| Newsroom

Pforzheim in Basel

Seinen neuen Standort hat der Pforzheim-Pavillon auf der Weltmesse für Uhren und Schmuck inmitten eines hochwertigen Ambientes und in unmittelbarer Nähe zur stark frequentierten Passerelle zwischen den Hallen 1 und 2 am Stand B11, wo im letzten Jahr der German-finest-Stand zu finden war. Auf der rund 200 m² großen Standfläche präsentieren sich vom 17. bis zum 24. März acht namhafte Pforzheimer Unternehmen der Schmuck- und Uhrenbranche dem internationalen Fachpublikum: Die Unternehmen Buelling Germany, Eugen Rühle GmbH & Co. KG, Ralf Mezger – Collection, Staib Germany und Starck Schmuck stehen für wertigen Schmuck aus der Goldstadt, im Uhrenbereich zeigen die Aristo Vollmer GmbH, Mitschele Watch Factory und die Erwin Ziegler Uhrenfabrik ihre neuesten Kollektionen. Die Mitaussteller am Pforzheim-Pavillon sowie knapp 40 weitere Aussteller aus dem Wirtschaftsraum Pforzheim zeigen bei der Baselworld 2016 erneut: Die Goldstadt Pforzheim steht für historisch gewachsene Tradition, Know-how, Qualität und Design. Der Pforzheim-Pavillon wird federführend vom städtischen Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) organisiert. Ziel ist es – besonders auch im Hinblick auf das 250-jährige Jubiläum der Goldstadt im Jahr 2017 – Pforzheim als deutsches Kompetenzzentrum für Schmuck und Uhren zu positionieren. Kooperationspartner des Pforzheim-Pavillons ist auch in diesem Jahr der Bundesverband Schmuck + Uhren. Der Gemeinschaftsmessestand der Goldstadt bietet Unternehmen eine attraktive Alternative zu einem kostspieligen Einzelmessestand. Neben einem optisch ansprechenden Messekonzept besticht der Pforzheim-Pavillon mit einem Rundum-Service und einem überschaubaren Kosten- und Organisationsaufwand. Für manch einen Aussteller ist der Pforzheim-Pavillon auch Sprungbrett für einen eigenen Messestand – so haben die Emil Kraus GmbH oder die Laco Uhrenmanufaktur, einst Mitaussteller am Pforzheim-Pavillon, nun eigenständige Messeauftritte.

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Newsroom

Entwicklung im Berichtsmonat November 2015 Wiesbaden

Der Ausstoß des Produzierenden Gewerbes ist im November nach Angaben ...

| Newsroom

Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe expandiert

Frankfurt/M. - Das Geschäftsmodell der Deutschen Lichtmiete konnte 2015 eine weiter wachsende Zahl von Kunden überzeugen.

| Newsroom

Die neue Bescheidenheit

Frankfurt/M. - Zwei Meldungen aus jüngster Zeit geben einen interessanten Einblick in die Entwicklung des Luxusmarktes.

| Newsroom

Schnäppchen müssen auch zu haben sein

Koblenz - Das Oberlandesgericht Koblenz hat bei einem großen Ärgernis für Klarheit gesorgt...

| Newsroom

"Der deutsche Onlinehandel wächst weiter und bleibt dynamisch..."

 "Die wachsende Durchdringung aller Unternehmensbereiche mit Technologie hat nicht nur deutlichen Einfluss auf die Position und Bedeutung ..."

| Newsroom

Pforzheimer Traditionsbetrieb wagt den Neustart

Die Goldscheideanstalt Carl Schaefer wird durch die Münchner Beteiligungsgesellschaft Blue Cap AG wiederbelebt.

| Newsroom

Die vierte industrielle Revolution

Davos - Technische Innovationen werden die Industrie revolutionieren, meint der Chef des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab.

| Newsroom

Knauf Jewels mit exklusivem Angebot im Hotel Goldener Hirsch Salzburg

19.-29. März 2016 - während der Salzburger Osterfestspiele - ist Knauf Jewels mit seiner exquisiten Kollektion in einem exklusiven Pop-Up Store ...