Das Magazin für Schmuck und Uhren

News

Kaufhaus trifft Museum

Die KaDeWe Group ist bekannt für ungewöhnliche Visual-Merchandising-Kampagnen, unter anderem in Zusammenarbeit mit der Alten Nationalgalerie auf der Museumsinsel.

„Wir setzen auf 360 Grad-Kampagnen, also allumfassende Kommunikationskampagnen, die weit über reine POS-Aktionen hinausgehen“, sagt Petra Fladenhofer, Director Brand & Marketing und Member of the Management Board der KaDeWe Group. „Der Erstkontakt mit dem Kunden erfolgt lange bevor er bei uns im Haus ist. Würden wir uns auf POS-Kampagnen beschränken, gingen wir davon aus, dass die Konsumenten ohnehin in unsere Häuser kommen. Wir arbeiten dabei mit kleinen Kreativagenturen sowie Freelancern und Künstlern aus unterschiedlichen Richtungen zusammen, aber auch mit Hochschulen.“ In der Marketing- und Visual Merchandising-Abteilung der KaDeWe Group hat jeder die Aufgabe, einen Überblick darüber zu haben, was modernes Leben ausmacht. Es reicht also nicht aus, sich als Trend-Scout nur im Retail-Business auszukennen. Auch Musik- und Filmtrends und die rasanten Veränderungen auf Social Media zu verfolgen. Um relevanten Content für die Kunden kreieren zu können, ist dies heute unabdingbar. Zum Thema Christmas schauen sich das KaDeWe-Management in diesem Jahr unterschiedliche Kreativschmieden – klassische Agenturen oder Künstlerduos an. „Wir haben viel inhouse erarbeitet und umgesetzt, merken aber, dass wir auch Input von außen brauchen. Lokalität ist extrem wichtig. Alle Häuser sind an ihrem Standort verankert. Wir glauben, dass viele Konsumenten des Einerleis in den High-Streets überdrüssig sind.“ Auch Touristen suchen lokale Marken und das Unverwechselbare. „Ein Beispiel ist die Kooperation mit der Alten Nationalgalerie in Berlin anlässlich der Ausstellung „Wanderlust“. In den Fenstern haben wir die Gemälde alter Meister interpretiert und unseren Kunden private Führungen im Museum ermöglicht.“ Es gibt nicht nur unzählige Shopping- und Freizeitmöglichkeiten. Auch die Anzahl der Kommunikationskanäle, in denen man präsent sein muss, um die unterschiedlichsten Zielgruppen zu erreichen, ist extrem angestiegen. „Anhand der von uns erhobenen Kundendaten können wir die Zielgruppen relativ gut eingrenzen und relevanten Content ausspielen.“ Wichtig sind dabei Konsistenz, Authentizität und Glaubwürdigkeit. „Wir sind mit unserer Valentinstagkampagne gestartet und haben in diesem Jahr das Thema „Freiheit“ als Leitfaden gewählt. Eine ungewöhnliche Kampagne „100 Jahre Bauhaus“ mit unerwarteten Partnern steht ins Haus, genauso wie die Weiterführung unserer Kampagne „Strike a Pose – A Weekend en Vogue“, gemeinsam mit der deutschen „Vogue“ und mit Google“, betont Petra Fladenhofer. Die Kampagnen zeigen auch, dass aus dem klassischen Storytelling mit den erzählten Geschichten immer mehr ein Storyliving mit echten Erlebnissen wird.

Zurück

Willkommen im Moment Market

Die Tendence 2019 (29. Juni bis 1. Juli) präsentiert sich mit einer optimierten Hallenstruktur und reagiert damit auf sich verändernde Bedürfnisse der Messeteilnehmer.

Mehr >>

Einwilligung in Datennutzung muss freiwillig sein

Der österreichische Oberste Gerichtshof (OGH) hat sich mit einer Frage zur Datennutzung beschäftigt, die noch nicht Gegenstand eines deutschen Verfahrens war.

Mehr >>

Gold- und Silberarbeiten von Ulla und Martin Kaufmann

Vom 13. Juli bis zum 3. November 2019 zeigt das Schmuckmuseum Pforzheim die Ausstellung „Gold und Silber. Schmuck und Gefäße von Ulla und Martin Kaufmann“.

Mehr >>

Einzelhandel als Rückgrat für ländlichen Raum

Mit Blick auf die Stärkung des Zusammenhalts und einem guten Leben auf dem Land fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) eine stärkere Berücksichtigung des Einzelhandels.

Mehr >>

WatchBox und Les Ambassadeurs kooperieren

WatchBox, die global tätige Plattform für gebrauchte Luxusuhren, kooperiert in Zukunft mit dem Schweizer Anbieter von Uhren- und Schmuckmarken Les Ambassadeurs.

Mehr >>

Fristgerechte Kassenumstellung in Gefahr

In einem Brief an Bundesfinanzminister Olaf Scholz macht der Handelsverband Deutschland (HDE) deutlich, dass die vom Gesetzgeber gesetzte Frist zur Nachrüstung von Kassensystemen nicht eingehalten werden kann.

Mehr >>

Nicht ohne mein Smartphone

Das gilt heutzutage auch für einen Großteil der Käufer im stationären Geschäft. Eine aktuelle Studie hat die Gewohnheiten deutscher Offline-Shopper untersucht, unter anderem den Einsatz von Smartphones beim Einkaufen sowie die Nutzung von mobilen Umgebungssuchen.

Mehr >>

Deal oder no Deal?

Oder eventuell der Rücktritt vom Austritt? Kaum eine Frage treibt derzeit die EU so um wie die nach dem Brexit. Die Schweizer Uhrenmarke Graham hat sich nun dieser Frage angenommen und auf dem Zifferblatt der „Chronofighter Vintage UK Ltd“ thematisiert.

Mehr >>

Styling zum Star-Wars-Day

Darth Vader, Luke Skywalker und Prinzessin Leia – die Star-Wars-Helden sind längst weltberühmt. Mit dem Film „Krieg der Sterne“ begann die Star-Wars-Saga und entwickelte sich zum modernen Kult-Märchen und zu einem der erfolgreichsten Filmprojekte überhaupt.

Mehr >>

Verzicht auf Steuervorteil

Um den Wiederaufbau der Kathedrale Notre-Dame nach dem schockierenden Großbrand Mitte April zu unterstützen, haben Luxus- und Beauty-Konzerne Spenden in Millionenhöhe zugesagt.

Mehr >>