Das Magazin für Schmuck und Uhren

News

Neues Branchenevent auf der Tendence

Die von Digital Apartment organisierte und von der Messe Frankfurt unterstützte Konferenz richtet sich an Lifestyle-Innovatoren und Start-Ups ebenso wie an Profis und Branchenkenner. Eintrittskarten und Informationen gibt es unter www.pioneers-of-lifestyle.de. (POL) holt am 2. und 3. Juli 2018 die Pioniere der Branche – von Start-Ups über Etablierte bis zu Brancheninsidern – zum Networking und Erfahrungstausch nach Frankfurt. Im Fokus stehen dabei ihre innovativen Konzepte, neuesten Geschäftsmodelle und besten Produkte. Schwerpunkte der Konferenz sind die vier Themenblöcke Digital, Product, Retail und Service. Neben praxis- und anwendungsorientierten Keynotes, werden zahlreiche Impulsvorträge und Diskussionspanels geboten. Namhafte Referenten aus dem In- und Ausland wie Henning Besser (DJ Phono/Deichkind), Gerald Schönbucher (real.de), Stefan Smalla (Westwing) oder Rebecca Werst (Reform) informieren und diskutieren in Vorträgen und Workshops über Best-Practice-Modelle der Lifestyle-Industrie. „Die Teilnehmer erhalten einen exklusiven Einblick in und aus der Lifestyle-Szene von langjährigen Branchenkennern ebenso wie von innovativen Start-ups“, so Philipp Ferger, Bereichsleiter Tendence und Mitinitiator der Konferenz. Pioneers of Lifestyle startet am 2. Juli 2018 ab 18 Uhr im Forum der Messe Frankfurt mit einem Impulsvortrag und einem Fireside Chat. Anschließend können sich die Teilnehmer beim Captain‘s Dinner weiter austauschen und vernetzen. Der 3. Juli beginnt um 8 Uhr mit einem Frühstück und einem Impulsvortrag. Im Anschluss erwartet die Teilnehmer den ganzen Tag ein vielfältiges Programm mit spannenden Vorträgen. Konferenzsprache ist deutsch, für eine Übersetzung ins Englische ist gesorgt. Die Tendence findet vom 30. Juni bis 03.Juli 2018 statt.

Infos: www.tendence.messefrankfurt.com

Zurück

Hublot eröffnet Online-Boutique

Der Uhrenhersteller präsentiert, zunächst in den USA, eine digitale Boutique. Mitarbeiter gehen via FaceTime oder Skype in Echtzeit auf die Wünsche der Kunden ein

Mehr >>

Karstadt baut wieder Filiale

Zum ersten Mal seit 30 Jahren hat Karstadt wieder den Grundstein für ein neues Kaufhaus gelegt, eine weitere Filiale soll folgen. Geplant sind „vernetzte Marktplätze“.

Mehr >>

Ebay startet Handel mit Gold und Silber

Mit dem „Bullion Buyback Program“ kann man bei Ebay nun auch Gold und Silber verkaufen.

Mehr >>

Bezahlen mit der Smartwatch

Als erster Wearable-Hersteller ermöglicht Garmin deutschen Bankkunden das mobile Bezahlen per Smartwatch.

Mehr >>

Erste europaweite Retail-Marketing-Plattform für den Einzelhandel

Der digitale Strukturwandel stellt insbesondere den stationären Einzelhandel vor immer größere Herausforderungen. Ein junges Start-up-Unternehmen will eine Lösung anbieten.

Mehr >>

Die Zinspolitik und die Zukunft des Goldes

Der Fokus richtet sich auf die Zentralbanken. Denn nicht nur die EZB, sondern auch die US-Notenbank FED und die Bank of Japan treffen derzeit Zukunftsentscheidungen, die die Zinsen und damit den Goldpreis beeinflussen.

Mehr >>

Glanzlichter fürs Sortiment

Den Kunden immer wieder Neues im Sortiment zu bieten, ist gar nicht so einfach. Auf der Nordstil sorgen Areale wie „Nordlichter“ und „Kreativ“ für Abwechslung.

Mehr >>

Neue kreative Spielräume im Design

Durch innovative Materialien und den technischen Fortschritt entstehen neue Möglichkeiten für Designer und Kunsthandwerker, wie geführte Rundgänge auf der Tendence zeigen.

Mehr >>

Eunique und Loft mit starkem Design

Die Anziehungskraft guten Designs war über drei Tage bei der Messe Eunique und der Begleitveranstaltung Loft in Karlsruhe spürbar.

Mehr >>

Indischer Diamanthändler flieht nach Großbritannien

Der milliardenschwere Diamanthändler Nirav Modi hat sich offenbar nach Großbritannien abgesetzt. Er wird von der indischen Polizei wegen Betruges gesucht.

Mehr >>