| Newsroom

Freiburg glänzt

Auf der Jewellery & Gem Fair – Europe (JGF Europe vom 19.–22.03.) treffen sich hochwertige nationale und internationale Anbieter von Werkstoffen, Verpackungen, Werkzeugen und Maschinen für die Schmuckbranche. Das Warenangebot umfasst Schmuck, lose Edelsteine, Diamanten, Perlen sowie Maschinen und Zubehör. Celine Lau, Direktorin der Schmuckmessen (UBM Asia) ist optimistisch, dass der Schmuckmarkt dieses Jahr einen Aufschwung erleben wird. „Obwohl die Nachfrage nach Diamanten aufgrund des abgeschwächten Wirtschaftswachstums in China im vergangenen Jahr weltweit gesunken ist, erwartet die Branche in diesem Jahr eine langsame aber stetige Verbesserung,” so Celine Lau. Zudem stellt sie fest, dass die Nachfrage nach Farbedelsteinen wie Rubinen oder Saphiren, aufgrund der guten Verfügbarkeit und der Marketingstrategien der Edelsteinindustrie wächst. „Die junge Generation ist sehr an Schmuck mit Farbedelsteinen interessiert, ins­besondere solche mit trendigen Designs“, fügt Celine Lau hinzu. Den Käufer erwarten auf der JGF – Europe renommierte Edelsteinanbieter wie etwa Caram e. K., Carl Friedrich Arnoldi GmbH, CHQ GmbH, Emil Weis Opals KG und Lothar Haag GmbH & Co KG aus Deutsch­land, Imagem aus Frankreich oder Pamir Gems Co Ltd aus Thailand. Die Messe repräsentiert ca. 300 Aussteller auf 15.000 qm Ausstellungsfläche. Von der Gesamtzahl der Aussteller, sind 46 Prozent Anbieter von Werkstoffen, Halbzeugen, Verpackungen, Werkzeugen und Maschinen. Die Gemeinschaftspavillons werden auch länderspezifische Spezialitäten präsentieren. In diesem Jahr ist der Bereich für Verpackungen, Werkzeuge und Zubehör im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent gewachsen. Outilor, der 2016 zum ersten Mal in Freiburg ausstellt, ist zum Beispiel auf den Bereich Guss, Umformung, Politur und Galvanik in der Schmuckproduktion spezialisiert. “Wir beraten unsere Kunden, um die für sie passenden Lösungen zu finden. Durch den Besuch der JGF wollen wir unser weltweites Netzwerk ausbauen,” so Marie Monjol, CEO von Outilor (Frankreich). Weitere Aussteller in diesem Bereich sind unter anderem Berolina GmbH, Durston Rolling Mills, Jentner Plating Technology GmbH, Koras GmbH, Niqua GmbH, Lampert Werktechnik GmbH, Umicore Galvanotechnik GmbH und Wilhelm E. GmbH.

Infos: www.jgf-europe.com

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Newsroom

In den ersten drei Monaten 2019 ließen sich daher mehr oder weniger nur geringfügige Schwankungen der jeweiligen Indizes feststellen.

| Newsroom

Sie ermöglichen kleinen und Kleinstunternehmen gegen Abmahnmissbrauch erfolgreich vorzugehen und insbesondere wird der Schutz vor missbräuchlichen Abmahnungen maßgeblich verbessert.

| Newsroom

Die Halle 8.0 der Tendence bietet ihren Besuchern mit dem neuen Konzept der Style City Antwort auf die Frage, welche Produkte stilistisch zum Angebot des eigenen Geschäfts passen.

| Newsroom

Gut 40 der etwa 200 Mitarbeiter der Fossil (Europe) GmbH in Grabenstätt haben eine Kündigung erhalten. Das berichten unter anderem die News-Portale rosenheim24.de und chiemgau24.de

| Newsroom

Alle reden von den Millenials, aber in der Realität ist es die Generation 60 +, die die Kassen beim E-Commerce klingeln lässt. Das ist ein Ergebnis des HDE-Online-Monitors 2019.

| Newsroom

Let us entertain you! So lautet das Motto des Sommerfests „Inova Night“, zu der die Branchenmesse „Inova Collection“ am 24. August 2019 einlädt.

| Newsroom

Der Weltschmuckverband CIBJO hat einen vereinfachten Leitfaden für ethische und verantwortungsbewusste Praktiken im Umgang mit Diamanten, Farbedelsteinen, Perlen und Korallen veröffentlicht und als PDF zum kostenlosen Download in verschiedenen Sprachen bereitgestellt.

| Newsroom

Die Verbraucher in Deutschland hatten für diesen Muttertag circa 851 Millionen Euro ausgegeben. Auch das eine oder andere Schmuckstück war unter den Geschenken.

| Newsroom

Deutschland ist bei ausländischen Touristen ein beliebtes Reiseziel – nicht zuletzt wegen der guten Einkaufsmöglichkeiten. Jedes Jahr zieht es Reisende aus aller Herren Länder in deutsche Städte.

| Newsroom

Die beiden Messehallen 11 und 12 komplettieren das neue Konzept der Tendence 2019. Der Sunshine State in der Halle 11.0 steht ganz im Zeichen von Trends für den Frühling und Sommer.