| Newsroom

Wembley-Tor und Beatlemania: Silbermedaille für die Generation 1966

1966 war ein Jahr des Aufbruchs, entscheidende Entwicklungen nahmen hier ihren Anfang. Degussa feiert mit einer Medaille das 50-jährige Jubiläum.

Das Finale der Fußballweltmeisterschaft zwischen England und Deutschland mit seinem berühmten Wembley-Tor, der Rücktritt Ludwig Erhards, der das Ende des Wirtschaftswunders einläutete, die aufkommende Studentenbewegung in Berlin, oder die Anti-Vietnamkriegsdemonstrationen und die Bürgerrechtsbewegung in den Vereinigten Staaten markieren das Geburtsjahr der Generation von 1966. Bei Degussa Goldhandel gibt es das passende Geschenk für dieses besondere Jubiläum – die 66er Silbermedaille aus der Forever-Young-Kollektion. Mit der Kombination aus einer 1 Unze Silbermedaille in allerfeinster 999er Qualität und einer CD mit Pop-Hits aus fünf Jahrzehnten hat Degussa ein Sammler- und Geschenkstück geschaffen, das dem 50. Geburtstag eine ganz besondere Bedeutung verleiht. Die „Forever Young - die 66er Medaille“ wird in einem edlen Holzetui mit exklusiver Musik-CD geliefert. Die Idee dabei: Nichts weckt Erinnerungen leichter als Musik, und Pop-Klassiker lassen besondere Erlebnisse wieder lebendig werden. Die CD enthält jeweils zwei Songs aus dem Geburtsjahr sowie allen runden Geburtstagen, zum Beispiel „Summer In The City“ von The Lovin' Spoonful (1966); „Wild Thing“ von The Troggs (1966); „Daddy Cool“ von Boney M (1976) und „The Final Countdown“ von Europe (1986). „Der 50. Geburtstag ist ein besonderes Geschenk wert“, sagt Oliver Heuschuch, Leiter Edelmetallhandel bei der Degussa, und ergänzt: „Jeder 50. Geburtstag könnte bald so beginnen: Die Degussa Silber-Medaille überreichen, in geselliger Runde die Musik-CD hören, anstoßen und Erinnerungen austauschen, die auf der Rückseite der Medaille als Stichworte eingeprägt sind. Weißt Du noch: „Musikkassetten“, „Opel Manta“, „Bundesjugendspiele“, „Zauberwürfel“, „Testbild“, „Mauerfall“, und, und, und.“ Goldgeschenke-Shop erhältlich.

Infos: www.goldgeschenke.de

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Newsroom

Im 50sten Jahr des Bestehens der Deutschen Stiftung Edelsteinforschung (DSEF) fand das Europäische Gemmologische Symposium Ende Mai mit 200 Gästen aus mehr als 20 Ländern in Idar-Oberstein statt

| Newsroom

Die erstmals auf der Inhorgenta Munich 2019 vorgestellte Uhrenkollektion von Engelsrufer erfreut sich guter Nachfrage, wie das Unternehmen Schmuckzeit Europe mitteilt, welches die Marken Engelsrufer und Herzengel produziert und vertreibt.

| Newsroom

Zum 1. April 2019 hat Elysee aus Düsseldorf den Vertrieb von Ingersoll übernommen. Für diesen Schritt musste für Geschäftsführer Julian Seume eine wichtige Bedingung erfüllt sein.

| Newsroom

Die Stuttgarter Designschmuck-Marke Coeur de Lion wurde Anfang Juni gleich zwei Mal mit dem German Brand Award ausgezeichnet. In der Wettbewerbsklasse „Excellent Brands“ erhielt Coeur de Lion neben einer besondere Ehrung als „Unternehmensmarke des Jahres“ den German Brand Award in der Kategorie „Luxury“.

| Newsroom

Die von den USA ausgelösten Handelskonflikte und die dadurch bedingten wirtschaftlichen und politischen Unsicherheiten verleihen dem Goldpreis Rückenwind, so ein Bericht von Heraeus

| Newsroom

Vor dem Einzug in Kleiderschrank oder in die Schmuckschatulle haben Verkäufe aus dem Online-Shop bereits einige Kilometer zurückgelegt. Viele sind nach kurzer Zeit wieder auf dem Weg zurück.

| Newsroom

Der 9. Luxury Business Day machte am 6. Juni München zum Ideen-Inkubator der Luxusbranche. Unter dem Titel Neo Luxury widmete sich die Fachkonferenz der Zukunft der Luxus- und Premiumgüterbranche.

| Newsroom

Nach einem deutlichen Dämpfer im Mai stabilisiert sich die Verbraucherstimmung in Deutschland. Das zeigt das aktuelle Konsumbarometer des Handelsverbandes Deutschland (HDE) im Juni.

| Newsroom

Trotz diverser Sicherheitsmaßnahmen haben sich die Inventurdifferenzen 2017 auf 4,1 Mrd. Euro summiert. Den Großteil davon verursachen mit 2,28 Mrd. Euro unehrliche Kunden.

| Newsroom

Der E-Commerce-Anbieter für Luxusuhren – neu und gebraucht – erobert zunehmend das stationäre Geschäft. Auf Sylt wird am 8. Juni im Rahmen des Multichannel-Konzepts des Unternehmens der 16. Store eröffnet.