeit geben einen interessanten Einblick in die Entwicklung des Luxusmarktes.

| Newsroom

Schnäppchen müssen auch zu haben sein

Koblenz - Das Oberlandesgericht Koblenz hat bei einem großen Ärgernis für Klarheit gesorgt...

| Newsroom

"Der deutsche Onlinehandel wächst weiter und bleibt dynamisch..."

 "Die wachsende Durchdringung aller Unternehmensbereiche mit Technologie hat nicht nur deutlichen Einfluss auf die Position und Bedeutung ..."

| Newsroom

Pforzheimer Traditionsbetrieb wagt den Neustart

Die Goldscheideanstalt Carl Schaefer wird durch die Münchner Beteiligungsgesellschaft Blue Cap AG wiederbelebt.

| Newsroom

Die vierte industrielle Revolution

Davos - Technische Innovationen werden die Industrie revolutionieren, meint der Chef des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab.

| Newsroom

Knauf Jewels mit exklusivem Angebot im Hotel Goldener Hirsch Salzburg

19.-29. März 2016 - während der Salzburger Osterfestspiele - ist Knauf Jewels mit seiner exquisiten Kollektion in einem exklusiven Pop-Up Store ...