| Newsroom

Inhorgenta Munich 2016: Zukunftsthemen im Fokus

München - Aussteller und Besucher waren sich einig, dass vor allem die stilvoll gestalteten Hallen A1 „Timepieces“, B1 „Fine Jewelry“ und die Halle C2 „Contemporary Design & Vision“ ihr Ziel erreicht haben. Die Zufriedenheit der Besucher spiegelt sich auch in den Umfrageergebnissen der Gelszus Messe-Marktforschung wider: 92 Prozent der Befragten beurteilten das neue Konzept der Messe als ausgezeichnet, sehr gut oder gut. Vor allem die konsequente Konzentration auf die einzelnen Segmente – Uhren in Halle A1, hochwertige Schmuckmarken in Halle B1 – konnte überzeugen. Die Messe startete mit einem avantgardistischen Event in den ersten Messetag. Die Halle B1 bot die passende Bühne für eine Jewelry– und Fashion–Show. Angeführt von Stilikone Nadja Auermann, Model Cathy Hummels und ihrer Schwester Vanessa Fischer sowie Ralf Bauer, wurden den wichtigsten Juwelieren Europas edle Schmuckstücke und faszinierende Uhren präsentiert. Unter den Zuschauern waren auch zahlreiche Prominente, unter anderem die TV–Moderatorinnen Karen Webb, Funda Vanroy und Annemarie Carpendale. Nach München kamen wieder rund 26.000 Fachbesucher aus 75 Ländern, vor allem aus Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Niederlande, Spanien und Großbritannien. Vertreten waren auch Russland, China und Israel.

Infos: www.inhorgenta.de

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Newsroom

Entwicklung im Berichtsmonat November 2015 Wiesbaden

Der Ausstoß des Produzierenden Gewerbes ist im November nach Angaben ...

| Newsroom

Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe expandiert

Frankfurt/M. - Das Geschäftsmodell der Deutschen Lichtmiete konnte 2015 eine weiter wachsende Zahl von Kunden überzeugen.

| Newsroom

Die neue Bescheidenheit

Frankfurt/M. - Zwei Meldungen aus jüngster Zeit geben einen interessanten Einblick in die Entwicklung des Luxusmarktes.

| Newsroom

Schnäppchen müssen auch zu haben sein

Koblenz - Das Oberlandesgericht Koblenz hat bei einem großen Ärgernis für Klarheit gesorgt...

| Newsroom

"Der deutsche Onlinehandel wächst weiter und bleibt dynamisch..."

 "Die wachsende Durchdringung aller Unternehmensbereiche mit Technologie hat nicht nur deutlichen Einfluss auf die Position und Bedeutung ..."

| Newsroom

Pforzheimer Traditionsbetrieb wagt den Neustart

Die Goldscheideanstalt Carl Schaefer wird durch die Münchner Beteiligungsgesellschaft Blue Cap AG wiederbelebt.

| Newsroom

Die vierte industrielle Revolution

Davos - Technische Innovationen werden die Industrie revolutionieren, meint der Chef des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab.

| Newsroom

Knauf Jewels mit exklusivem Angebot im Hotel Goldener Hirsch Salzburg

19.-29. März 2016 - während der Salzburger Osterfestspiele - ist Knauf Jewels mit seiner exquisiten Kollektion in einem exklusiven Pop-Up Store ...