| Newsroom

1. Juwelierkongress in Pforzheim

Beim Juwelierkongress 2019 vom 6. bis 8. Oktober in Pforzheim dreht sich alles um Zukunftsstrategien für den Fachhandel in der Uhren- und Schmuckbranche.

Die Deutsche Schmuck und Uhren GmbH (DSU) und der Handelsverband Juweliere (BVJ) veranstalten gemeinsam mit der GZ Goldschmiede Zeitung einen Branchentreff, bei dem es vor allem um Austausch und Networking geht. Raum für Dialog und Diskussionen wird es reichlich geben.

Dazu gibt es Information und Inspiration: Wie verändern sich die Märkte? Wie sehen die aktuellen Zukunftsstrategien für den Juwelier aus? Welche Pläne haben die Hersteller? In mehreren Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen werden diese und andere Themen erörtert und kritisch hinterfragt. Ergänzt wird der Juwelierkongress durch die Möglichkeit, namhafte Lieferantenpartner aus Pforzheim und Umgebung zu besuchen.

Die Schwerpunktthemen auf dem Juwelierkongress 2019 sind:

Das Beste aus zwei Welten: Vernetzung des Einzelhandels mit der Onlinewelt

Platzhirsch 2.0: Regionale Positionierung des Juweliers als Eigenmarke

Optimierung und Digitalisierung: Warenwirtschaft, Payment und Kassennachschau

Der BVJ bezuschusst für Mitglieder des Einzelhandelsverbandes die Teilnehmergebühren. Hier geht es zur Anmeldung.

www.juwelierkongress.de

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Newsroom

Pünktlich zur Inhorgenta geht die GZ mit neuer Homepage online. Der Newsletter verlinkt ab sofort direkt auf das, was wichtig ist.

| Newsroom

Der Bundesverband der Juweliere (BVJ) legt auf der heutigen Eröffnungspressekonferenz der Inhorgenta Munich ...

| Newsroom

Die Herstellung gefälschter Schmuckwaren, Uhren, Taschen und Koffer kostet Unternehmen in der EU jährlich...

| Newsroom

Eine mobile Applikation zur 3D-Visualisierung von Schmuck, bietet in München die Firma gemkit.

| Newsroom

Der neu gestaltete und auf der Inhorgenta startende Auftritt des Bundesverbandes der Juweliere, Schmuck- ...

| Newsroom

Der Ring des Nibelungen von Richard Wagner, die Ringparabel in Lessings Nathan der Weise oder Tolkiens Herr der Ringe – das kleine runde Schmuckstück bewegt die Menschheit seit Jahrhunderten.

| Newsroom

Der Nettoumsatz der Swatch Group ging im vergangenen Jahr um 3 Prozent auf...

| Newsroom

Die Welt der Edelsteine, Mineralien und des Schmucks ist unendlich vielseitig. Diese Faszination vermitteln die Aussteller der 15. Idar-Obersteiner Einkaufstage vom 22. bis 24. April in ihren jeweiligen Geschäftsräumen.

| Newsroom

1966 war ein Jahr des Aufbruchs, entscheidende Entwicklungen nahmen hier ihren Anfang. Degussa feiert mit einer Medaille das 50-jährige Jubiläum.