Das Magazin für Schmuck und Uhren

News

Preiswertes Gold lockt Käufer an

Indien, China und einige südostasiatische Märkte verzeichneten einen ansehnlichen Anstieg des Goldverbrauchs, während die Nachfrage in Iran, der Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten deutlich zurückging. Nach zwei Quartalen in Folge mit Einbußen im Jahresvergleich stieg die Nachfrage nach Schmuck in Indien im 3. Quartal um 10 Prozent auf 148,8 Tonnen. Die heftigen Überschwemmungen im wichtigen Goldeinkaufszentrum von Kerala im Juli und August beeinträchtigten die Goldnachfrage negativ. Juweliere in der Region verzeichneten einen verhaltenen Umsatz. Die Hauptstrategie der Einzelhändler zur Generierung von Verkäufen bestand im Preiswettbewerb. Die chinesische Schmucknachfrage belief sich im dritten Quartal auf 174,2 Tonnen, eine Steigerung von 10 Prozent gegenüber dem dritten Quartal 2017. Die Schmuckverkäufe während des Qixi-Festivals (Chinas Äquivalent zum Valentinstag) waren stark. In den letzten Jahren haben Einzelhändler in allen Produktkategorien dieses Festival Kaufanreize entwickelt - eine Strategie, die sich bei jüngeren Verbrauchern als besonders effektiv erwiesen hat. Die Nachfrage nach goldenen Schmuckstücken im Nahen Osten blieb angesichts geopolitischer Belastungen unter Druck und sank um 12 Prozent im Jahresvergleich auf 37,7 Tonnen. Die iranische Schmucknachfrage verzeichnete im zweiten Quartal in Folge den stärksten Rückgang in der Region und sank im dritten Quartal um fast 60 Prozent im Jahresvergleich. Ein steigender und volatiler Goldpreis im dritten Quartal führte zu einem Einbruch der Nachfrage in der Türkei um 31 Prozent im Jahresvergleich. Die Entwicklung des Goldpreises während des Quartals, das von politischen und wirtschaftlichen Unsicherheiten geprägt war, veranlasste die Verbraucher, zurückhaltend zu sein. Nachdem die Lira Anfang des Jahres einen Höchststand erreicht hatte, stiegen die lokalen Preise Mitte August auf ein Hoch. Als die Lira dann gegenüber dem US-Dollar auf ein Allzeittief sank führte dies zu einer Recyclingwelle anstelle von Neuanschaffungen. Da sich die hohe Preisvolatilität im gesamten dritten Quartal fortsetzte, hielten sich die Käufer von Juwelen in der Türkei eher zurück.

www.wgc.org

Zurück

Christ übernimmt Valmano

Der Schmuck- und Uhreneinzelhändler Christ hat Valmano übernommen. Der eigenständige Auftritt der Online-Juweliers soll jedoch erhalten bleiben.

Mehr >>

Designwettbewerb „Golden Inova“

Mit der „Golden Inova“ hat die Branchenmesse Inova Collection in Kooperation mit dem Schmuck Magazin einen neuen Award ins Leben gerufen.

Mehr >>

Uhren im Einsatz

Am 26. Mai findet zum dritten Mal der „Georg-Kramer-Cup“ für Oldtimer im Alten Land bei Hamburg statt. Initiator ist aber keineswegs eine große Marke oder Organisation, sondern der Namensgeber selbst – seines Zeichens versierter Meister seines Fachs und internationaler Experte für die Reparatur hochwertiger mechanischer Uhren jeden Alters.

Mehr >>

Meisterliche Ausbildung

Am 21. August beginnt der neue Meisterkurs an der Hessischen Karl-Geitz-Schule. Sie ist die einzige Uhrmacherschule in Deutschland, die die Meisterausbildung berufsbegleitend anbietet.

Mehr >>

Galeria Karstadt Kaufhof kooperiert mit Amazon und Zalando

Der fusionierte Warenhauskonzern plant, in Zukunft seine eigenen Lager mit den Online-Händlern Amazon und Zalando zu verknüpfen.

Mehr >>

Europäisches Gemmologie-Symposium

Höhepunkt des Jubiläumsjahres „50 Jahre Deutsche Stiftung Edelsteinforschung (DSEF)“ ist die Ausrichtung des „European Gemmological Symposium“ vom 24. bis 26. Mai 2019 in Idar-Oberstein.

Mehr >>

Verbraucherstimmung kühlt ab

Der Ausblick auf die Verbraucherstimmung in den nächsten drei Monaten trübt sich im Mai deutlich ein. Das aktuelle HDE-Konsumbarometer geht auf das Niveau im ersten Quartal 2019 zurück.

Mehr >>

Handel warnt vor City-Maut

Die Diskussionen über die Einführung einer City-Maut und Fahrverboten schaden dem innerstädtischen Einzelhandel, so der Einzelhandelsverband HDE.

Mehr >>

Tendence lockt Neuaussteller

Die frischen Ideen der Tendence zeigen Wirkung: Zu jenen Unternehmen, die bereits seit vielen Jahren in Frankfurt mit dabei sind, kommen auch zahlreiche Neuaussteller und Rückkehrer.

Mehr >>

Datenschutz bei Videotechnik im Handel

Vor gut einem halben Jahr ist die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Experte Hans Schürmann erläutert, wie es sich auf die Nutzung der Videotechnik im Handel auswirkt.

Mehr >>