| Newsroom

Der Brillant wird 100

Vor 100 Jahren entdeckte der Antwerpener Ingenieur Marcel Tolkowsky die perfekte Möglichkeit für einen Brillantschliff. Es wurde der berühmteste und erfolgreichste Diamantschliff überhaupt.

Antwerpen ist das älteste Diamanthandelszentrum der Welt und gilt seit 1447, dem Datum der ersten urkundlichen Erwähnung eines Diamanthandels in der belgischen Hafenstadt, als Diamantenhauptstadt der Welt. Kein Wunder, dass hier der Brillantschliff entstanden ist. Vor 100 Jahren ermittelte anhand wissenschaftlicher Berechnungen Marcel Tolkowsky, Mitglied einer berühmten jüdischen Familie von Diamantpolierern, wie ein Diamant perfekt geschnitten werden kann, um mit 57 Facetten maximale Brillanz zu erzeugen. Der Brillantschliff eroberte schnell die Welt und ist auch heute noch der erfolgreichste Diamantschliff. Die Antwerpener Diamantenindustrie feierte dieses Jubiläum Ende Mai mit einem Straßenfest im Diamantenviertel und dem Projekt „100 Years Brillant“. Dabei haben 57 Antwerpener gemeinsam einen einzigen Diamanten geschliffen. „Eine Person für jede Facette eines Brillanten", erklärt Ari Epstein, CEO vom Antwerp World Diamond Centre. „Auf diese Weise wird‘ t Steentje – so wird die Diamantenindustrie in der lokalen Umgangssprache bezeichnet – den multikulturellen Charakter und die Vielfalt der Antwerpener Diamantenindustrie widerspiegeln.“ Der fertige Stein wird im Diamantenmuseum DIVA in Antwerpen ausgestellt.“

www.awdc.be

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Newsroom

Vergangene Woche stieg der Goldpreis auf mehr als 1.400 US-Dollar je Feinunze an, gab jedoch nach Relativierungen der Zinssenkungserwartungen der Vertreter der US-Notenbank wieder nach.

| Newsroom

Das Kunsthandwerk nahm traditionsgemäß wieder eine besondere Rolle auf der Tendence ein. Im Rahmen der feierlichen Eröffnung der Messe wurde am 29. Juni erneut der Hessische Staatspreis für das Deutsche Kunsthandwerk verliehen.

| Newsroom

Ob stationärer Handel, Onlineshop oder Multichannel-Anbieter – alle haben mit den Herausforderungen im Konsumgütermarkt und einer hohen Veränderungsgeschwindigkeit zu tun.

| Newsroom

Bei Verletzungen des Urheberrechtes kann der Urheber den Rechtsverletzer kostenpflichtig abmahnen und zur Unterlassung, Auskunft und Schadenersatz auffordern.

| Newsroom

Der bedeutendste Event der Edelsteincommunity in Idar-Oberstein vom 3. bis 6. Oktober präsentiert sich mit zahlreichen Neuerungen.

| Newsroom

Bernd Wolf, Geschäftsführer der gleichnamigen Schmuckmanufaktur, ist Schirmherr der Mercury Free Mining Challenge MFMC und unterstützt diese im deutschsprachigen Raum.

| Newsroom

Vom 7. Bis 9. September lädt die Midora zum Branchentreff nach Leipzig ein. Mehr als 200 Aussteller und Marken präsentieren ihre neuesten Kollektionen an Echt-, Trend- und Modeschmuck, Uhren, Perlen und Edelsteinen, Accessoires sowie Goldschmiede-Bedarf.

| Newsroom

Zeitgleich zur Inova Collection vom 24. bis 26. August in Hofheim-Wallau bei Frankfurt am Main findet in Rüsselsheim die Partnermesse The New Box statt.

| Newsroom

Ein Onlineshop muss die wesentlichen Eigenschaften der angebotenen Produkte unmittelbar vor der Bestellung zur Verfügung stellen. Es reicht nicht, wenn sich auf der Website ein Link befindet.

| Newsroom

Der Goldpreis folgte weitgehend dem ansteigenden US-Index für ökonomische Unsicherheit (EPU-Index). Deshalb hatten Sicherheitskäufe Anteil am Preisanstieg, so Heraeus in seinem Marktbericht.