Das Magazin für Schmuck und Uhren

News

Chrono24 präsentiert Uhren-Trends

Mit mehr als 400.000 Uhren von Anbietern aus über 100 Ländern, 12 Millionen Besuchern monatlich und etwa 1,3 Milliarden Euro Transaktionsvolumen im Jahr 2018 bildet Chrono24 den weltweiten Handel von Luxusuhren recht genau ab. Nun hat die Online-Plattform eine Liste mit Modellen veröffentlicht, die 2018 besonders begehrt waren. Im Trend liegen laut Tim Stracke, CEO von Chrono24, Vintage-Modelle: „Wir erleben eine Rückbesinnung auf handwerkliche Uhrmacherkunst. Das zeigen unsere Zahlen deutlich. Im Jahr 2018 konnten wir unser Transaktionsvolumen um fast 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern. Auf unserem Marktplatz finden sich derzeit über 400.000 Luxusuhren aller Kategorien und Preisklassen, fast 4.500 davon sind Liebhaberstücke der Kategorie Vintage. Nach unserer Analyse wird sich die Nachfrage nach pre-loved Uhren – wie wir sie nennen – weiter verstärken. Wir sehen hier ein jährliches Volumen von circa 15 Milliarden Euro weltweit.“

Die meistverkauften Uhrenmodelle des Jahres 2018 in Deutschland über Chrono24:

  1. Rolex „Datejust“
  2. Omega „Speedmaster Professional Moonwatch“
  3. Omega „Seamaster Diver 300M“
  4. Rolex „Submariner Date“
  5. Rolex „GMT-Master II“
  6. Tag Heuer „Aquaracer 300M“
  7. Rolex „Lady-Datejust“
  8. Omega „Seamaster Aqua Terra“
  9. Seiko „Prospex“
  10. Tag Heuer „Formula 1“

Die meistverkauften Marken des Jahres 2018 weltweit über Chrono24:

  1. Rolex
  2. Omega
  3. Breitling
  4. Tag Heuer
  5. Seiko
  6. IWC
  7. Cartier
  8. Longines
  9. Tudor
  10. Panerai

Zurück

Mehr Schmuck und Uhren unterm Weihnachtsbaum

Laut dem Handelsverband Juweliere (BVJ) sind Brillant-Schmuckstücke und Smartwatches beliebte Geschenke zum diesjährigen Weihnachtsfest.

Mehr >>

Ebay weitet Authentifizierungsprogramm aus

Nach der Einführung für Luxushandtaschen und -uhren bietet Ebay seinen Authentifizierungsdienst jetzt auch für exklusiven Schmuck an.

Mehr >>

Chrono24 präsentiert Uhren-Trends

Welche Uhren waren 2018 besonders begehrt? Das hat die Online-Plattform Chrono24 jetzt verraten.

Mehr >>

Absatzprognose für Wearables veröffentlicht

Nach einer Prognose des Beratungsunternehmens Gartner werden in 2019 rund 26 Prozent mehr Wearables als im laufenden Jahr verkauft.

Mehr >>

Aktienkurs lässt Goldpreis hinter sich

Seit der Goldpreis im Jahr 2011 sein Allzeithoch erreichte, übertrifft die Wertentwicklung der Aktien die des Goldes deutlich, so ein aktueller Bericht von Heraeus.

Mehr >>

Von Arts and Crafts zum Bauhaus

Eine Ausstellung vom 24. Januar bis 5. Mai 2019 im Bröhan-Museum in Berlin beschäftigt sich mit der Einheit von Kunst und Design beim Mythos Bauhaus.

Mehr >>

Widerrufsrecht im Online-Handel ist nötig

Mit Unverständnis reagiert der Handelsverband Deutschland (HDE) auf die Kritik an den Plänen der EU-Kommission zur Modernisierung des Verbrauchervertragsrechts im Online-Handel.

Mehr >>

Feinsinn wider dem Massenkonsum

Vom 8. bis 12. Februar 2019 präsentieren die Talents auf der Ambiente in Frankfurt auffallend feinsinnige Gegenentwürfe zum globalen Massenkonsum.

Mehr >>

Neue Kategorien beim Inhorgenta Award

Ab sofort können wieder Arbeiten für die begehrte Auszeichnung der Schmuck- und Uhrenbranche eingereicht werden. 2019 gibt es zwei neue Kategorien und prominenten Zuwachs für die Jury.

Mehr >>

Chronext gewinnt Sinn Spezialuhren

Nach Nomos Glashütte kooperiert mit Sinn Spezialuhren eine weitere große Uhrenmarke aus Deutschland mit der Online-Plattform.

Mehr >>